Heiratsurkunde neu ausstellen

Du willst eine russisch-deutsche Ehe eingehen, die allgemeinen Tipps im Internet helfen Dir aber nicht mehr weiter? Oder Du bist schon russisch-deutsch verheiratet und hast einen guten Rat für andere binationale Ehen? Dann melde Dich hier zu Wort!

Moderator: Dietrich

Antworten
Wohnungsbrand
Neuling
Beiträge: 1
Registriert: Dienstag 19. September 2017, 23:43

Heiratsurkunde neu ausstellen

Beitrag von Wohnungsbrand » Dienstag 19. September 2017, 23:52

Guten Abend,

meine Frau und ich haben 1993 in Moskau geheiratet, seitdem lebt sie mit mir in DE. Bei einem schweren Wohnungsbrand sind alle unsere Dokumente auch verbrannt. Meine Frau braucht jetzt auch eine neu ausgestellte russische Heiratsurkunde. Das Standesamt in Moskau tut sich damit sehr schwer. Vermutlich weil seitdem einiges in Russland passiert ist und nicht alle Dokumente auffindbar sind. Hat hier jemand eine Idee?

Vielen Danke



Benutzeravatar
Evgenij
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 401
Registriert: Donnerstag 23. Juni 2016, 15:44
Wohnort: NSK
Kontaktdaten:

Re: Heiratsurkunde neu ausstellen

Beitrag von Evgenij » Mittwoch 20. September 2017, 02:22

Hallo,

auf welchem Wege habt Ihr es denn versucht (persönlich, via Verwandte, online etc.?), auch das Standesamt ausfindig gemacht, wo Ihr geheitatet hattet? (gibt’s dieses überhaupt noch?)

Was heißt??
Das Standesamt in Moskau tut sich damit sehr schwer.
Erster Gedanke war, dass es ein Abwimmelungsversuch zu sein scheint. Da müssten auf jeden Fall welche Archive hierfür geben (außerdem ist es gar nicht so lange her)

Allg.:

- Muss nicht mal das Standesamt sein, wo geheiratet wurde;
geht auch russlandweit (dauert aber halt etwas länger)
- Via МФЦ/«Мои документы»
- Irgendwelche Kopien erhalten geblieben? Evtl. könnt Ihr auch über russ. Auslandsvertretung versuchen (Botschaft, Konsulat - Reg./Anmeld. für Frau dort gemacht?)
- Notfalls ginge es, glaube ich, diese auch über Gerichte anzufordern

Zur Prozedur:

Versucht doch mal zunächst über das folgende Online-Portal (zutreffendes Feld anklicken und auf weitere Seiten folgen) euer Gesuch abzugeben.
- Hier die Infos dazu (einzelne Reiter aufmachen, unten unter "Контакты" die zentralen Kontaktdaten, müssten über alle Standesämter hinweg in/für Moskau gültig sein (da ist übrigens auch "Архивно-информационный отдел Управления ЗАГС Москвы" / Archivabteilung bei der Auflistung dabei)
- Hier nochmals die Auflistung aller Standesämter (ZAGS) in Mow
- Hier Antragsformular /runterladen, ausfüllen/
- Gebühr bezahlen

--> Online-Verfahren (Услуги и сервисы - 1, 2)

ODER
--> Via «Мои документы» (MFZ/МФЦ)

Da gibt’s bestimmte Frist(n), innerhalb derer die auf jeden Fall zu antworten haben!

Grüße

Benutzeravatar
m5bere2
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 2029
Registriert: Freitag 14. September 2012, 19:22
Wohnort: Nowosibirsk

Re: Heiratsurkunde neu ausstellen

Beitrag von m5bere2 » Mittwoch 20. September 2017, 03:19

Man kann solche Formulare auch über Konsulate anfordern. https://russische-botschaft.ru/ru/consu ... okumentov/

Benutzeravatar
jackie_rs
Insider/in
Insider/in
Beiträge: 125
Registriert: Dienstag 17. Januar 2017, 02:04
Wohnort: Moskau

Re: Heiratsurkunde neu ausstellen

Beitrag von jackie_rs » Mittwoch 27. September 2017, 00:32

Ich denke auch, die wollten euch wahrscheinlich nur abwimmeln. Meinem Mann ist auch mal die Geburtsurkunde flöten gegangen, die haben die im oben von m5bere2 genannten ZAGS-Archiv wieder ausgegraben und neu ausgestellt. Und er ist noch in der USSR geboren. Ging auch über online-Antrag etc. Musste er aber selber abwickeln, die Eltern durften das nicht machen, obwohl die Geburtsurkunde für sie ja auch relevant ist.
дом там, где сердце

Antworten

Zurück zu „#Partnerschaft | #Ehe“