Liebe oder Betrug? Wer kann helfen (Scam)?

Du willst eine russisch-deutsche Ehe eingehen, die allgemeinen Tipps im Internet helfen Dir aber nicht mehr weiter? Oder Du bist schon russisch-deutsch verheiratet und hast einen guten Rat für andere binationale Ehen? Dann melde Dich hier zu Wort!

Moderator: Dietrich

Benutzeravatar
zimdriver
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 4922
Registriert: Dienstag 6. September 2005, 20:00
Wohnort: Moskau- es war einmal

Re: Liebe oder Betrug? Wer kann helfen (Scam)?

Beitrag von zimdriver » Sonntag 23. August 2015, 11:38

... es ist also immer noch die gleiche Frau wie von Seite 1?

In die Ostukraine würde ich nicht fliegen/ fahren. Es ist übrigens auch sehr schwierig, von da nach Deutschland zu gelangen. Deshalb kann ich nur wiederholen: Treff in Kiev.



tl1000r
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 558
Registriert: Montag 22. Juni 2009, 21:52
Wohnort: Dresden/Piter

Re: Liebe oder Betrug? Wer kann helfen (Scam)?

Beitrag von tl1000r » Sonntag 23. August 2015, 12:06

Sonique hat geschrieben:Ist ja leider ein bisschen ausgeschweift. Aber trotzdem vielen Dank!!! [...]

Viele Grüsse,
Jens
Diese Themen schweifen immer aus. Willst du einen Thread mit Antworten, dann schreibe über Singles in Russland. Lieb wäre natürlich, wenn du noch ein Bild postet, so dass der letzte User sich hier meldet ;)

Ansonsten viel Glück Dir :D

MfG.

Benutzeravatar
Saboteur
Moderator
Moderator
Beiträge: 3139
Registriert: Montag 24. Juli 2006, 23:02
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Liebe oder Betrug? Wer kann helfen (Scam)?

Beitrag von Saboteur » Sonntag 23. August 2015, 12:08

Klingt irgendwie in mehrere Richtungen dubios. Ich würde erstmal n Gang runterschalten, tief durchatmen und versuchen mit ihr zu telefonieren (Skype gibts ja im Internet) und ein Treffen zu vereinbaren. Gegen ein Treffen in Deutschland spricht ja im Grunde nichts (du musst ja keine Verpflichtungserlärung übernehmen). Viel Glück
помню айнц цвай полицай. все там с ума сходили. Под самогон...

Benutzeravatar
Wladimir30
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 4654
Registriert: Dienstag 7. Oktober 2014, 11:14
Wohnort: Celle / Wladimir

Re: Liebe oder Betrug? Wer kann helfen (Scam)?

Beitrag von Wladimir30 » Sonntag 23. August 2015, 13:03

Ich kann nur wiederholen, was ich anfangs in diesem Thema schrieb. Sobald die ersten Geldwünsche kommen, unter welchem Vorwand auch immer, wäre für mich sofort Schluss. Dieses Rumreiten auf der Mitleidswelle ist so abgedroschen.

Mein Tipp. Lass die Finger von ihr. Es gibt Millionen von Frauen, in weit über 100 Ländern. Lieber einmal eine vielleicht gute Frau verpassen (was erst noch zu beweisen wäre) als sich später, wenn die Schmetterlinge im Bauch weg sind, unendlich Vorwürfe zu machen.
Jon Snow knew nothing - Now he knows everythig..... And the big battle is over

Sonique
Grünschnabel
Beiträge: 13
Registriert: Sonntag 16. August 2015, 17:29

Re: Liebe oder Betrug? Wer kann helfen (Scam)?

Beitrag von Sonique » Sonntag 23. August 2015, 15:55

Danke für die Tipps, aber ich werde wohl mal vorerst mal dran bleiben. Mal schauen, wie es sich so weiterentwickelt. Klar, sobald die ersten Geldwünsche kommen, werde ich die Finger davon lassen. Aber man weiss ja nie, wie das Leben so spielt...

