Deutschprachige Nanny fuer Kinder in Moskau

Themen und Posts im Umkreis des Kreml.

Moderator: Admix

Antworten
stepalia
Neuling
Beiträge: 2
Registriert: Mittwoch 10. November 2021, 14:27

Deutschprachige Nanny fuer Kinder in Moskau

Beitrag von stepalia » Mittwoch 10. November 2021, 14:42

Guten Tag,

Wir ziehen im Januar fuer einige Jahre mit unseren Kindern (5 und 2) nach Moskau von Zurich und suchen fuer unsere Kinder die Moeglichkeit die Deutsche Sprache weiter zu foerdern. Die Tochter ist 5 und wir haben gedacht, dass einige Stunden in der Woche, die sie mit einer (oder mehreren) Deutschsprachigen person verbringen wird, konnte helfen die Sprache nicht zu vergessen und sogar weiter zu foerdern.
Gibt es Ressoursen, wo man Deutschprachige Nanny's (Babysitter) oder auch irgendwelche Aktivitaeten fuer deutschsprachige Kinder in Moskau finden kann?

Vielen Dank!
Alex

#Moskau



Benutzeravatar
inorcist
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 1182
Registriert: Sonntag 5. Dezember 2010, 13:45
Wohnort: Lux, davor Moskau

Re: Deutschprachige Nanny fuer Kinder in Moskau

Beitrag von inorcist » Mittwoch 10. November 2021, 16:20

Hi Alex,

willkommen im Forum und willkommen bei den Russland-Verrückten ;)

Mich hatte es auch von Zürich nach Moskau verschlagen. War ein richtiger Kontrast, der mir allerdings gefallen hat.

Um mal auf deine Frage zu kommen, ich hab während meiner Zeit in Moskau einige Engländer und Franzosen kennengelernt, die als Nanny bzw Gouverness angestellt waren. Teilweise mit richtigen Arbeitsverträgen. Allerdings scheint mir hier die Nachfrage eher aus der russischen Oberschicht zu kommen und weniger von den Expats. Eine deutsche Nanny habe ich nur einmal getroffen und sie war mit Kettenvisa in Russland unterwegs (soll heissen, alle drei Monate musste sie zurück nach DE, um sich ein neues Visum zu besorgen).

Es gibt aber auch verhältnismässig viele Russen, die deutsch können und sich gerne ein Zubrot als Nanny verdienen. Allerdings ist es dann auch kein Deutsch auf dem Niveau eines Muttersprachlers.

Evtl könntet ihr aber auch mal bei der deutschen Schule Moskau oder beim deutschen Kindergarten anfragen, ob sie dort Kontakte haben.

Antworten

Zurück zu „#Moskau“