Russische Frauen kennenlernen

Du willst eine russisch-deutsche Ehe eingehen, die allgemeinen Tipps im Internet helfen Dir aber nicht mehr weiter? Oder Du bist schon russisch-deutsch verheiratet und hast einen guten Rat für andere binationale Ehen? Dann melde Dich hier zu Wort!

Moderator: Dietrich

Hien
Neuling
Beiträge: 3
Registriert: Samstag 10. Oktober 2015, 00:28

Russische Frauen kennenlernen

Beitrag von Hien » Samstag 10. Oktober 2015, 00:41

Hallo zusammen,

zu meiner Person, ich bin 29 Jahre alt und wohne in München, ursprünglich komme ich aus Vietnam. Ich habe eigentlich keine Probleme Frauen kennen zu lernen und würde auch von mir behaupten ganz ansehnlich auszuschauen.

Mich reizen Russische/osteuropäische Frauen schon lange, aber irgendwie lerne ich nur deutsche oder asiatische Frauen kennen.
Habe schon im Internet recherchiert, aber irgendwie kommt mir alles sehr unseriös vor. Habt ihr Tipps/Vorschläge wie und wo ich am besten eine Russische Frauen kennen lernen kann?
Was halten eigentlich osteuropäische Frauen von Asiaten?

Vielen Dank schön mal!

Gruß,

Hien



Benutzeravatar
werner
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 1277
Registriert: Samstag 15. November 2003, 05:42
Wohnort: Dresden
Kontaktdaten:

Re: Russische Frauen kennenlernen

Beitrag von werner » Samstag 10. Oktober 2015, 09:22

Ich empfehle Dir, gehe mal ins Russki Magasin Deiner Stadt ;)
Dort findest Du bestimmt Inspirationen.
Was ist der Grund Deiner Einstellung zu Frauen aus Osteuropa ?
https://www.tripadvisor.de/members/Baranowka

"Uns findet man in jedem Winkel der Erde, wir sind im Auftrag des Herr`n"

Benutzeravatar
bella_b33
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 11060
Registriert: Sonntag 27. April 2008, 06:24
Wohnort: nahe Saransk/Mordowien
Kontaktdaten:

Re: Russische Frauen kennenlernen

Beitrag von bella_b33 » Samstag 10. Oktober 2015, 13:07

Hallo, privet und Xin Chao Hien :),
Wo man seriös russische Frauen kennenlernen kann? In Russland natürlich. Sicherlich laufen auch in De Einige herum. Von den Partnerbörsen im Internet hört man mal Gutes und mal Schlechtes.....in meinen Augen überwiegt leider das Schlechte deutlich. Ich kenn aber auch Pärchen, die sich wirklich soe kennengelernt haben.

Gruß
Silvio
Dumm sein ist wie tot sein: Man selber merkt nichts, schlimm ist es nur für die Anderen!

Benutzeravatar
Alex KA
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 1315
Registriert: Donnerstag 19. Juni 2008, 11:33
Wohnort: St.Petersburg, Russland

Re: Russische Frauen kennenlernen

Beitrag von Alex KA » Samstag 10. Oktober 2015, 14:55

In Deutschland laufen hauptsächlich die Russlanddeutsche aus Kasachstan und Juden aus Ukraine herum, alle sprechen miteinander Russisch. Es ist so wegen deutsche Einwanderungs- Politik, die mögen Russland aus Russland nicht, und versuchen immer Leute zu sich zu holen, die eine Feindschaft zu Russland entwickeln können, um diese Leute gegen Russland einzusetzen. Ich weiß das in 2000-er Jahre Deutschland hatte auch für Chechenen Asyl gewährt,ich erinnere mich da waren auch einige radikale Terroristen dabei, danach hatten wir in Russland im 2004 Anschlag auf eine Schule in Beslan

Benutzeravatar
fugen
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 1333
Registriert: Samstag 4. Januar 2014, 13:45

Re: Russische Frauen kennenlernen

Beitrag von fugen » Samstag 10. Oktober 2015, 16:08

Alex, es nervt was du so ständig ablässt
Kannst du dich nicht mit Gunnar, Dietrich und kamensky irgendwo treffen :-?

Geh weg Hien und lerne in russischen Diskotheken, vielleicht hast du Glück und triffst eine russische Studentin, welche kennen.



