Weiß keinen richtigen Titel dafür!

Du willst eine russisch-deutsche Ehe eingehen, die allgemeinen Tipps im Internet helfen Dir aber nicht mehr weiter? Oder Du bist schon russisch-deutsch verheiratet und hast einen guten Rat für andere binationale Ehen? Dann melde Dich hier zu Wort!

Moderator: Dietrich

Benutzeravatar
joerg69
Insider/in
Insider/in
Beiträge: 103
Registriert: Freitag 10. April 2009, 19:33
Wohnort: Rhede

Re: Weiß keinen richtigen Titel dafür!

Beitrag von joerg69 » Freitag 4. Juli 2014, 15:19

@Saboteur
PN is raus!!

Also sie das letzte mal mit dem kleinen wech ist habe ich ihn später in einem wie soll ich sagen
recht unschönen zustand vor gefunden!
Dieses mal kann und will ich das nicht soweit kommen lassen.

Habe bereits Autogenes training gemacht um mich aus diesem Druck zu befreien!
Ich ziehe mich dann immer zurück wenn sie Anfängt wider alles hoch zu kochen.
Mir tut es dann gut wenn ich dann gezielt runter fahren kann und mich beruhige.
Leider verschlimmert sich durch mein Verhalten dann ihre Wut!
So bin ich!



Benutzeravatar
joerg69
Insider/in
Insider/in
Beiträge: 103
Registriert: Freitag 10. April 2009, 19:33
Wohnort: Rhede

Re: Weiß keinen richtigen Tittel dafür!

Beitrag von joerg69 » Freitag 4. Juli 2014, 15:23

Saboteur hat geschrieben:

Also stellt sie die Liebe im Zorn in Frage?
Das ist für mich das schlimmste an der ganzen Streiterei!
Sie wird dann sehr verletztend und sagt Dinge die ich dann erst verarbeiten muß für mich.
Sie kann dann nicht akzeptieren das ich nachdem sie sich entschuldigt hat nicht auch wider sofort gut drauf bin!
Was dann der Anlass zu erneutem Streit ist. :oops:
So bin ich!

Benutzeravatar
zimdriver
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 4920
Registriert: Dienstag 6. September 2005, 20:00
Wohnort: Moskau- es war einmal

Re: Weiß keinen richtigen Titel dafür!

Beitrag von zimdriver » Freitag 4. Juli 2014, 15:25

... da hilft wohl nur professionelle Beratung und/ oder aktive Schadensbegrenzung, schon um des kleinen Jungen willen ...

Benutzeravatar
CSB_Wolf
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 2626
Registriert: Samstag 26. März 2005, 00:06
Wohnort: Sued Deutschland - nicht Bayern und nicht mehr in Moskau bei meiner Frau. Das hat sich erledigt.
Kontaktdaten:

Re: Weiß keinen richtigen Titel dafür!

Beitrag von CSB_Wolf » Freitag 4. Juli 2014, 15:28

joerg69 hat geschrieben: Mir tut es dann gut wenn ich dann gezielt runter fahren kann und mich beruhige.
Leider verschlimmert sich durch mein Verhalten dann ihre Wut!
Versuche dann mal in diesem Moment von dem eigentlichem Thema abzulenken, egal was nur ablenken, glaub mir das wirkt Wunder :D ich bin darin Weltmeister :lol: plötzlich legt sich dann die Wut und der Streit, wichtig ist das Du ruhig und besonnen bleibst.

Gruss
wolf

Benutzeravatar
joerg69
Insider/in
Insider/in
Beiträge: 103
Registriert: Freitag 10. April 2009, 19:33
Wohnort: Rhede

Re: Weiß keinen richtigen Titel dafür!

Beitrag von joerg69 » Freitag 4. Juli 2014, 15:34

@CBS Wolf

Ne Strategie die ich im falle einer Rückkehr meiner Frau auch mal versuchen werde!
Im Moment sie es aber nicht nach Rückkehr aus da ich ihr ein Eilverfahren wegen dem
Aufenhaltsbestimmungsrecht rein gedrückt habe und es wohl auf ein Familienpsychologisches Gutachten
raus laufen wird. [gaehn]

Wüßte nicht wie es sich im moment wider einrenken lassen würde!

Muß ma abwarten was kommt! :?
So bin ich!



