Welche Lebensmittel vermißt Ihr in Eurem Land?

Die russische Küche ist einfallslos und fettig? Hier könnt Ihr das Gegenteil beweisen oder Klischees rahmen. Na sdorovje!???

Moderator: Wladimir30

Benutzeravatar
bella_b33
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 11051
Registriert: Sonntag 27. April 2008, 06:24
Wohnort: nahe Saransk/Mordowien
Kontaktdaten:

Re: Welche Lebensmittel vermißt Ihr in Eurem Land?

Beitrag von bella_b33 » Donnerstag 18. Februar 2010, 22:42

kbob hat geschrieben:Außerdem gibt es ja welchen von Danone und Aktivia. Schmeckt auch nicht sauer.
Aber es stimmt schon, dass in den anderen Regionen die Vielfalt nicht so groß ist.
Jepp, bei uns gibts keinen cremigen Tvorog von Danone :(, so gings mir aber selbst 2004 in Bratislava :lol:
Dumm sein ist wie tot sein: Man selber merkt nichts, schlimm ist es nur für die Anderen!



Benutzeravatar
manuchka
Tipp-Königin
Tipp-Königin
Beiträge: 7369
Registriert: Dienstag 15. März 2005, 17:08
Wohnort: HH
Kontaktdaten:

Re: Welche Lebensmittel vermißt Ihr in Eurem Land?

Beitrag von manuchka » Sonntag 21. Februar 2010, 14:03

Die Ergänzung zu meinem vorherigen Quark :D
к рецепту - такой творог пригодится.jpg
Ähm, seit es in einigen Supermärkten (in meiner Nähe) Frischkäse (Buko! njam!) und so Weichkäse mit Pfefferkörnern drin gibt, vermisse ich den zumindest nicht mehr. Ansonsten:
- richtige Brötchen
- Vollkornbrot mit/ohne Körner und ohne Luft drin
- Pflaumenmus!
- Thunfischsalat, Fleischsalat, Budapester Salat(vermisst vor allem mein Mann)
- Sauerkraut und Klöße
- diversen (appetitlichen) Aufschnitt
- gehobelte Mandeln, Schokoglasur und noch so paar Backzutaten
Du erntest, was du säst.

Benutzeravatar
Sibirier
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 5784
Registriert: Mittwoch 24. März 2004, 17:25
Wohnort: Ermolino Kalushskaya Oblast

Re: Welche Lebensmittel vermißt Ihr in Eurem Land?

Beitrag von Sibirier » Mittwoch 24. Februar 2010, 10:56

Manu:
Pflaumenmuss und Sauerkraut gibt's in der Metro. Sauerkraut nur in 10 kg Dosen von Mildessa.... Wir haben uns im Dezember so eine gekauft und essen immer noch davon.... :lol: Wird aber nicht so leicht schlecht...
Ha, Waschmaschine verarscht. Socken einzeln gewaschen....

Benutzeravatar
bella_b33
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 11051
Registriert: Sonntag 27. April 2008, 06:24
Wohnort: nahe Saransk/Mordowien
Kontaktdaten:

Re: Welche Lebensmittel vermißt Ihr in Eurem Land?

Beitrag von bella_b33 » Mittwoch 24. Februar 2010, 20:03

manuchka hat geschrieben:Die Ergänzung zu meinem vorherigen Quark :D
Manu, das linke Zeug ist doch auch cremige Quark oder? Ich glaub, den hab ich auch schonmal bei uns irgendwo gesehen....
Dumm sein ist wie tot sein: Man selber merkt nichts, schlimm ist es nur für die Anderen!

Benutzeravatar
manuchka
Tipp-Königin
Tipp-Königin
Beiträge: 7369
Registriert: Dienstag 15. März 2005, 17:08
Wohnort: HH
Kontaktdaten:

Re: Welche Lebensmittel vermißt Ihr in Eurem Land?

Beitrag von manuchka » Donnerstag 25. Februar 2010, 00:20

Sibirier - schön, wenn man eine Metro-Karte hat und da einkaufen kann. Ich hab keine. Und deswegen auch kein Plaumenmus und viele andere Dinge, die es dort gibt.
Bella - der Quark, der so aussieht wie ein Stück Butter, ist auch weich, aber den muss man noch bissel mit Milch anrühren, finde ich.
Du erntest, was du säst.



