Jagen in Russland

Für alle die nicht in Russland leben. Hier können Susi und Klaus über die weißen Nächte in Petersburg sinnen, die russische Seele aus der Ferne transzendieren oder die nächste Russendisko in Sindelfingen planen.

Moderator: Dietrich

russischetastatur

Jagen in Russland

Beitrag von russischetastatur » Samstag 9. Oktober 2010, 00:58

Ich bin des öfteren in Russland und gehe dort gerne Jagen. Allerdings bin ich jedes Mal darüber empört, dass die Jäger so viel saufen müssen und dass die ganze Jagt immer so chaotisch abläuft. Würde gerne mit einem Veranstalter aus Deutschland hingehen. Oder Vieleicht mit einem Jägerverein, oder so etwas. Damit etwas mehr planung dahinter steckt und alles etwas organisierter abläuft. Hat jemand vielleich schon so etwas gemacht?
Mich würde Bären- oder Rehjagt interessieren. Habe keine Lust noch ein Mal im Winter bei -40°C erfolglos Elche hinter Perm' zu jagen!
Kennt jemand gute Veranstalter in Deutschland, die Jagt in Russland organisieren?



Benutzeravatar
ikez
Berater/in
Berater/in
Beiträge: 97
Registriert: Mittwoch 20. Februar 2008, 15:54
Wohnort: Moskau
Kontaktdaten:

Re: Jagen in Russland

Beitrag von ikez » Mittwoch 13. Oktober 2010, 16:27

Ich wuerde Sie sehr gerne in einen tiefsten und wildsten Wald Russlands bringen. Mein guter Bekannte ist Jäger. Er heisst Iwan Sussanin.

pippie

Re: Jagen in Russland

Beitrag von pippie » Mittwoch 13. Oktober 2010, 16:42

russischetastatur hat geschrieben:Ich bin des öfteren in Russland und gehe dort gerne Jagen. Allerdings bin ich jedes Mal darüber empört, dass die Jäger so viel saufen müssen und dass die ganze Jagt immer so chaotisch abläuft. Würde gerne mit einem Veranstalter aus Deutschland hingehen. Oder Vieleicht mit einem Jägerverein, oder so etwas. Damit etwas mehr planung dahinter steckt und alles etwas organisierter abläuft. Hat jemand vielleich schon so etwas gemacht?
Mich würde Bären- oder Rehjagt interessieren. Habe keine Lust noch ein Mal im Winter bei -40°C erfolglos Elche hinter Perm' zu jagen!
Kennt jemand gute Veranstalter in Deutschland, die Jagt in Russland organisieren?
Hab mal schnell gegooglt:

http://www.russianhunting.com/german/jagd.shtml
http://www.jagdreisen-auner.at/
http://www.uraltourism.com/fishing-hunting-de.php
http://www.jagdbuero-kahle.de/willkommen.html
http://www.xxl-jagen.de/anzeigen/jagdre ... n_russland
http://www.bestrussiantour.com/de/hunti ... windhunden

...und so weiter und so fort. Wer davon wie gut ist, kann ich leider nicht sagen. Da muß man sich dann wohl auf sein Gefühl verlassen.

Benutzeravatar
Axel Henrich
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 3677
Registriert: Montag 16. August 2004, 20:38
Wohnort: Gera - Thueringen / Rasskasowo - Tambowski Oblast

Re: Jagen in Russland

Beitrag von Axel Henrich » Donnerstag 14. Oktober 2010, 09:53

pippie hat geschrieben:Da muß man sich dann wohl auf sein Gefühl verlassen.
Tja, vom Gefuehl her hatte ich gehofft, dass gar keine Tips kommen, bzw. ein paar mehr wie die von Ikez... ;)

War Sussanin nicht Bauer, oder irre ich jetzt total?

