Forumstreffen in Berlin zum Jahresende...

Für alle die nicht in Russland leben. Hier können Susi und Klaus über die weißen Nächte in Petersburg sinnen, die russische Seele aus der Ferne transzendieren oder die nächste Russendisko in Sindelfingen planen.

Moderator: Dietrich

Mysh

Re: Forumstreffen in Berlin zum Jahresende...

Beitrag von Mysh » Montag 17. November 2008, 10:46

Fehler mit Schrecken und Scham erkannt und zugegeben. Zum Sündenbock ernenne ich chronischen Schlafmangel. Wird mir nun verziehen? Immerhin habe ich nicht "einzigstes" gesagt. :D



Benutzeravatar
Norbert
Vize Admin
Vize Admin
Beiträge: 11907
Registriert: Freitag 30. Juni 2006, 11:25
Wohnort: Nowosibirsk, Dresden
Kontaktdaten:

Re: Forumstreffen in Berlin zum Jahresende...

Beitrag von Norbert » Montag 17. November 2008, 10:50

Vollkommen verziehen ... ist auch so ziemlich der einzige Fehler auf den ich hinweise, weil meist ein Irrtum und kein Fehler.

Mysh

Re: Forumstreffen in Berlin zum Jahresende...

Beitrag von Mysh » Montag 17. November 2008, 10:56

Weder noch... sondern zeitgleiches Verfassen von zwei Texten. Werde gleich mal nachschauen, ob ich im anderen dem armen Mr. Levay ein i in den Vornamen gedrückt habe... ;)

Zeppelin
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 3051
Registriert: Sonntag 25. Juni 2006, 14:12
Wohnort: Berlin, Gartenhaus 2 Treppen rechts

Re: Forumstreffen in Berlin zum Jahresende...

Beitrag von Zeppelin » Freitag 19. Dezember 2008, 15:51

Na Dave,
was ist denn aus Deinem Vorschlag geworden?
Direkt zu Silvester wäre für mich auch nicht so toll, weil ich da lieber die Öffentlichkeit meide.
Auch habe ich nichts gefunden, was den Abend in einer russischen Lokalität hier nahelegen würde - und auf einen Abklatsch von New Moscow mit Roleximitaten und all dem anderen neureichen Gehabe bin ich wirklich nicht scharf.

Aber an den Tagen drum herum kann man sich ja gern mal auf einen Stadtbummel treffen oder auch zum Essen.

Gruß,
Z.
"Wir brauchen Bürokratie, um unsere Probleme zu lösen. Aber wenn wir sie erst haben, hindert sie uns, das zu tun, wofür wir sie brauchen." (Ralf Dahrendorf)

Benutzeravatar
manuchka
Tipp-Königin
Tipp-Königin
Beiträge: 7369
Registriert: Dienstag 15. März 2005, 17:08
Wohnort: HH
Kontaktdaten:

Re: Forumstreffen in Berlin zum Jahresende...

Beitrag von manuchka » Freitag 19. Dezember 2008, 16:28

Zeppelin, vielleicht muss es ja nicht unbedingt ein russisches Lokal sein? Würde mich für euch Berliner freuen, wenn ein Treffen klappt...
Du erntest, was du säst.



Zeppelin
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 3051
Registriert: Sonntag 25. Juni 2006, 14:12
Wohnort: Berlin, Gartenhaus 2 Treppen rechts

Re: Forumstreffen in Berlin zum Jahresende...

Beitrag von Zeppelin » Freitag 19. Dezember 2008, 16:57

manuchka hat geschrieben:Zeppelin, vielleicht muss es ja nicht unbedingt ein russisches Lokal sein? ...
War halt ein Vorschlag von Dave.
Aber die subaltern-authentische Szene mit russ. Komponente findet man hier eher durch Zufall.

Und so findet morgen bei mir eine Privatparty mit russ. Gästen zum vorweihnachtlichen Gänsebraten mit Rotkraut, Klößen und einer klaren preußischen Gemüsesuppe statt.
Dabei werde ich mir viele Geschichten vom Jenissei, aus Magadan und von den Erfahrungen meiner Freunde nach ihrer Ankunft in D erzählen lassen.

Privat funktioniert so etwas viel besser, als in einer pseudo-offiziellen Umgebung mit "mein Haus, meine Yacht, meine Kreditkarten, meine Frau, meine Kinder,..."
"Wir brauchen Bürokratie, um unsere Probleme zu lösen. Aber wenn wir sie erst haben, hindert sie uns, das zu tun, wofür wir sie brauchen." (Ralf Dahrendorf)

Dave
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 945
Registriert: Mittwoch 29. September 2004, 16:55
Wohnort: Lugano

Re: Forumstreffen in Berlin zum Jahresende...

Beitrag von Dave » Montag 22. Dezember 2008, 12:04

Zeppelin hat geschrieben:Direkt zu Silvester wäre für mich auch nicht so toll, ...
Gut, dann im/zum neuen Jahr: 1., 2., 3., ....

Ich sende Dir dann noch meine Handy-Nr. per PN - oder wir machen es hier im Forum aus,
damit sich vielleicht noch jemand dazu gesellen kann.

Dave
"Es wird immer gleich ein wenig anders, wenn man es ausspricht."
Hermann Hesse

Zeppelin
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 3051
Registriert: Sonntag 25. Juni 2006, 14:12
Wohnort: Berlin, Gartenhaus 2 Treppen rechts

Re: Forumstreffen in Berlin zum Jahresende...

Beitrag von Zeppelin » Montag 22. Dezember 2008, 12:47

Freut mich.
Mir würden alle drei Tage passen. Mal sehen ob Mysh sich dazu noch äußert.

Meine Tel.-Nummern schicke ich Dir ebenfalls per PN.

Habt erst mal ein schönes Weihnachtsfest!

Grüße,
Z.
"Wir brauchen Bürokratie, um unsere Probleme zu lösen. Aber wenn wir sie erst haben, hindert sie uns, das zu tun, wofür wir sie brauchen." (Ralf Dahrendorf)

Mysh

Re: Forumstreffen in Berlin zum Jahresende...

Beitrag von Mysh » Montag 22. Dezember 2008, 14:53

Mir wäre der zweite oder dritte Recht. Handynummer hat Zeppelin...

Benutzeravatar
Saboteur
Moderator
Moderator
Beiträge: 3117
Registriert: Montag 24. Juli 2006, 23:02
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Forumstreffen in Berlin zum Jahresende...

Beitrag von Saboteur » Freitag 26. Dezember 2008, 10:08

am 3. komme ich gerade nach Deutschland zurück... wenn ihr euch an diesem Tag trefft könntet ihr vielleicht hier posten wann und wo?! Das wäre nett!
помню айнц цвай полицай. все там с ума сходили. Под самогон...



Antworten

Zurück zu „#Deutschland“