Erweiterung Forum

Für alle die nicht in Russland leben. Hier können Susi und Klaus über die weißen Nächte in Petersburg sinnen, die russische Seele aus der Ferne transzendieren oder die nächste Russendisko in Sindelfingen planen.

Moderator: Dietrich

Antworten
Muesli

Erweiterung Forum

Beitrag von Muesli » Donnerstag 26. Februar 2009, 22:12

Ich bin gerade aus Moskau zurückgekommen.
Da meine Frau in der nächsten Zeit nach Deutschland kommen wird würde es mich freuen, wenn wir regionale Unterforen für Deutschland einrichten könnten. Ich möchte mich mit Peronen austauschen und auch treffen, die z.B. im Rhein-Main Gebiet oder auch in Rhein_Neckar Gebiet leben.
Was denkt Ihr darüber.
Gruß Müsli



Benutzeravatar
Saboteur
Moderator
Moderator
Beiträge: 3112
Registriert: Montag 24. Juli 2006, 23:02
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Erweiterung Forum

Beitrag von Saboteur » Donnerstag 26. Februar 2009, 22:21

naja es gibt ja das Deutschlandunterforum... das passt doch!
помню айнц цвай полицай. все там с ума сходили. Под самогон...

Benutzeravatar
7punkt
Supersmile
Supersmile
Beiträge: 4185
Registriert: Donnerstag 24. Juni 2004, 16:55
Wohnort: Moskau, HH

Re: Erweiterung Forum

Beitrag von 7punkt » Donnerstag 26. Februar 2009, 22:41

Dieses Unterforum hier ist gerade fuer solche Sachen da.
Hier kann man Themen vorschlagen, die fuer die Russen und Deutschen interessant sein koennen,
die ihren Umzug nach DE planen.
Weitere Unterteilung in Bundesländer sehe ich als überflüssig.
Also, Muesli, sobald Du ein Thema fuers DE-Unterforum hast,
immer her damit.

7punkt
"Ich weigere mich, einen Unterschied zwischen den Voelkern zu machen und von guten und schlechten Nationen zu sprechen, aber einen Unterschied zwischen den Menschen muss ich machen." F. Duerrenmatt "Der Verdacht"

Zeppelin
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 3051
Registriert: Sonntag 25. Juni 2006, 14:12
Wohnort: Berlin, Gartenhaus 2 Treppen rechts

Re: Erweiterung Forum

Beitrag von Zeppelin » Donnerstag 26. Februar 2009, 22:51

@muesli: Ich verstehe nicht, was Du willst. Das Unterforum "Inside Germany" wurde doch genau zu dem Zweck eingerichtet.
Dass es da manchmal Überschneidungen mit den Rubriken für Partnerschaften / Ehen, Visafragen und manch anderen gibt, wird sich kaum vermeiden lassen.

Du kannst ja jederzeit in jeder Rubrik ein neues Thema eröffnen, wenn es Dir nötig erscheint.
Aber such erst mal, ob es zu Deinem Anliegen nicht bereits etwas gibt.

Gruß,
Z.
"Wir brauchen Bürokratie, um unsere Probleme zu lösen. Aber wenn wir sie erst haben, hindert sie uns, das zu tun, wofür wir sie brauchen." (Ralf Dahrendorf)

achim

Re: Erweiterung Forum

Beitrag von achim » Freitag 27. Februar 2009, 00:36

Dem habe ich nichts zuzufügen. :D
Außer diesen von mir so eben poduzierten kleinen Senfklecks ...



Benutzeravatar
Spätzleskosake
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 644
Registriert: Dienstag 19. August 2008, 18:20
Wohnort: Nähe Stuttgart und immer wieder Altai
Kontaktdaten:

Re: Erweiterung Forum

Beitrag von Spätzleskosake » Montag 2. März 2009, 16:29

Als ich neu im Forum war, war ich der Meinung einige neue Forumsrubriken auf den Weg zu bringen. In der Zwischenzeit bin ich anderer Meinung. Bei zu vielen Rubriken sieht man den Wald vorlauter Bäumen nicht mehr.

Muesli

Re: Erweiterung Forum

Beitrag von Muesli » Samstag 27. Juni 2009, 20:07

Da ich noch ein Grünschnabel bin, nehme ich Eure Anregungen gerne an und schließe mich Eurer Meinung an.
Gruß York

achim

Re: Erweiterung Forum

Beitrag von achim » Sonntag 28. Juni 2009, 00:36

Nach einem halben Jahr Bedenkzeit diese Antwort :D - das nenne ich gut und reiflich durchdacht ...

Benutzeravatar
bella_b33
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 10922
Registriert: Sonntag 27. April 2008, 06:24
Wohnort: nahe Saransk/Mordowien
Kontaktdaten:

Re: Erweiterung Forum

Beitrag von bella_b33 » Sonntag 28. Juni 2009, 13:11

bin aber auch der Meinung, daß die Foren schon etwas viel sind, wenn jetzt noch jedes einzelne Bundesland ein Forum bekommt wirds nicht weniger!

Gruß
Silvio
achim hat geschrieben:Nach einem halben Jahr Bedenkzeit diese Antwort :D - das nenne ich gut und reiflich durchdacht ...
Gut Ding braucht Weile :D
Dumm sein ist wie tot sein: Man selber merkt nichts, schlimm ist es nur für die Anderen!

Zeppelin
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 3051
Registriert: Sonntag 25. Juni 2006, 14:12
Wohnort: Berlin, Gartenhaus 2 Treppen rechts

Re: Erweiterung Forum

Beitrag von Zeppelin » Sonntag 28. Juni 2009, 15:19

achim hat geschrieben:Nach einem halben Jahr Bedenkzeit diese Antwort :D - das nenne ich gut und reiflich durchdacht ...
:D Nun übertreib mal nicht. Es waren doch 'nur' vier Monate. ;)

Außerdem habe ich mir aus gut informierten Quellen sagen lassen, dass in RUS die Uhren langsamer gehen und die Wege weiter sind (als im kleinen Dtl.)
"Wir brauchen Bürokratie, um unsere Probleme zu lösen. Aber wenn wir sie erst haben, hindert sie uns, das zu tun, wofür wir sie brauchen." (Ralf Dahrendorf)



Antworten

Zurück zu „#Deutschland“