Benutzeravatar
CSB_Wolf
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 2626
Registriert: Samstag 26. März 2005, 00:06
Wohnort: Sued Deutschland - nicht Bayern und nicht mehr in Moskau bei meiner Frau. Das hat sich erledigt.
Kontaktdaten:

Re: Weiß keinen richtigen Titel dafür!

Beitrag von CSB_Wolf » Freitag 4. Juli 2014, 17:11

joerg69 hat geschrieben:@CBS Wolf

Ne Strategie die ich im falle einer Rückkehr meiner Frau auch mal versuchen werde!
Dann ist deine Frau also im Moment nicht bei dir ? In diesem Fall und wie es zimdriver schon geschrieben hatte, währe es warscheinlich das beste für Euch beide wenn ihr eine Eheberatung aufsuchen würdet. Das ist auf jeden Fall eine Möglichkeit um die Ehe zu retten, das ewige hin und her ist für Euch beide nicht gut.

Gruss
wolf

Benutzeravatar
joerg69
Insider/in
Insider/in
Beiträge: 103
Registriert: Freitag 10. April 2009, 19:33
Wohnort: Rhede

Re: Weiß keinen richtigen Titel dafür!

Beitrag von joerg69 » Freitag 4. Juli 2014, 17:32

Ich denke das das mit der Eheberatung von ihr abgelehnt wird da ich immer gesagt habe das sie erst selber mit sich
ins reine kommen soll mit Hilfe eines Psychologen!
Das hat sie aber nach 5-6 Versuchen beendet und sich quasi selbst als geheilt entlassen.
Sie hält mir natürlich vor das ich keine Ehetherapie mit ihr machen wollte!
So bin ich!

Benutzeravatar
inorcist
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 1028
Registriert: Sonntag 5. Dezember 2010, 13:45
Wohnort: Lux, davor Moskau

Re: Weiß keinen richtigen Titel dafür!

Beitrag von inorcist » Samstag 5. Juli 2014, 18:00

Bei uns hat's auch immer wieder mal richtig geknallt, ohne dass man jetzt dem ein oder anderen konkret die Schuld geben konnte. Ich hab mich dann auch meistens zurückgezogen und meine Freundin allein gelassen. Irgendwann haben wir uns dann mal vorgenommen, dass derjenige, der zu Beginn des Streits ruhiger ist, den anderen einfach umarmt.

So blöd es klingt, es hat geholfen. Ich vermute einfach mal, dass unsere Gereiztheit immer auch ein stiller Schrei nach Aufmerksamkeit war bzw. ist.

Jochen
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 913
Registriert: Mittwoch 13. April 2011, 16:28

Re: Weiß keinen richtigen Titel dafür!

Beitrag von Jochen » Samstag 5. Juli 2014, 19:05

Würde sagen, du hast dir eine Psychotante geangelt. Sieh zu, dass du sie so schnell wie möglich loswirst, sonst stürzt sie dich ins Unglück. Ihre privaten Umstände wären mir mittlerweile egal, dient eh nur als Mitleidsmasche! Schwere Kindheit hatten wir alle mal...
Plenken ist eine seltsame Sache . Es machen seltsame Leute , die große Angst haben , dass ihre Satzzeichen übersehen werden oder stolz darauf sind , überhaupt welche zu verwenden . Daher trennen sie dieses stets mit einem Leerzeichen vom Wort .

Benutzeravatar
CSB_Wolf
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 2626
Registriert: Samstag 26. März 2005, 00:06
Wohnort: Sued Deutschland - nicht Bayern und nicht mehr in Moskau bei meiner Frau. Das hat sich erledigt.
Kontaktdaten:

Re: Weiß keinen richtigen Titel dafür!

Beitrag von CSB_Wolf » Samstag 5. Juli 2014, 19:50

Jochen hat geschrieben: Schwere Kindheit hatten wir alle mal...
Ich nicht, ich hatte einer sehr schöne Jugend :) So grosse Probleme mit einer Frau hatte ich auch nie, gut meine Ehe ist inzwischen Geschichte. Aber solche Probleme oder Streit hatten wir nicht, das hätte ich ihr schon alleine nur mit worten ausgeredet :D

Gruss
wolf



Antworten

Zurück zu „#Partnerschaft | #Ehe“