Wie feiert man in Russland Silvester

Die russische Küche ist einfallslos und fettig? Hier könnt Ihr das Gegenteil beweisen oder Klischees rahmen. Na sdorovje!???

Moderator: Wladimir30

Benutzeravatar
Dietrich
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 7785
Registriert: Mittwoch 25. Februar 2004, 13:54
Wohnort: Wiesbaden

Re: Wie feiert man in Russland Silvester

Beitrag von Dietrich » Mittwoch 4. Dezember 2013, 13:02

Gunnar hat geschrieben:Mein Magen streikt aber meist schon nach der Verabschiedungsrunde ;)
Du legst wahrscheinlich während des Essens einfach zu wenig Wert auf regelmäßige orale Desinfektion....
"Each one hopes that if he feeds the crocodile enough, the crocodile will eat him last."
W. Churchill (1940)



Gunnar
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 1302
Registriert: Donnerstag 24. November 2011, 20:32

Re: Wie feiert man in Russland Silvester

Beitrag von Gunnar » Mittwoch 4. Dezember 2013, 13:09

Dietrich hat geschrieben:Du legst wahrscheinlich während des Essens einfach zu wenig Wert auf regelmäßige orale Desinfektion....
:lol: :lol: doch doch die 'silonaya marka' tötet eigentlich so ziemlich alles im Verauungstrakt was stören könnte...und trotzdem, ist meine mitteleuropäsche Galle und Leber einfach überfordert

Frank1010
Insider/in
Insider/in
Beiträge: 237
Registriert: Samstag 3. August 2013, 13:57

Re: Wie feiert man in Russland Silvester

Beitrag von Frank1010 » Donnerstag 5. Dezember 2013, 02:33

Na da habe ich mit meiner Frage ja eine nette Diskussion angestossen. :D

Gruss
Frank

Benutzeravatar
Norbert
Vize Admin
Vize Admin
Beiträge: 11415
Registriert: Freitag 30. Juni 2006, 11:25
Wohnort: Nowosibirsk, Dresden
Kontaktdaten:

Re: Wie feiert man in Russland Silvester

Beitrag von Norbert » Donnerstag 5. Dezember 2013, 08:17

bella_b33 hat geschrieben:Gibt es eigentlich in der russischen Sprache einen Unterschied zwischen Champagner und Sekt? Ist doch IMHO alles Shampanski, oder?
Es ist zumindest im Volksmund dasselbe.

Erlaubt sind diese in der GUS üblichen Bezeichnungen (laut Wikipedia «Советское шампанское», «Российское шампанское», «Украинское шампанское», ...) jedoch nicht für den Export nach Europa, denn dort ist Champagner eine geschützte Marke. Deswegen heißt es dann bei uns auch Krimsekt und auf den Flaschen steht "игристое вино" (Sprudelwein).

Jochen
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 913
Registriert: Mittwoch 13. April 2011, 16:28

Re: Wie feiert man in Russland Silvester

Beitrag von Jochen » Donnerstag 5. Dezember 2013, 10:34

Zuhause vor der Glotze Heringssalat spachteln, primitive TV-Show glotzen und literweise Alkohol kübeln! Um Null Uhr vor der Glotze anstossen und ein paar Knaller werfen. Danach zum Roten Platz tingeln, wenns denn noch geht.

Also nix besonderes, wie in DE auch! :D
Plenken ist eine seltsame Sache . Es machen seltsame Leute , die große Angst haben , dass ihre Satzzeichen übersehen werden oder stolz darauf sind , überhaupt welche zu verwenden . Daher trennen sie dieses stets mit einem Leerzeichen vom Wort .



Benutzeravatar
bella_b33
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 10332
Registriert: Sonntag 27. April 2008, 06:24
Wohnort: nahe Saransk/Mordowien
Kontaktdaten:

Re: Wie feiert man in Russland Silvester

Beitrag von bella_b33 » Donnerstag 5. Dezember 2013, 11:36

Jochen hat geschrieben:ein paar Knaller werfen
Gibts hier wirklich Knaller(Böller)? Ich find irgendwie nur Showeffekte. Ein paar Kleinst-Sprengungen braucht man schon, um sich das alte Jahr ordentlich von der Backe zu putzen :lol:
Dumm sein ist wie tot sein: Man selber merkt nichts, schlimm ist es nur für die Anderen!

Benutzeravatar
Axel Henrich
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 3649
Registriert: Montag 16. August 2004, 20:38
Wohnort: Gera - Thueringen / Rasskasowo - Tambowski Oblast

Re: Wie feiert man in Russland Silvester

Beitrag von Axel Henrich » Donnerstag 5. Dezember 2013, 23:18

bella_b33 hat geschrieben:Ein paar Kleinst-Sprengungen braucht man schon, um sich das alte Jahr ordentlich von der Backe zu putzen :lol:
Kein Feuerwerk in der Innenstadt
In der Silvesternacht dürfen in der Innenstadt von Quedlinburg keine Raketen oder Knaller gezündet werden. Darauf hat die Stadtverwaltung am Mittwoch hingewiesen. Die Gefahr sei für die denkmalgeschützten Häuser zu groß.
Ich werde mal wieder den Frieden schützen ... :? Aaaber ..., die Fresserei hole ich nach, definitiv! ;)

-ah-

Frank1010
Insider/in
Insider/in
Beiträge: 237
Registriert: Samstag 3. August 2013, 13:57

Re: Wie feiert man in Russland Silvester

Beitrag von Frank1010 » Freitag 6. Dezember 2013, 02:52

Ich wohne aber nicht in Quedlinburg. Also ist diese Info irelevant.

Gruss
Frank

jamonja
Neuling
Beiträge: 4
Registriert: Montag 9. Dezember 2013, 18:53

Re: Wie feiert man in Russland Silvester

Beitrag von jamonja » Freitag 13. Dezember 2013, 18:00

Es feiert ja am Ende ohnehin jeder wie er möchte. ich gehöre zur "Ich bleibe zuhause und esse Raclette" Fraktion ;)

Benutzeravatar
bella_b33
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 10332
Registriert: Sonntag 27. April 2008, 06:24
Wohnort: nahe Saransk/Mordowien
Kontaktdaten:

Re: Wie feiert man in Russland Silvester

Beitrag von bella_b33 » Freitag 13. Dezember 2013, 19:12

Axel Henrich hat geschrieben: Ich werde mal wieder den Frieden schützen ... :? Aaaber ..., die Fresserei hole ich nach, definitiv! ;)

-ah-
Ich hab Neujahr auch schon Wachbär gespielt, war recht erholsam, da eh alle Tore geschlossen waren, man also nur alle paar Stunden mal ne Runde am Zaun gemacht hat. Ich trink ein Bierchen für Dich mit, Axel!

Gruß
Silvio
Dumm sein ist wie tot sein: Man selber merkt nichts, schlimm ist es nur für die Anderen!



Antworten

Zurück zu „#Essen & #Trinken - Zuhause und im Restaurant“