Gibt es irgendwo im Internet eine Seite, wo man Bilder auf ihre Echtheit überprüfen kann? Also, ob sie nachbearbeitet worden sind...



Benutzeravatar
bella_b33
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 11349
Registriert: Sonntag 27. April 2008, 06:24
Wohnort: nahe Saransk/Mordowien
Kontaktdaten:

Re: Liebe oder Betrug? Wer kann helfen (Scam)?

Beitrag von bella_b33 » Sonntag 23. August 2015, 17:09

Sonique hat geschrieben: Gibt es irgendwo im Internet eine Seite, wo man Bilder auf ihre Echtheit überprüfen kann? Also, ob sie nachbearbeitet worden sind...
Meinen Post letzte Nacht nicht gelesen? ;)
fotoforensics.com und Image error level analysis würde ich jetzt noch mit in den Pott werfen.....da kannst Du mal gucken
“Wow, eine superleichte Profi-Angel für 10Euro! Wo ist der Haken?"
"Es gibt keinen Haken..."

Sonique
Grünschnabel
Beiträge: 13
Registriert: Sonntag 16. August 2015, 17:29

Re: Liebe oder Betrug? Wer kann helfen (Scam)?

Beitrag von Sonique » Sonntag 23. August 2015, 17:59

bella_b33 hat geschrieben:
Sonique hat geschrieben: Gibt es irgendwo im Internet eine Seite, wo man Bilder auf ihre Echtheit überprüfen kann? Also, ob sie nachbearbeitet worden sind...
Meinen Post letzte Nacht nicht gelesen? ;)
fotoforensics.com und Image error level analysis würde ich jetzt noch mit in den Pott werfen.....da kannst Du mal gucken
Doch, danke, aber das war glaub ich nur für die Suche nach Duplikaten. Das brauche ich eigentlich nicht.
Die anderen zwei Links habe ich jetzt mal ausprobiert. Kam aber irgendwie nix besonderes raus, ausser das es halt eine Abhebung gibt wo sie den Zettel in der Hand hält. Ich habe das mal mit ähnlichen Fotos aus dem Internet probiert, war leider ähnlich :(.
Komme da, glaub ich, nicht gross weiter...

louise
Insider/in
Insider/in
Beiträge: 238
Registriert: Freitag 13. Februar 2015, 22:15

Re: Liebe oder Betrug? Wer kann helfen (Scam)?

Beitrag von louise » Sonntag 23. August 2015, 19:17

Das Herz sagt BLEIB, der Kopf schreit GEH...!

Herz über Kopf...??

(Zitat)
"[n]o set of mutually inconsistent observations can exist for which some human intellect cannot conceive a coherent explanation, however complicated."

Sonique
Grünschnabel
Beiträge: 13
Registriert: Sonntag 16. August 2015, 17:29

Re: Liebe oder Betrug? Wer kann helfen (Scam)?

Beitrag von Sonique » Sonntag 23. August 2015, 19:25

louise hat geschrieben:Das Herz sagt BLEIB, der Kopf schreit GEH...!

Herz über Kopf...??

(Zitat)
Wohl eher umgekehrt :). Also Herz über Kopf...

herlitjan
Berater/in
Berater/in
Beiträge: 57
Registriert: Montag 4. Februar 2013, 19:55
Wohnort: Schwedt/Oder u. Riga
Kontaktdaten:

Re: Liebe oder Betrug? Wer kann helfen (Scam)?

Beitrag von herlitjan » Dienstag 25. August 2015, 17:33

Aus eigener Erfahrung empfehle ich: www.fdating.com und www.russian-personals.com. Kostenlos und erfolgversprechend! Auch Frauen jeden Alters aus der Ukraine findet man dort - empfehle ich aber nicht!



Antworten

Zurück zu „#Partnerschaft | #Ehe“