Käse Fondue

Die russische Küche ist einfallslos und fettig? Hier könnt Ihr das Gegenteil beweisen oder Klischees rahmen. Na sdorovje!???

Moderator: Wladimir30

Benutzeravatar
CSB_Wolf
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 2626
Registriert: Samstag 26. März 2005, 00:06
Wohnort: Sued Deutschland - nicht Bayern und nicht mehr in Moskau bei meiner Frau. Das hat sich erledigt.
Kontaktdaten:

Re: Käse Fondue

Beitrag von CSB_Wolf » Donnerstag 17. November 2011, 15:22

Ich finde die Kontrollen schon in Ordnung, auch wenns manchmal nervig ist, aber die Sicherheit geht eindeutig vor.

Gruss
wolf



Benutzeravatar
Norbert
Vize Admin
Vize Admin
Beiträge: 11414
Registriert: Freitag 30. Juni 2006, 11:25
Wohnort: Nowosibirsk, Dresden
Kontaktdaten:

Re: Käse Fondue

Beitrag von Norbert » Freitag 18. November 2011, 06:57

Ich sage den Typen am Security-Check auch immer: "Danke, dass Sie sich um meine Sicherheit sorgen." Ist ja so.

Aber am Ende, aus volkswirtschaftlicher Sicht, ist das ganze eigentlich totaler Quark! Da werden tausende von Leuten angestellt, um Flugzeugpassagiere zu schützen. Mit demselben Geld könnte man im Straßenverkehr deutlich mehr Menschenleben retten - aber einzelne Verkehrstote sind halt weniger plakativ als ein verbombtes Flugzeug.

Benutzeravatar
domizil
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 1859
Registriert: Sonntag 3. April 2011, 04:32
Wohnort: Kaliningrad
Kontaktdaten:

Re: Käse Fondue

Beitrag von domizil » Freitag 18. November 2011, 09:22

Norbert hat geschrieben: aber einzelne Verkehrstote sind halt weniger plakativ als ein verbombtes Flugzeug.
... naja, wenn ein betrunkener Autofahrer in ein Atomkraftwerk fährt wird vermutlich nur die Einfahrtsschranke und das Pförtnerhäuschen beschädigt, aber ein abstürzendes Flugzeug auf einen Atommeiler soll schon ein wenig mehr Schaden anrichten ...
Ich habe auch nichts gegen diese Kontrollen, aber wenn ich merke das die Mitarbeiter die diese Kontrolle durchführen sehr subjektiv handeln ... dann muß ich mich schon sehr zusammenreißen ...
Uwe Niemeier
Das Wertvollste, was der Mensch besitzt, ist das Leben. Es wird ihm nur ein einziges Mal geschenkt, und er muß es so verbringen, dass ihn später die zwecklos verlebten Jahre nicht qualvoll gereuen...
N. Ostrowski 1930

Benutzeravatar
Norbert
Vize Admin
Vize Admin
Beiträge: 11414
Registriert: Freitag 30. Juni 2006, 11:25
Wohnort: Nowosibirsk, Dresden
Kontaktdaten:

Re: Käse Fondue

Beitrag von Norbert » Freitag 18. November 2011, 11:28

domizil hat geschrieben:... naja, wenn ein betrunkener Autofahrer in ein Atomkraftwerk fährt wird vermutlich nur die Einfahrtsschranke und das Pförtnerhäuschen beschädigt, aber ein abstürzendes Flugzeug auf einen Atommeiler soll schon ein wenig mehr Schaden anrichten ...
Das kann man aber auch nach der Kontrolle noch!

