Die Liebesfalle

Du willst eine russisch-deutsche Ehe eingehen, die allgemeinen Tipps im Internet helfen Dir aber nicht mehr weiter? Oder Du bist schon russisch-deutsch verheiratet und hast einen guten Rat für andere binationale Ehen? Dann melde Dich hier zu Wort!

Moderator: Dietrich

Jochen
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 913
Registriert: Mittwoch 13. April 2011, 16:28

Re: Die Liebesfalle

Beitrag von Jochen » Dienstag 22. Juli 2014, 23:26

herlitjan hat geschrieben:
Genau so ist es! Aber, dieser Langhaarige hat Ähnlichkeit mit CSB Wolf. Ein Verwandter?
Nein, das ist der Alte. Und der trägt Ritterkreuz. Und wenn der Alte auftritt, tropfen die Mädels wie ein Kieslaster! :lol:
Plenken ist eine seltsame Sache . Es machen seltsame Leute , die große Angst haben , dass ihre Satzzeichen übersehen werden oder stolz darauf sind , überhaupt welche zu verwenden . Daher trennen sie dieses stets mit einem Leerzeichen vom Wort .



Benutzeravatar
bella_b33
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 10971
Registriert: Sonntag 27. April 2008, 06:24
Wohnort: nahe Saransk/Mordowien
Kontaktdaten:

Re: Die Liebesfalle

Beitrag von bella_b33 » Mittwoch 23. Juli 2014, 00:25

Wer kein Ard und Kram hat...
[youtube]jiuph5Oy3pE[/youtube]
Dumm sein ist wie tot sein: Man selber merkt nichts, schlimm ist es nur für die Anderen!

tl1000r
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 556
Registriert: Montag 22. Juni 2009, 21:52
Wohnort: Dresden/Piter

Re: Die Liebesfalle

Beitrag von tl1000r » Mittwoch 23. Juli 2014, 01:06

Ich fand die Doku okay... was will man erwarten. Mir kam sie aber bekannt vor, vor allem als man in "Joschkar-Ola" war - ich bin der Meinung das schon mal gesehen zu haben, aber vertieft auf die Banden in Russland. Irgendwie war das eher ein Zusammenschnitt.

Fragwürdig fand ich, dass der Reporter immer Zutritt zu den Wohnungen (Hausflur) hatte, obwohl man ja immer einen Code vor dieser Stahltür eingeben muss. ;)

Mfg.

Benutzeravatar
CSB_Wolf
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 2626
Registriert: Samstag 26. März 2005, 00:06
Wohnort: Sued Deutschland - nicht Bayern und nicht mehr in Moskau bei meiner Frau. Das hat sich erledigt.
Kontaktdaten:

Re: Die Liebesfalle

Beitrag von CSB_Wolf » Mittwoch 23. Juli 2014, 01:14

tl1000r hat geschrieben:Ich fand die Doku okay... was will man erwarten. Mir kam sie aber bekannt vor, vor allem als man in "Joschkar-Ola" war - ich bin der Meinung das schon mal gesehen zu haben, aber vertieft auf die Banden in Russland. Irgendwie war das eher ein Zusammenschnitt.

Fragwürdig fand ich, dass der Reporter immer Zutritt zu den Wohnungen (Hausflur) hatte, obwohl man ja immer einen Code vor dieser Stahltür eingeben muss. ;)

Mfg.
Ich fand die Doku auch gut, ich hatte die zuvor noch nie gesehen, das mit dem Code, die werden sich schon vorher mit den Leuten besprochen haben ob die überhaupt Filmen dürfen.

Gruss
wolf

Benutzeravatar
bella_b33
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 10971
Registriert: Sonntag 27. April 2008, 06:24
Wohnort: nahe Saransk/Mordowien
Kontaktdaten:

Re: Die Liebesfalle

Beitrag von bella_b33 » Mittwoch 23. Juli 2014, 16:04

tl1000r hat geschrieben:Mir kam sie aber bekannt vor, vor allem als man in "Joschkar-Ola" war - ich bin der Meinung das schon mal gesehen zu haben, aber vertieft auf die Banden in Russland.
Richtig, den Yoshkar Olar Part hab ich 105%ig auch schon vor grob 1,5 Jahren mal irgendwo gesehen. Für den Rest......man sollte einfach real denken und sich nicht als Ende 50er versuchen ein halb so altes Top Model ab zu bekommen.

Gruß
Silvio
Dumm sein ist wie tot sein: Man selber merkt nichts, schlimm ist es nur für die Anderen!



Benutzeravatar
CSB_Wolf
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 2626
Registriert: Samstag 26. März 2005, 00:06
Wohnort: Sued Deutschland - nicht Bayern und nicht mehr in Moskau bei meiner Frau. Das hat sich erledigt.
Kontaktdaten:

Re: Die Liebesfalle

Beitrag von CSB_Wolf » Mittwoch 23. Juli 2014, 16:25

bella_b33 hat geschrieben:Für den Rest......man sollte einfach real denken und sich nicht als Ende 50er versuchen ein halb so altes Top Model ab zu bekommen.
Gruß
Silvio
Und doch ist es zum Teil schon Realität :D Wenn ich wollte und schon geschieden währe, dann könnte ich sofort eine 20 jährige Heiraten, natürlich nicht aus Deutschland oder aus Russland, sondern aus Asien oder aus Afrika :lol: Kontakte hätte ich genug. Aber im Moment fehlt mir echt der Wille, die Lust und die Zeit dazu. Ich fühle mich ganz wohl so wie es jetzt ist, ich kann machen was ich will, wohin ich will und muss auf niemand Rücksicht nehmen.

