Was bewegt eine russische Frau einen fremden deutschen Mann zu heiraten

Du willst eine russisch-deutsche Ehe eingehen, die allgemeinen Tipps im Internet helfen Dir aber nicht mehr weiter? Oder Du bist schon russisch-deutsch verheiratet und hast einen guten Rat für andere binationale Ehen? Dann melde Dich hier zu Wort!

Moderator: Dietrich

Benutzeravatar
Wladimir30
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 3819
Registriert: Dienstag 7. Oktober 2014, 11:14
Wohnort: Celle / Wladimir

Re: Was bewegt eine russische Frau einen fremden deutschen Mann zu heiraten

Beitrag von Wladimir30 » Dienstag 21. August 2018, 15:58

Kann ich nicht bestätigen. Ich kenne niemanden, der sein Hobby aufgeben musste wegen Frauchen. Oder der sich sein Hobby hätte ausreden lassen. Für die russischen Frauen sind die Männer oft wie ein weiteres Kind, und Kinder spielen nunmal.
Bild
You know nothing Jon Snow.....



Benutzeravatar
bella_b33
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 10332
Registriert: Sonntag 27. April 2008, 06:24
Wohnort: nahe Saransk/Mordowien
Kontaktdaten:

Re: Was bewegt eine russische Frau einen fremden deutschen Mann zu heiraten

Beitrag von bella_b33 » Dienstag 21. August 2018, 16:25

saransk hat geschrieben:
Dienstag 21. August 2018, 13:30
träumt von Sangria und Paella auf Malle
Also das is schon fast widerlich :roll:
Wladimir30 hat geschrieben:
Dienstag 21. August 2018, 13:36
Riesengarnelen mit leicht gegartem Gemüse in Sojasauce
Ach hööör auf, ich war vorgestern beim chinesischen "all you can Eat" und mit tut jetzt noch der Ranzen weh. Auf gute große Krevetkis geh ich(und auch das Frauchen) voll ab.
Bobsie hat geschrieben:
Dienstag 21. August 2018, 12:13
Was wollt ihr dann in Russland, da sind doch auch Ferien
MADE MY DAY! :lol:
saransk hat geschrieben:
Dienstag 21. August 2018, 13:30
Und die Kinder gehen zum Schwimmkurs. Preise und Qualität unterscheiden sich hier nämlich gewaltig.
Wir gehen ins Formula S zum Einzelunterrricht, das ist super.
Wladimir30 hat geschrieben:
Dienstag 21. August 2018, 14:07
Wir hören nicht auf zu spielen, weil wir erwachsen werden, sondern wir werden erwachsen, weil wir aufhören zu spielen.
Oh, gleich mal googeln, dann hab ich was für heut abend...Moment, ist das Dr. Eckhard von Hirschhausen?
saransk hat geschrieben:
Dienstag 21. August 2018, 15:54
Was ist denn spielen?
Hast Du denn gar nichts, was Du neben Familie und Beruf in Deinem Leben anstellst? Hobbies, Basteleien?
saransk hat geschrieben:
Dienstag 21. August 2018, 15:54
Bei so etwas scheinen russische Frauen anders zu denken.
Das sehe ich nicht so. Ich hab(bis aufs geliebte Auto, was ich damals leider in DE lassen musste), genau meine Hobbies wie früher) und meine Familie wächst da auch mit rein....so wie sich das gehört. Man verbiegt seinen Partner nicht, sowas geht IMHO auf Dauer nicht gut!
Dumm sein ist wie tot sein: Man selber merkt nichts, schlimm ist es nur für die Anderen!

Benutzeravatar
Norbert
Vize Admin
Vize Admin
Beiträge: 11415
Registriert: Freitag 30. Juni 2006, 11:25
Wohnort: Nowosibirsk, Dresden
Kontaktdaten:

Re: Was bewegt eine russische Frau einen fremden deutschen Mann zu heiraten

Beitrag von Norbert » Dienstag 21. August 2018, 17:30

Also gerade Angeln als Hobby in Russland zeigt, dass nicht wenige Paare froh sind, Ruhe voreinander zu haben. Von einem Hobby-Verbot zu sprechen, halte ich für sehr gewagt. In meinem Freundeskreis kenne ich da kein einziges Beispiel.

