Unterlagen für Hochzeit in Russland

Du willst eine russisch-deutsche Ehe eingehen, die allgemeinen Tipps im Internet helfen Dir aber nicht mehr weiter? Oder Du bist schon russisch-deutsch verheiratet und hast einen guten Rat für andere binationale Ehen? Dann melde Dich hier zu Wort!

Moderator: Dietrich

Antworten
cheops
Neuling
Beiträge: 1
Registriert: Mittwoch 6. August 2014, 13:41

Unterlagen für Hochzeit in Russland

Beitrag von cheops » Mittwoch 6. August 2014, 13:47

Hallo zusammen,

ich und meine Verlobte wollen in Russland heiraten. Auf Rückfrage beim russischen Standesamt kam heraus, dass Russland unbedingt eine
Ledigkeitsbescheinigung von mir sehen will. Diese gibt es in DE aber nicht, stattdessen nur das Ehefähigkeitszeugnis.
Laut Internet ist die Liste der hierfür erforderlichen Dokumente aber endlos und nur schwer zu bekommen, außerdem scheint meine Verlobte
ebenfalls das Dokument unterzeichnen zu müssen, bzw. hier vorsprechen zu müssen.
Gibt es alternative Dokumente, die 100% von den russischen Behörden akzeptiert werden oder kann man das Ehefähigkeitszeugnis in "einfacher Form"
nur für mich beantragen? Das ganze sollte schnell und unkompliziert erfolgen, da wir recht schnell heiraten möchten.... keine Lust wochenlang auf deutsche
Behörden warten zu müssen :-(

Danke im Voraus



Benutzeravatar
inorcist
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 1028
Registriert: Sonntag 5. Dezember 2010, 13:45
Wohnort: Lux, davor Moskau

Re: Unterlagen für Hochzeit in Russland

Beitrag von inorcist » Samstag 9. August 2014, 11:15

Hi Cheops,

wir haben vor kurzem erst in Moskau geheiratet. Uns hatte man zunächst auch gesagt, wir bräuchten ein Ehefähigkeitszeugnis, die erweiterte Meldebescheinigung (inkl. Familienstand) hat aber letztendlich ausgereicht. Natürlich mit Apostille und notariell beglaubigter Übersetzung.

Nicht nachfragen, einfach einreichen. Und wenn sie die Meldebescheinigung nicht akzeptieren wollen, nach einer schriftlichen Begründung fragen ;)

Benutzeravatar
bella_b33
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 10969
Registriert: Sonntag 27. April 2008, 06:24
Wohnort: nahe Saransk/Mordowien
Kontaktdaten:

Re: Unterlagen für Hochzeit in Russland

Beitrag von bella_b33 » Montag 11. August 2014, 01:12

Dito! Meldebescheinigung hat gereicht.

Gruss
Silvio
Dumm sein ist wie tot sein: Man selber merkt nichts, schlimm ist es nur für die Anderen!

Benutzeravatar
m1009
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 8464
Registriert: Samstag 25. März 2006, 17:43
Wohnort: N.Novgorod, Surgut

Re: Unterlagen für Hochzeit in Russland

Beitrag von m1009 » Montag 11. August 2014, 07:12

Meldebescheinigung hat gereicht.
Genau...
Denken ist wie googeln, nur krasser!

Benutzeravatar
Saboteur
Moderator
Moderator
Beiträge: 3114
Registriert: Montag 24. Juli 2006, 23:02
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Unterlagen für Hochzeit in Russland

Beitrag von Saboteur » Mittwoch 27. August 2014, 21:37

Ich habe damals ein Ehefähigkeitszeugnis benötigt und habe alles hinbekommen. Nach dem ersten Schreck haben wir es hinbekommen. Es war alles machbar.
помню айнц цвай полицай. все там с ума сходили. Под самогон...



Antworten

Zurück zu „#Partnerschaft | #Ehe“