Gruss
wolf

Benutzeravatar
GIN
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 1963
Registriert: Dienstag 3. März 2009, 05:00
Wohnort: Schweiz

Re: Die Liebesfalle

Beitrag von GIN » Mittwoch 23. Juli 2014, 18:51

CSB_Wolf hat geschrieben:
bella_b33 hat geschrieben:Für den Rest......man sollte einfach real denken und sich nicht als Ende 50er versuchen ein halb so altes Top Model ab zu bekommen.
Gruß
Silvio
Und doch ist es zum Teil schon Realität :D Wenn ich wollte und schon geschieden währe, dann könnte ich sofort eine 20 jährige Heiraten, natürlich nicht aus Deutschland oder aus Russland, sondern aus Asien oder aus Afrika :lol: Kontakte hätte ich genug. Aber im Moment fehlt mir echt der Wille, die Lust und die Zeit dazu. Ich fühle mich ganz wohl so wie es jetzt ist, ich kann machen was ich will, wohin ich will und muss auf niemand Rücksicht nehmen.

Gruss
wolf
In einer guten Partnerschaft/Ehe/Freundschaft kann man immer machen was man will. Ich erinnere mich nicht das meine Frau mich einmal gefragt hat wieso ich dort hin gehen will. Umgekehrt auch nicht. Nur halt Kinder sind anstrengend. Man muss ständig bei Ihnen sein. Ist aber trotz Stress eine schöne Sache.
Willst Du den keine Kinder haben?

Benutzeravatar
CSB_Wolf
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 2626
Registriert: Samstag 26. März 2005, 00:06
Wohnort: Sued Deutschland - nicht Bayern und nicht mehr in Moskau bei meiner Frau. Das hat sich erledigt.
Kontaktdaten:

Re: Die Liebesfalle

Beitrag von CSB_Wolf » Mittwoch 23. Juli 2014, 19:57

GIN hat geschrieben:
In einer guten Partnerschaft/Ehe/Freundschaft kann man immer machen was man will. Ich erinnere mich nicht das meine Frau mich einmal gefragt hat wieso ich dort hin gehen will. Umgekehrt auch nicht. Nur halt Kinder sind anstrengend. Man muss ständig bei Ihnen sein. Ist aber trotz Stress eine schöne Sache.
Willst Du den keine Kinder haben?
Normal sollte es so sein, wenn ich heute zurück denke, mein Frau war von Anfang an schon geradezu krankhaft eifersüchtig. So etwas würde ich heute nicht mehr tolerieren, auf jeden Fall nicht mehr so, wie ich es schon erlebt habe, sie hatte wirklich nie einen Grund dazu. Ich mag mich noch sehr gut erinnern, es war nach 2 oder 3 jahren Ehe am Sheremetievo Airport, ich hatte eingeckeckt und bin zu einer Zöllnerin gekommen. Das war wirklich ein geile Person :D natürlich Minirock und war etwa zwischen 45 und 50 jahre, die hat mich in gutem Deutsch gefragt was ich in Moskau gemacht hatte, ich habe ihr erzählt das ich meine Frau besucht hatte. Sie sagte dann zu mir das meine Frau sicher glücklich ist einen Mann mit soviel Charme zu haben, ich hatte mich für das Kompliment bedankt. Wir haben noch einige Worte gewechselt und ich konnte dann weitergehen, natürlich habe ich auch gelächelt und die Zöllnerin auch :D Im Flugzeug habe ich dann schon die erste SMS von meiner Frau bekommen, sie konnte ja durch die Scheibe alles sehen. Da war 1 Tag lang die Hölle los :lol:

Nein heute will ich keine Kinder mehr, die Nerven und die Geduld habe ich nicht mehr :lol:

Gruss
wolf

Benutzeravatar
bella_b33
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 10971
Registriert: Sonntag 27. April 2008, 06:24
Wohnort: nahe Saransk/Mordowien
Kontaktdaten:

Re: Die Liebesfalle

Beitrag von bella_b33 » Donnerstag 24. Juli 2014, 00:39

Jochen hat geschrieben:Und wenn der Alte auftritt, tropfen die Mädels wie ein Kieslaster! :lol:
Mit Yoshi G. nach Ottmar Ola auf die Polizeiwache: "Gudn Tach, ich hab hier ne Anzeige..." Herrlich :lol:
GIN hat geschrieben:in einer guten Partnerschaft/Ehe/Freundschaft kann man immer machen was man will.
Alter Verwalter....in meiner Welt nimmt man, in einer Beziehung, auf einander Rücksicht.

Gruss
Silvio
Dumm sein ist wie tot sein: Man selber merkt nichts, schlimm ist es nur für die Anderen!

Benutzeravatar
CSB_Wolf
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 2626
Registriert: Samstag 26. März 2005, 00:06
Wohnort: Sued Deutschland - nicht Bayern und nicht mehr in Moskau bei meiner Frau. Das hat sich erledigt.
Kontaktdaten:

Re: Die Liebesfalle

Beitrag von CSB_Wolf » Donnerstag 24. Juli 2014, 00:49

bella_b33 hat geschrieben: Alter Verwalter....in meiner Welt nimmt man, in einer Beziehung, auf einander Rücksicht.

Gruss
Silvio
Das hab ich während meiner Ehe über 10 Jahre lang immer gemacht, im nachhinein habe nur ich Rücksicht genommen, auf jeden Fall die letzten Jahre, die ersten Jahre waren gut, da kann ich wirklich nichts negatives sagen. Ich war schlichtweg etwas naiv und hätte das gerade bei dieser Frau nie erwartet. Was hat mich das gelehrt, diesen Fehler werde ich nicht mehr machen :D

Gruss
wolf



Antworten

Zurück zu „#Partnerschaft | #Ehe“