-ah-

pippie

Re: Jagen in Russland

Beitrag von pippie » Donnerstag 14. Oktober 2010, 11:20

Nein du irrst nicht, aber vielleicht ist es ja ein Nachfahre - sein Sohn hat immerhin überlebt ;)



robduschi
Grünschnabel
Beiträge: 10
Registriert: Mittwoch 27. Mai 2009, 16:35
Wohnort: Leipzig
Kontaktdaten:

Re: Jagen in Russland

Beitrag von robduschi » Freitag 17. Dezember 2010, 12:19

hallo!
Ich bin Vorsitzender eines deutsch- und russischsprachigen Unternehmerverbandes (IDRU) in Leipzig.
Wir planen für kommendes Jahr (Sommer) eine Reise nach Russland (evtl. Altai) zum Wildwasser-Rafting und zum Jagen. In unserem Verband ist auch ein Reisebüro Mitglied.
Gerne können wir bei Interesse mehr Informationen geben.
viele Grüße
Robert

Didia
Grünschnabel
Beiträge: 11
Registriert: Dienstag 4. Januar 2011, 14:22

Re: Jagen in Russland

Beitrag von Didia » Dienstag 11. Januar 2011, 13:53

Ich verstehe schonmal gar nicht, warum man überhaupt jagen gehen muss??!! Und dann auch noch Bären. Kann man seine Freizeit nicht besser verbringen? Allein schon daran, dass Jagdreisen für (Russland)Touristen angeboten werden, sieht man, dass das ganze nichts mehr damit zu tun hat, irgendeinen Ausgleich in den Wäldern und der Natur zu schaffen, sondern reines Hobby und Vergnügen ist. Das kann ich nicht nachvollziehen! SO!
Zuletzt geändert von Didia am Montag 17. Januar 2011, 14:57, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
CSB_Wolf
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 2626
Registriert: Samstag 26. März 2005, 00:06
Wohnort: Sued Deutschland - nicht Bayern und nicht mehr in Moskau bei meiner Frau. Das hat sich erledigt.
Kontaktdaten:

Re: Jagen in Russland

Beitrag von CSB_Wolf » Dienstag 11. Januar 2011, 14:20

Didia hat geschrieben:Ich verstehe schonmal gar nicht, warum man überhaupt jagen gehen muss??!! Und dann auch noch Bären. Kann man seine Freizeit nicht besser verbringen? Allein schon daran, dass Jagdreisen für (Russland)Touristen angeboten werden, sieht man, dass das ganze nichts mehr damit zu tun hat, irgendeinen Ausgleich in den Wäldern und der Natur zu schaffen, sondern reines Hobby und Vergnügen ist. Das kann ich nicht nachvollziehen! SO!
Bei der Wildschweinplage in Deutschland habe ich verständnis für das kontrollierte Jagen, aber Leute die Bären oder allgemein geschütztes und vom Aussterben bedrohtes Wild Jagen sind für mich pervers und gehörten selbst gejagt :roll:

Gruss
wolf

Benutzeravatar
lixil
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 382
Registriert: Samstag 18. Juli 2009, 20:25

Re: Jagen in Russland

Beitrag von lixil » Dienstag 11. Januar 2011, 14:23

Didia hat geschrieben: sondern reines Hobby und Vergnügen ist. Das kann ich nicht nachvollziehen! SO!
Das andere Menschen Hobbys haben? :lol:

Ich frage ich mich, was für die Umwelt besser ist, ein paar tote Hasen und Füchse in Russland oder ein Pauschalurlaub mit Vollpension in der Türkei oder Thailand?

Benutzeravatar
Axel Henrich
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 3677
Registriert: Montag 16. August 2004, 20:38
Wohnort: Gera - Thueringen / Rasskasowo - Tambowski Oblast

Re: Jagen in Russland

Beitrag von Axel Henrich » Dienstag 11. Januar 2011, 14:48

lixil hat geschrieben:Ich frage ich mich, was für die Umwelt besser ist, ein paar tote Hasen und Füchse in Russland [...]
Welche Farbe hat der Mond in deiner Welt? :shock:

Vlt. moechtest auch du dich von Сусанин zur Jagd in den Wald fuehren lassen ...

-a<Жизнь за царя>h-



Antworten

Zurück zu „#Deutschland“