Hien
Neuling
Beiträge: 3
Registriert: Samstag 10. Oktober 2015, 00:28

Re: Russische Frauen kennenlernen

Beitrag von Hien » Samstag 10. Oktober 2015, 16:59

@werner
Ich finde Russische Frauen optisch einfach sehr weiblich, attraktiv und mag ihren Akzent (finde ich persönlich sehr sexy). Sie legen noch großen wert auf Familie wie bei uns Asiaten und haben meist noch eine konservative Einstellung z.B. dass der Mann arbeiten geht und das Geld nach Hause bringt und die Frau eher häuslicher sind.

Kommt jemand zufällig aus München und kann mir ein paar Hot Spots verraten?
Habe ich überhaupt eine Chance als asiatischer Mann oder stehen Russische Frauen nur auf Russen und andere Westlichen Länder?

Gruß,

Hien

Benutzeravatar
Alex KA
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 1315
Registriert: Donnerstag 19. Juni 2008, 11:33
Wohnort: St.Petersburg, Russland

Re: Russische Frauen kennenlernen

Beitrag von Alex KA » Samstag 10. Oktober 2015, 17:11

Hien hat geschrieben: Habe ich überhaupt eine Chance als asiatischer Mann oder stehen Russische Frauen nur auf Russen und andere Westlichen Länder?
Vielleicht doch, bei uns in St.Petersburg waren schon Studenten aus Vietnam, ich weiß das einige sogar hier geheiratet haben

Benutzeravatar
inorcist
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 1035
Registriert: Sonntag 5. Dezember 2010, 13:45
Wohnort: Lux, davor Moskau

Re: Russische Frauen kennenlernen

Beitrag von inorcist » Samstag 10. Oktober 2015, 17:16

Lern ein paar Brocken russisch, reise mal einen Monat lang durch Russland und lerne Land und Mentalität kennen.

Danach wirst du wahrscheinlich an jeder Strassenecke in Deutschland auf Russen treffen und es wird dir leicht fallen mit ihnen ins Gespräch zu kommen.

Russinnen sind wie alle anderen Frauen auch. Es gibt das ganze Spektrum von liberal bis konservativ und man erobert sie mit Charme, Charakter und Aufmerksamkeit und nicht mit Oberflächlichkeiten ;) . Aber das merkt man schnell, wenn man mal ein paar Wochen hier ist.

Benutzeravatar
CSB_Wolf
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 2626
Registriert: Samstag 26. März 2005, 00:06
Wohnort: Sued Deutschland - nicht Bayern und nicht mehr in Moskau bei meiner Frau. Das hat sich erledigt.
Kontaktdaten:

Re: Russische Frauen kennenlernen

Beitrag von CSB_Wolf » Samstag 10. Oktober 2015, 20:27

Hien hat geschrieben:Hallo zusammen,

zu meiner Person, ich bin 29 Jahre alt und wohne in München, ursprünglich komme ich aus Vietnam. Ich habe eigentlich keine Probleme Frauen kennen zu lernen und würde auch von mir behaupten ganz ansehnlich auszuschauen.
Mal eine andere Frage, wir gross bist Du ?
Später dann mehr dazu.
Alex KA hat geschrieben:In Deutschland laufen hauptsächlich die Russlanddeutsche aus Kasachstan und Juden aus Ukraine herum
:lol: :lol: :lol:

Gruss
wolf

kamensky
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 1680
Registriert: Montag 13. April 2009, 07:52
Wohnort: 620100 Ekaterinburg / CH-8200 Schaffhausen

Re: Russische Frauen kennenlernen

Beitrag von kamensky » Samstag 10. Oktober 2015, 21:38

fugen hat geschrieben:Alex, es nervt was du so ständig ablässt
Kannst du dich nicht mit Gunnar, Dietrich und kamensky irgendwo treffen :-?

Geh weg Hien und lerne in russischen Diskotheken, vielleicht hast du Glück und triffst eine russische Studentin, welche kennen.
Jetzt will der " mögliche Legastheniker " (auf den letzten Satz bezogen) tatsächlich noch anfangen Forenmitglieder zu verbandeln, oder zumindest neue Wunschregeln erstellen, wer sich mit wem treffen soll.

@fugen

Wen`s dich doch tatsächlich bis totsächlich so nervt, dann setz doch diejenigen, welche dich dann so nerven auf die Ignoreliste. Alternative wäre da dann letztendlich noch ein quittieren deiner Forummitgliedschaft. Der Verlust Deiner würde sich möglicherweise in Grenzen halten.
ATTN @all: Ich bin weder der Verfasser noch ein Redaktionsmitarbeiter von der/den vorstehenden Verlinkung/en.



Antworten

Zurück zu „#Partnerschaft | #Ehe“