Die Sache mit dem Gas

Hier findest Du Insiderinformationen zum mittel- oder langfristigen Aufenthalt in Russland die Dir helfen das Leben in Russland zu meistern. Du lebst (noch) nicht in Russland? Dann könnte dieses Unterforum für Dich besonders interessant sein, damit Du von unseren Erfahrungen profitierst. Expats are welcome!
Benutzeravatar
bella_b33
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 9802
Registriert: Sonntag 27. April 2008, 06:24
Wohnort: nahe Saransk/Mordowien
Kontaktdaten:

Re: Die Sache mit dem Gas

Beitrag von bella_b33 » Samstag 19. Mai 2018, 00:18

Oha....und ich dachte, man bekommt als Großabnehmer günstigere Tarife als der "kleine Mann".
m1009 hat geschrieben:Wunder Dich nicht.
Mich wundert schon lange nichts mehr :lol:
Erst wenn der Subwoofer die Katze inhaliert, fickt der Bass richtig übel!
-Wolfgang Amadeus Mozart, Österreichischer MC (1756-1791)



Benutzeravatar
m1009
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 6751
Registriert: Samstag 25. März 2006, 17:43
Wohnort: N.Novgorod, Surgut

Re: Die Sache mit dem Gas

Beitrag von m1009 » Samstag 19. Mai 2018, 08:23

Grossabnehmer ist nicht gleich Grossabnehmer. Bei den Tarifen kommt es darauf an, wer was damit anstellt.
Vielleicht bringt Waldi noch ein bisschen mehr Unklarheit, die verheizen das Zeug ja auch im Akkord.

Antworten

Zurück zu „#Expat | Leben und Arbeiten in RU und DE“