Seite 4 von 6

Re: Heirat in Russland

Verfasst: Sonntag 18. Januar 2015, 23:02
von m1009
ob eine Meldebescheinigung ausreicht, wissen die doch gar nicht, was das ist?
Welches Amt in RUS sollte das auch wissen. Der aktuelle Familienstand ist fuer das ZAGS ausschlaggebend. Und genau das steht in der Meldebescheinigung. Wie Silvio schon schrieb, den eindrucksvollen Apostillen - Stempel rauf, und die russischen Beamten sind gluecklich....))

Re: Heirat in Russland

Verfasst: Sonntag 18. Januar 2015, 23:05
von bella_b33
Wladimir30 hat geschrieben:Nicht vorsichtig und schüchtern nachfragen. Das geht in die Hose.
Ja, "frech, dreist und fordernd" kommt da manchmal etwas weiter....vor allem in RU ;). Wobei man den Bogen nicht überspannen sollte.....also schon freundlich bleiben ;)

Re: Heirat in Russland

Verfasst: Sonntag 18. Januar 2015, 23:45
von Berlino10
Ihr habt gut reden, habt das ja alle schon hinter Euch )) ...
aber vorsichtig und schüchtern kenne ich meine Liebste ohnehin nicht ...

Re: Heirat in Russland

Verfasst: Dienstag 20. Januar 2015, 12:49
von Wladimir30
Hallo Berlino10,

was ist denn jetzt dabei rausgekommen?

Re: Heirat in Russland

Verfasst: Dienstag 20. Januar 2015, 15:50
von Berlino10
Wir müssen dem SAGS meine Deutsche Melde-Bescheinigung zeigen, vorher übersetzen lassen,
dann sagen sie uns, ob das genug ist.

Ehefähigkeits-Zeugnis bekommen wir nicht wegen des Abchasien-Problems

Re: Heirat in Russland

Verfasst: Dienstag 20. Januar 2015, 17:03
von Wladimir30
Na, das ist doch schon mal was. Dann viel Glück weiterhin!!!!!!! Wir drücken Dir die Daumen!

Re: Heirat in Russland

Verfasst: Dienstag 20. Januar 2015, 17:22
von Berlino10
Danke!!

Re: Heirat in Russland

Verfasst: Mittwoch 21. Januar 2015, 12:21
von zimdriver
... vor ein paar Jahren reichte das im Moskauer SAGS

Re: Heirat in Russland

Verfasst: Mittwoch 28. Januar 2015, 13:58
von Berlino10
Es hat gereicht! :D

Das SAGS verzichtet auf das Ehefähigkeitszeugnis und begnügt sich mit der Meldebescheinigung + Scheidungsurteil ...
... apostilliert, übersetzt ..

Re: Heirat in Russland

Verfasst: Mittwoch 28. Januar 2015, 14:24
von Wladimir30
Den allerherzlichsten Glückwunsch!!!!! Wann ist es soweit?

Und das Wichtigste: wann und wo steigt die Party??????

Nee im Ernst, freut mich richtig!