Zivilschutz-Schulungen durch Arbeitgeber

Hier findest Du Insiderinformationen zum mittel- oder langfristigen Aufenthalt in Russland die Dir helfen das Leben in Russland zu meistern. Du lebst (noch) nicht in Russland? Dann könnte dieses Unterforum für Dich besonders interessant sein, damit Du von unseren Erfahrungen profitierst. Expats are welcome!
Antworten
Benutzeravatar
Norbert
Vize Admin
Vize Admin
Beiträge: 11163
Registriert: Freitag 30. Juni 2006, 11:25
Wohnort: Nowosibirsk, Dresden
Kontaktdaten:

Zivilschutz-Schulungen durch Arbeitgeber

Beitrag von Norbert » Mittwoch 31. Mai 2017, 13:32

Hat zufällig schon jemand von der neuen Pflicht für Arbeitgeber gehört, dass ab sofort Zivilschutz-Schulungen durchgeführt werden müssen, wofür man sich natürlich vorab lizenzieren lassen muss und wieder einmal hunderte Blatt Papier ausgefüllt werden ...

https://journal.tinkoff.ru/g-oborona/?u ... tent=sat17

Praktiziert das schon irgendwer? Im Newsletter von Rödl&Partner kam das Thema noch gar nicht vor.



Andy
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 353
Registriert: Donnerstag 11. Januar 2007, 15:58
Wohnort: Sankt Petersburg

Re: Zivilschutz-Schulungen durch Arbeitgeber

Beitrag von Andy » Donnerstag 8. Juni 2017, 18:11

Ja, das wird jetzt aktuell. Seit Anfang Mai kann man schon bestraft werden, wenn man das noch nicht gemacht hat.
Ist ziemlich ueble Angelegenheit: kostet auf jeden Fall Geld, Zeit und ist vollkommen sinnlos.

Sieht nach neuer кормушка aus um das мчс im allgemeinen und seine Mitarbeiter im Besonderen zu finanzieren....

Antworten

Zurück zu „#Expat | Leben und Arbeiten in RU und DE“