Lust auf Currywurst, Weisswurst und bayrisches Bier?

Die russische Küche ist einfallslos und fettig? Hier könnt Ihr das Gegenteil beweisen oder Klischees rahmen. Na sdorovje!???

Moderator: Wladimir30

Benutzeravatar
bella_b33
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 10271
Registriert: Sonntag 27. April 2008, 06:24
Wohnort: nahe Saransk/Mordowien
Kontaktdaten:

Re: Lust auf Currywurst, Weisswurst und bayrisches Bier?

Beitrag von bella_b33 » Montag 9. Mai 2016, 23:39

m1009 hat geschrieben:Globus, Nuernberger.... 1A...

Nein, ich hab auch keinen in der Naehe, kaufe aber mit Vorbedacht im Ryazaner (400km) oder Vladimirer (300km).
Ryazan....das hab ich immer auf dem Weg zum großen Kackfass dazwischen....da muss wohl mal die Kühlbox mit beim nächsten Botschaftsbesuch :)
Erst wenn der Subwoofer die Katze inhaliert, fickt der Bass richtig übel!
-Wolfgang Amadeus Mozart, Österreichischer MC (1756-1791)



Benutzeravatar
inorcist
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 983
Registriert: Sonntag 5. Dezember 2010, 13:45
Wohnort: Lux, davor Moskau

Re: Lust auf Currywurst, Weisswurst und bayrisches Bier?

Beitrag von inorcist » Montag 9. Mai 2016, 23:52

m1009 hat geschrieben:Dezember? ;)
Warum eigentlich nicht? Erinner mich rechtzeitig nochmal dran.

Ich hoffe aber, dass ich's vorher nochmal nach Moskau schaffe :)

Benutzeravatar
bg17
Grünschnabel
Beiträge: 14
Registriert: Samstag 29. Juni 2013, 13:00

Re: Lust auf Currywurst, Weisswurst und bayrisches Bier?

Beitrag von bg17 » Dienstag 10. Mai 2016, 22:27

Alex KA hat geschrieben:Ich würde es auch essen, denn ich weiß das es vermutlich gute Qualität ist, mehr als 80% Fleisch. Aber ich muss sagen dass für meine Landsleute sieht diese Speise verdächtig aus. Ich habe schon Bratwürste meinen Bekannten gezeigt, und so eine Antwort bekommen - es sieht nicht gut aus..
Es gibt in St. Petersburg auch so ein Geschäft, "Schwaben Keller", die haben am Anfang auch nur Bratwürste im Angebot, aber inzwischen haben die angepasst, und bieten auch ein Paar russische Speisen. Mit Bratwürsten muss man offenbar noch Überzeugungsarbeit leisten.
Der Schwaben-Keller ist ein ganz anderes Konzept und nicht vergleichbar mit unserem. Von dieser Art gibt es viele in Moskau.
Unsere Speisen sehen für die Landsleute sehr lecker aus und "Überzeugungsarbeit" machen bereits unsere Stammgäste.
Also erstmal probieren, denn 3,5 Mio. Berliner können nicht irren [genau]

Benutzeravatar
Okonjima
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 1050
Registriert: Samstag 20. Oktober 2007, 13:14
Wohnort: Colditz

Re: Lust auf Currywurst, Weisswurst und bayrisches Bier?

Beitrag von Okonjima » Mittwoch 11. Mai 2016, 15:03

Bei mir ist ja klar welche Frage kommt, oder ;)

Gibts bei der Wurst auch die "Erwachsenenvariante" sprich echte Thüringer ??

Gruß Oki! :D
"Die gefährlichste Weltanschauung ist die derer die die Welt nicht gesehen haben..."

Alexander v.Humboldt

Benutzeravatar
Dietrich
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 7785
Registriert: Mittwoch 25. Februar 2004, 13:54
Wohnort: Wiesbaden

Re: Lust auf Currywurst, Weisswurst und bayrisches Bier?

Beitrag von Dietrich » Mittwoch 11. Mai 2016, 15:26

Also ich steh auf die Wildschweinbratwurst, die es hier auf dem Weihnachtsmarkt immer gibt. Schön dunkel und würzig.
"Each one hopes that if he feeds the crocodile enough, the crocodile will eat him last."
W. Churchill (1940)



Benutzeravatar
bella_b33
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 10271
Registriert: Sonntag 27. April 2008, 06:24
Wohnort: nahe Saransk/Mordowien
Kontaktdaten:

Re: Lust auf Currywurst, Weisswurst und bayrisches Bier?

