Vater verweigert Einverständniss / nicht verheiratet

Du willst eine russisch-deutsche Ehe eingehen, die allgemeinen Tipps im Internet helfen Dir aber nicht mehr weiter? Oder Du bist schon russisch-deutsch verheiratet und hast einen guten Rat für andere binationale Ehen? Dann melde Dich hier zu Wort!

Moderator: Dietrich

Benutzeravatar
m5bere2
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 2385
Registriert: Freitag 14. September 2012, 19:22
Wohnort: Nowosibirsk

Re: Vater verweigert Einverständniss / nicht verheiratet

Beitrag von m5bere2 » Donnerstag 9. März 2017, 15:04

Warum auch nicht ... wärst ja nicht der erste, der wegen einer Frau in Russland landet. :lol:
Immerhin Moskau und nicht Sibirien! ;) (Nein, wir haben uns bewusst Sibirien und nicht Moskau oder SPb ausgesucht)



Benutzeravatar
zimdriver
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 4922
Registriert: Dienstag 6. September 2005, 20:00
Wohnort: Moskau- es war einmal

Re: Vater verweigert Einverständniss / nicht verheiratet

Beitrag von zimdriver » Donnerstag 9. März 2017, 21:06

m5bere2 hat geschrieben:Warum auch nicht ... wärst ja nicht der erste, der wegen einer Frau in Russland landet. :lol:
Immerhin Moskau und nicht Sibirien! ;) (Nein, wir haben uns bewusst Sibirien und nicht Moskau oder SPb ausgesucht)
... 18 Jahre können aber recht lang werden, wenn man das Alter des Kindes berücksichtigt ...

Antworten

Zurück zu „#Partnerschaft | #Ehe“