Hochzeit in Moskau - Erfahrungsbericht

Du willst eine russisch-deutsche Ehe eingehen, die allgemeinen Tipps im Internet helfen Dir aber nicht mehr weiter? Oder Du bist schon russisch-deutsch verheiratet und hast einen guten Rat für andere binationale Ehen? Dann melde Dich hier zu Wort!

Moderator: Dietrich

Magdeburg-Moskva
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 1416
Registriert: Montag 30. August 2004, 00:30

Re: Hochzeit in Moskau - Erfahrungsbericht

Beitrag von Magdeburg-Moskva » Freitag 23. März 2018, 18:47

lausi hat geschrieben:
jackie_rs hat geschrieben:...Wenn man aber damit in Deutschland heiraten will, muss der russische Partner, da es in Russland kein EFZ gibt, dann von einem zuständigen Gericht davon extra befreit werden, weil das EFZ ja eigentlich verlangt wird. D.h. es müssen auf alle eine Dokumente Apostillen, und einige Monate dauert das alleine natürlich auch.
Warum einige Monate? Wenn Deine Frau in RU ist, lässt sich das in der Regel an einem Tag erledigen.
War jedenfalls bei meiner so.
Das Verfahren zur Befreiung vom Ehefähigkeitszeugnis obliegt dem örtlich zuständigen Oberlandesgericht. Das dauert so seine Zeit.



Benutzeravatar
jackie_rs
Insider/in
Insider/in
Beiträge: 129
Registriert: Dienstag 17. Januar 2017, 02:04
Wohnort: Moskau

Re: Hochzeit in Moskau - Erfahrungsbericht

Beitrag von jackie_rs » Montag 26. März 2018, 23:12

lausi hat geschrieben:Warum einige Monate? Wenn Deine Frau in RU ist, lässt sich das in der Regel an einem Tag erledigen.
War jedenfalls bei meiner so.
Ich geb nur das wieder, was die Standesbeamte mir gesagt hat. Das mag lokal sehr unterschiedlich sein, abhängig von der Auslastung des zuständigen Gerichts (in meinem Fall München, wo natürlich viel binational geheiratet wird). Das mit dem EFZ wird offensichtlich ja auch schon von Behörde zu Behörde verschieden gehandhabt.
дом там, где сердце

kamensky
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 1560
Registriert: Montag 13. April 2009, 07:52
Wohnort: 620100 Ekaterinburg / CH-8200 Schaffhausen

Re: Hochzeit in Moskau - Erfahrungsbericht

Beitrag von kamensky » Freitag 30. März 2018, 09:15

Hier, ein Bericht Interview einer Hochzeit in Eburg.

https://www.e1.ru/news/spool/news_id-54 ... m=left-art
ATTN @all: Ich bin weder der Verfasser noch ein Redaktionsmitarbeiter von der/den vorstehenden Verlinkung/en.

Antworten

Zurück zu „#Partnerschaft | #Ehe“