Beitrag von bella_b33 » Mittwoch 11. Mai 2016, 16:54

Okonjima hat geschrieben:echte Thüringer ??
Gibt's bei uns in Saransk im Baron Münchhausen.... Vom Geschmack her echt super! Zum selber kaufen hab ich bisher nur von Selgros gehört.

Gruss
Silvio
Erst wenn der Subwoofer die Katze inhaliert, fickt der Bass richtig übel!
-Wolfgang Amadeus Mozart, Österreichischer MC (1756-1791)

Benutzeravatar
bg17
Grünschnabel
Beiträge: 14
Registriert: Samstag 29. Juni 2013, 13:00

Re: Lust auf Currywurst, Weisswurst und bayrisches Bier?

Beitrag von bg17 » Montag 16. Mai 2016, 14:45


Syndane
Grünschnabel
Beiträge: 21
Registriert: Mittwoch 27. Januar 2016, 17:37
Wohnort: SPb

Re: Lust auf Currywurst, Weisswurst und bayrisches Bier?

Beitrag von Syndane » Mittwoch 15. Juni 2016, 13:59

Habe die Wurstbar (oder den Wurstbaer?) am Samstag aufgesucht.

Nuernberger, Kaesekrainer und Currywurst sind 1a, wie in Deutschland. Die Pommes sind schoen duenn, mag ich auch lieber als die dicken Cuts, die man sonst ueberall hat. Das Brot auch ist sehr lecker, da haette ich gleich welches mitnehmen wollen.

Die Preise sind auch ok. Einzig das светлое, wohl aus einer Smolensker Brauerei kommend, war etwas duenn. Ich trinke leider nur Pils, wodurch ich beim Andechser nicht zugreifen konnte - da koennte man vielleicht noch aufbessern.

Wuerde mich wirklich freuen, wenn der Laden genug abwirft um auch eine Petersburger Filiale zu eroeffnen, allerdings machten wohl Wetter am Samstag, die doch recht geringe Groesse und die Location 10-15min von der Metro entfernt wenig Hoffnung, aber ich weiss natuerlich auch nicht, ob unter der Woche ueber die Uni dort genug Laufpublikum zusammen kommt.

Benutzeravatar
bg17
Grünschnabel
Beiträge: 14
Registriert: Samstag 29. Juni 2013, 13:00

Re: Lust auf Currywurst, Weisswurst und bayrisches Bier?

Beitrag von bg17 » Freitag 17. Juni 2016, 02:24

Syndane hat geschrieben:Habe die Wurstbar (oder den Wurstbaer?) am Samstag aufgesucht.

Nuernberger, Kaesekrainer und Currywurst sind 1a, wie in Deutschland. Die Pommes sind schoen duenn, mag ich auch lieber als die dicken Cuts, die man sonst ueberall hat. Das Brot auch ist sehr lecker, da haette ich gleich welches mitnehmen wollen.

Die Preise sind auch ok. Einzig das светлое, wohl aus einer Smolensker Brauerei kommend, war etwas duenn. Ich trinke leider nur Pils, wodurch ich beim Andechser nicht zugreifen konnte - da koennte man vielleicht noch aufbessern.

Wuerde mich wirklich freuen, wenn der Laden genug abwirft um auch eine Petersburger Filiale zu eroeffnen, allerdings machten wohl Wetter am Samstag, die doch recht geringe Groesse und die Location 10-15min von der Metro entfernt wenig Hoffnung, aber ich weiss natuerlich auch nicht, ob unter der Woche ueber die Uni dort genug Laufpublikum zusammen kommt.
Freut mich, daß es Dir gefallen hat. Pils haben wir auch, unser Berliner Kind vom Fass, solltest Du unbedingt das nächste Mal probieren.
SPB wir kommen [welcome] haltet durch!

Benutzeravatar
Norbert
Vize Admin
Vize Admin
Beiträge: 11382
Registriert: Freitag 30. Juni 2006, 11:25
Wohnort: Nowosibirsk, Dresden
Kontaktdaten:

Re: Lust auf Currywurst, Weisswurst und bayrisches Bier?

Beitrag von Norbert » Freitag 17. Juni 2016, 07:13

Wenn Ihr dann noch auf dem Weihnachtsmarkt in Nowosibirsk mitmacht, dann habt Ihr Russland erobert!



Antworten

Zurück zu „#Essen & #Trinken - Zuhause und im Restaurant“