Benutzeravatar
bella_b33
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 11051
Registriert: Sonntag 27. April 2008, 06:24
Wohnort: nahe Saransk/Mordowien
Kontaktdaten:

Re: Welche Lebensmittel vermißt Ihr in Eurem Land?

Beitrag von bella_b33 » Donnerstag 25. Februar 2010, 00:34

Danke für den Tip, Manu
Dumm sein ist wie tot sein: Man selber merkt nichts, schlimm ist es nur für die Anderen!

Benutzeravatar
Sibirier
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 5784
Registriert: Mittwoch 24. März 2004, 17:25
Wohnort: Ermolino Kalushskaya Oblast

Re: Welche Lebensmittel vermißt Ihr in Eurem Land?

Beitrag von Sibirier » Donnerstag 25. Februar 2010, 16:15

manuchka hat geschrieben:Sibirier - schön, wenn man eine Metro-Karte hat und da einkaufen kann. Ich hab keine. Und deswegen auch kein Plaumenmus und viele andere Dinge, die es dort gibt.
Also, wenn Du willst kann ich Dich "reinbringen".... Ich weiss jetzt aber nicht, wieviel Personen mich begleiten dürfen, ob eine oder zwei.....
Ha, Waschmaschine verarscht. Socken einzeln gewaschen....

Benutzeravatar
Simone
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 993
Registriert: Donnerstag 10. Juni 2004, 19:56
Wohnort: Moskau

Re: Welche Lebensmittel vermißt Ihr in Eurem Land?

Beitrag von Simone » Donnerstag 25. Februar 2010, 17:12

Leider gibt es in der METRO nicht immer alles, was im Sortiment sein sollte, aber den meisten kann ich mich nur anschliessen:

- Brötchen und gutes Kuchensortiment (Alternative, aber nicht Äquivalent, habe ich in Moskau gefunden: http://www.wolkonsky.ru/)
- Mühltaler Pflaumenmuss
- Cremiger Honig
- Bezahlbare, 50%+ige fruchtanteilige Marillen-Marmelade
- Eierlikör (Verpoorten)
- Kräuterlikör (Gebirgskräuter)
- Qualitäts-Wurst- und Fleischwaren
- hochwertitge Frisch-, am besten Bergbauernmilch (selbst die hiesige H-Milch wird meist vor dem Ablauf schlecht, soagr im Winter)
- Obstangebote der vietnamesischen Händler in Dtd (z.B. frisch aufgeschnittene Ananas für 99 Cent)
- Rhababer
- Apfelmuss (gibt es ganz selten in der Metro und ist schweineteuer)... klar, kann man auch sleber machen, ebenso wie Kuchen
- Rausch-Schokolade (am liebsten 60% http://www.rausch-schokolade.de/plantag ... acado.html)

- Imbissstände mit einem magen-schonenden Sortiment

Benutzeravatar
Sibirier
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 5784
Registriert: Mittwoch 24. März 2004, 17:25
Wohnort: Ermolino Kalushskaya Oblast

Re: Welche Lebensmittel vermißt Ihr in Eurem Land?

Beitrag von Sibirier » Donnerstag 25. Februar 2010, 17:24

Simone hat geschrieben:- Apfelmuss (gibt es ganz selten in der Metro und ist schweineteuer)... klar, kann man auch sleber machen, ebenso wie Kuchen
Den finde ich in dem Perekrestok in unserer Nähe immer.... Natürlich nicht billig.... Aber was tut man nicht alles, um die Sucht zu befriedigen... ;)
Ha, Waschmaschine verarscht. Socken einzeln gewaschen....

Benutzeravatar
bella_b33
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 11051
Registriert: Sonntag 27. April 2008, 06:24
Wohnort: nahe Saransk/Mordowien
Kontaktdaten:

Re: Welche Lebensmittel vermißt Ihr in Eurem Land?

Beitrag von bella_b33 » Donnerstag 25. Februar 2010, 17:47

ich bekomme immer Beutelweise Äpfel von Babushka. Die tun es auch :)
Dumm sein ist wie tot sein: Man selber merkt nichts, schlimm ist es nur für die Anderen!



Antworten

Zurück zu „#Essen & #Trinken - Zuhause und im Restaurant“