Benutzeravatar
domizil
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 1859
Registriert: Sonntag 3. April 2011, 04:32
Wohnort: Kaliningrad
Kontaktdaten:

Re: Käse Fondue

Beitrag von domizil » Freitag 18. November 2011, 11:36

... bevor mir ein Moderator oder anderer aktiver Forumteilnehmer zuvor kommt:
Ich bin immer wieder erstaunt welche Entwicklungen Themen im Forum nehmen.
In diesem Thema fingen wir an darüber zu sprechen wie man am besten Käse für ein Fondue bekommt. Jetzt stürzen Flugzeuge in ein Atomkraftwerk ...
Und falls jemand jetzt ein Schuldbekenntnis von mir haben will: Ja, auch ich habe auf die Themenentwicklung Einfluss genommen.
Uwe Niemeier
Das Wertvollste, was der Mensch besitzt, ist das Leben. Es wird ihm nur ein einziges Mal geschenkt, und er muß es so verbringen, dass ihn später die zwecklos verlebten Jahre nicht qualvoll gereuen...
N. Ostrowski 1930



Benutzeravatar
bella_b33
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 10332
Registriert: Sonntag 27. April 2008, 06:24
Wohnort: nahe Saransk/Mordowien
Kontaktdaten:

Re: Käse Fondue

Beitrag von bella_b33 » Freitag 18. November 2011, 11:54

domizil hat geschrieben:Ich bin immer wieder erstaunt welche Entwicklungen Themen im Forum nehmen
Das hält das Ganze schön kurzweilig hier ;) :lol:
Dumm sein ist wie tot sein: Man selber merkt nichts, schlimm ist es nur für die Anderen!

pippie

Re: Käse Fondue

Beitrag von pippie » Freitag 18. November 2011, 13:00

Norbert hat geschrieben:...Aber am Ende, aus volkswirtschaftlicher Sicht, ist das ganze eigentlich totaler Quark!...
Nur Norbert ist am Ende noch annähernd am Thema geblieben - Käse und Quark sind ja nicht soweit auseinander ;)

Benutzeravatar
manuchka
Tipp-Königin
Tipp-Königin
Beiträge: 7369
Registriert: Dienstag 15. März 2005, 17:08
Wohnort: HH
Kontaktdaten:

Re: Käse Fondue

Beitrag von manuchka » Freitag 18. November 2011, 13:08

Norbert hat geschrieben:Aber am Ende, aus volkswirtschaftlicher Sicht, ist das ganze eigentlich totaler Quark! Da werden tausende von Leuten angestellt, um Flugzeugpassagiere zu schützen.
Sie schützen ja nicht nur (und ich würde mal behaupten: nicht in erster Linie) die Flugpassagiere - sondern die zivile Luftfahrt, die allgemeine Sicherheit und Ordnung usw.
Du erntest, was du säst.

Benutzeravatar
domizil
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 1859
Registriert: Sonntag 3. April 2011, 04:32
Wohnort: Kaliningrad
Kontaktdaten:

Re: Käse Fondue

Beitrag von domizil » Freitag 18. November 2011, 13:15

... na, manuchka, nachdem ich nun meinen Käse dazugegeben habe und mich selber zur Ordnung gerufen habe, dachte ich auch mal ein Lob zu bekommen ...
Uwe Niemeier
Das Wertvollste, was der Mensch besitzt, ist das Leben. Es wird ihm nur ein einziges Mal geschenkt, und er muß es so verbringen, dass ihn später die zwecklos verlebten Jahre nicht qualvoll gereuen...
N. Ostrowski 1930

Benutzeravatar
Saboteur
Moderator
Moderator
Beiträge: 3082
Registriert: Montag 24. Juli 2006, 23:02
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Käse Fondue

Beitrag von Saboteur » Freitag 18. November 2011, 13:17

domizil hat geschrieben:... bevor mir ein Moderator oder anderer aktiver Forumteilnehmer zuvor kommt:
Ich bin immer wieder erstaunt welche Entwicklungen Themen im Forum nehmen.
In diesem Thema fingen wir an darüber zu sprechen wie man am besten Käse für ein Fondue bekommt. Jetzt stürzen Flugzeuge in ein Atomkraftwerk ...
Und falls jemand jetzt ein Schuldbekenntnis von mir haben will: Ja, auch ich habe auf die Themenentwicklung Einfluss genommen.
Uwe Niemeier
besser als gelenkte Demo... ähh Diskussionen :lol: :lol: :lol:
помню айнц цвай полицай. все там с ума сходили. Под самогон...



Antworten

Zurück zu „#Essen & #Trinken - Zuhause und im Restaurant“