Fundestuecke....

Hier findest Du Insiderinformationen zum mittel- oder langfristigen Aufenthalt in Russland die Dir helfen das Leben in Russland zu meistern. Du lebst (noch) nicht in Russland? Dann könnte dieses Unterforum für Dich besonders interessant sein, damit Du von unseren Erfahrungen profitierst. Expats are welcome!
Benutzeravatar
Axel Henrich
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 3849
Registriert: Montag 16. August 2004, 20:38
Wohnort: Gera - Thueringen / Rasskasowo - Tambowski Oblast

Re: Fundestuecke....

Beitrag von Axel Henrich » Freitag 14. Januar 2022, 07:19

bella_b33 hat geschrieben:
Donnerstag 13. Januar 2022, 23:06
Bin mal gespannt, wie lang er lebt. Mein günstiger Black&Decker aus 2009 würde heut noch leben, aber die Akkus gingen zur Neige ...
Naja ich nehme diese günstigen Dinger gerne zum Honig rühren. Der Motor hält da eh nur max. 2 Jahre. So ein 500, oder 800 Watt Farbrührer von Einhell z.B. ist zu stark, der dreht mir, wenn der Honig langsam fest wird, den ganzen 20l Hobbock ... :lol:

-ah-



Benutzeravatar
m1009
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 9826
Registriert: Samstag 25. März 2006, 17:43
Wohnort: N.Novgorod, Surgut

Re: Fundestuecke....

Beitrag von m1009 » Freitag 14. Januar 2022, 07:56

Axel Henrich hat geschrieben:
Freitag 14. Januar 2022, 06:58
und unsere Verwandschaft schon weg
Gibts da nix von Ratiopharm ?

Benutzeravatar
bella_b33
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 11843
Registriert: Sonntag 27. April 2008, 06:24
Wohnort: nahe Saransk/Mordowien

Re: Fundestuecke....

Beitrag von bella_b33 » Freitag 14. Januar 2022, 17:30

Heut wieder für unsere Gazelle eingekauft, es fällt irgendwie sofort auf [welcome]
Fundstücke.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
“Warum machen wir eine Wattwanderung?"
"Meer war nicht drin"

Benutzeravatar
Axel Henrich
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 3849
Registriert: Montag 16. August 2004, 20:38
Wohnort: Gera - Thueringen / Rasskasowo - Tambowski Oblast

Re: Fundestuecke....

Beitrag von Axel Henrich » Freitag 14. Januar 2022, 17:53

m1009 hat geschrieben:
Freitag 14. Januar 2022, 07:56
Axel Henrich hat geschrieben:
Freitag 14. Januar 2022, 06:58
und unsere Verwandschaft schon weg
Gibts da nix von Ratiopharm?
Leider nicht, keine Zwillinge ... ;) und die Hin- und Rückfahrt der Verwandschaft aus der unmittelbaren Nähe vom Paweletzki W. nach Domo wollte ich unseerer Familie nicht zumuten, nicht für einen Akkuschrauber ... ;)

-ah-

Benutzeravatar
m1009
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 9826
Registriert: Samstag 25. März 2006, 17:43
Wohnort: N.Novgorod, Surgut

Re: Fundestuecke....

Beitrag von m1009 » Freitag 14. Januar 2022, 23:43

bella_b33 hat geschrieben:
Freitag 14. Januar 2022, 17:30
Heut wieder

DIE Wasserpumpe!....

Und...

DAS Achslager!

Als haette ich es geahnt.... :lol:

Sach den Jungs ma, die beim Marketing sind Luschen.... Radlager !!!



Benutzeravatar
Wladimir30
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 5261
Registriert: Dienstag 7. Oktober 2014, 11:14
Wohnort: Celle / Wladimir

Re: Fundestuecke....

Beitrag von Wladimir30 » Samstag 15. Januar 2022, 07:44

m1009 hat geschrieben:
Freitag 14. Januar 2022, 23:43
DAS Achslager!
Achsenlager.....
Winter is here

Benutzeravatar
m1009
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 9826
Registriert: Samstag 25. März 2006, 17:43
Wohnort: N.Novgorod, Surgut

Re: Fundestuecke....

Beitrag von m1009 » Samstag 15. Januar 2022, 08:51

Streber.

Benutzeravatar
Wladimir30
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 5261
Registriert: Dienstag 7. Oktober 2014, 11:14
Wohnort: Celle / Wladimir

Re: Fundestuecke....

Beitrag von Wladimir30 » Samstag 15. Januar 2022, 10:46

Nee, ich mein nur, dass nicht nur der Gebrauch des Artikels falsch ist. Sondern das Substantiv selber auch
Winter is here

Benutzeravatar
Bobsie
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 1196
Registriert: Mittwoch 15. August 2018, 17:32
Wohnort: Taganrog

Re: Fundestuecke....

Beitrag von Bobsie » Samstag 15. Januar 2022, 11:24

Wladimir30 hat geschrieben:
Samstag 15. Januar 2022, 07:44
m1009 hat geschrieben:
Freitag 14. Januar 2022, 23:43
DAS Achslager!
Achsenlager.....
Nö, in dem Bereich, in dem man damit beruflich, nicht theoretisch, zu tun hatte, nannte man diese Dinger Achslager.

Benutzeravatar
Wladimir30
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 5261
Registriert: Dienstag 7. Oktober 2014, 11:14
Wohnort: Celle / Wladimir

Re: Fundestuecke....

Beitrag von Wladimir30 » Samstag 15. Januar 2022, 12:14

Dann schau mal genauer auf das Photo und Du wirst erkennen, warum ich so geschrieben habe
Winter is here



Antworten

Zurück zu „#Expat | Leben und Arbeiten in RU und DE“