Heiraten in Dänemark

Du willst eine russisch-deutsche Ehe eingehen, die allgemeinen Tipps im Internet helfen Dir aber nicht mehr weiter? Oder Du bist schon russisch-deutsch verheiratet und hast einen guten Rat für andere binationale Ehen? Dann melde Dich hier zu Wort!

Moderator: Dietrich

Antworten
TripleM
Anfänger/in
Beiträge: 7
Registriert: Montag 20. März 2017, 19:30

Heiraten in Dänemark

Beitrag von TripleM » Dienstag 21. März 2017, 15:00

Hallo zusammen,

meine Freundin und ich wollen gerne Anfang Juni in Dänemark heiraten. Wir denken dass dies von den benötigten Dokumenten her die schnellste Alternative ist. Mit ihrem Deutschkurs hat sie bereits begonnen.

Kann mir jemand Tipps geben wo man am einfachsten in Dänemark heiraten kann? (Wo es am günstigsten ist, jedoch möglich Grenznah; wo möglichst wenige Dokumente benötigt werden etc.)
Ich möchte das Ganze ungern über eine der vielen Heiratsagenturen laufen lassen da wir es so günstig wie möglich halten möchten. Wir beide halten eigentlich nicht viel vom heiraten und machen es nur damit wir dann zusammen in DE leben können. Es ist für uns nur ein nötiger Behördengang um dem näher zu kommen.

Würde mich freuen wenn ihr mir Tipps dafür geben könntet. :)

Beste Grüße
TripleM



Benutzeravatar
Norbert
Vize Admin
Vize Admin
Beiträge: 11942
Registriert: Freitag 30. Juni 2006, 11:25
Wohnort: Nowosibirsk, Dresden
Kontaktdaten:

Re: Heiraten in Dänemark

Beitrag von Norbert » Dienstag 21. März 2017, 16:13

Meines Wissens haben alle hier im Forum Aktiven in Russland oder Deutschland geheiratet. Auch aus dem Grund, weil die Heirat in Deutschland oder Russland später den Prozess der Familienzusammenführung einfacher werden lässt. Weniger Fragen zu Scheinehe, weniger skeptische Beamte im Konsulat und der Ausländerbehörde und so weiter. Die Dokumente, die für die Hochzeit nötig sind, braucht man vielfach später sowieso für die Familienzusammenführung. Man spart also nur scheinbar Aufwand.

Wenn ich parallel den Titel eines zweiten Threads sehe, dass auch noch ein Kind im Spiel ist, sollte man sich überlegen, ob der gewöhnliche Weg unter Umständen nicht doch der einfachere ist.

Benutzeravatar
Saboteur
Moderator
Moderator
Beiträge: 3123
Registriert: Montag 24. Juli 2006, 23:02
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Heiraten in Dänemark

Beitrag von Saboteur » Mittwoch 22. März 2017, 00:56

TripleM hat geschrieben: Kann mir jemand Tipps geben wo man am einfachsten in Dänemark heiraten kann? (Wo es am günstigsten ist, jedoch möglich Grenznah; wo möglichst wenige Dokumente benötigt werden etc.)
Sonderborg, Dänemark

schau mal hier:

http://cdn.system.ipapercms.dk/iPaper/P ... BDBMBZ2LCA
помню айнц цвай полицай. все там с ума сходили. Под самогон...

Antworten

Zurück zu „#Partnerschaft | #Ehe“