Benutzeravatar
bella_b33
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 10332
Registriert: Sonntag 27. April 2008, 06:24
Wohnort: nahe Saransk/Mordowien
Kontaktdaten:

Re: Was bewegt eine russische Frau einen fremden deutschen Mann zu heiraten

Beitrag von bella_b33 » Dienstag 21. August 2018, 17:42

Norbert hat geschrieben:
Dienstag 21. August 2018, 17:30
Angeln als Hobby in Russland zeigt, dass...
...die Kerle wegfahren um einen zu saufen bis die Schwarte kracht um am nächsten Tag mit nem, schnell noch im Supermarkt, erworbenen Fischerl heimzukehren :lol: :lol: :lol: *SCNR*
Dumm sein ist wie tot sein: Man selber merkt nichts, schlimm ist es nur für die Anderen!

Benutzeravatar
Bobsie
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 308
Registriert: Mittwoch 15. August 2018, 17:32
Wohnort: Taganrog

Re: Was bewegt eine russische Frau einen fremden deutschen Mann zu heiraten

Beitrag von Bobsie » Dienstag 21. August 2018, 18:58

Da kann ich widersprechen, meiner Frau konnte ich, bevor sie nach Deutschland kam, schon mal mein Hobby zeigen, sie hat sogar organiesiert, das man mir im Aeroclub Taganrog ein Flugzeug gab und ich konnte ihr ihre Heimatstadt von oben zeigen...
Und so flogen wir dann auch in Deutschland weiter, auch vom Motorradfahren war sie infiziert. Ich konnte meine Hobbys mit ihr zusammen ausleben :D
Hätte ich vorher gewusst, wie schön das Rentnerleben ist, ich wäre als Rentner auf die Welt gekommen! :D



Benutzeravatar
bella_b33
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 10332
Registriert: Sonntag 27. April 2008, 06:24
Wohnort: nahe Saransk/Mordowien
Kontaktdaten:

Re: Was bewegt eine russische Frau einen fremden deutschen Mann zu heiraten

Beitrag von bella_b33 » Dienstag 21. August 2018, 20:03

Das macht doch eine gute Beziehung auch aus, in meinen Augen! Sicher muss man einige Kompromisse eingehen, aber doch nicht sein ganzes Leben kastrieren.
Dumm sein ist wie tot sein: Man selber merkt nichts, schlimm ist es nur für die Anderen!

Benutzeravatar
Wladimir30
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 3819
Registriert: Dienstag 7. Oktober 2014, 11:14
Wohnort: Celle / Wladimir

Re: Was bewegt eine russische Frau einen fremden deutschen Mann zu heiraten

Beitrag von Wladimir30 » Dienstag 21. August 2018, 22:03

Achtung, es gibt zwei Arten von Angeln.

Bild
You know nothing Jon Snow.....

Benutzeravatar
bella_b33
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 10332
Registriert: Sonntag 27. April 2008, 06:24
Wohnort: nahe Saransk/Mordowien
Kontaktdaten:

Re: Was bewegt eine russische Frau einen fremden deutschen Mann zu heiraten

Beitrag von bella_b33 » Dienstag 21. August 2018, 23:27

Nein Vladi, das obere Foto ist eindeutig Photoshop und somit ein Fake(Frau und Mann angeln zusammen...tzzz, das geht doch gar nicht). Angeln muss EINFACH IMMER so aussehen, wie auf dem unteren Bild ansehnlich zur Schau gestellt wurde! :lol: :lol: :lol: :lol: :lol:
Dumm sein ist wie tot sein: Man selber merkt nichts, schlimm ist es nur für die Anderen!

Benutzeravatar
m1009
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 7374
Registriert: Samstag 25. März 2006, 17:43
Wohnort: N.Novgorod, Surgut

Re: Was bewegt eine russische Frau einen fremden deutschen Mann zu heiraten

Beitrag von m1009 » Dienstag 21. August 2018, 23:34

bella_b33 hat geschrieben:
Dienstag 21. August 2018, 23:27
Nein Vladi, das obere Foto ist eindeutig Photoshop
Lange nicht so einen Bloedsinn gelesen! Hast wiedermal billige China Linsen gekauft? Vorn ist Valdi. Hinten ich. Wir moegen Rollenspiele.

Benutzeravatar
bella_b33
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 10332
Registriert: Sonntag 27. April 2008, 06:24
Wohnort: nahe Saransk/Mordowien
Kontaktdaten:

Re: Was bewegt eine russische Frau einen fremden deutschen Mann zu heiraten

Beitrag von bella_b33 » Mittwoch 22. August 2018, 05:42

Vördommt...ich hawe doch meine Läsebrölle daheime jelassen
.
Dumm sein ist wie tot sein: Man selber merkt nichts, schlimm ist es nur für die Anderen!



Antworten

Zurück zu „#Partnerschaft | #Ehe“