Wegbeschreibung in Moskau???

Themen und Posts im Umkreis des Kreml.

Moderator: Admix

Benutzeravatar
Hero 1964
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 531
Registriert: Montag 30. April 2007, 00:24
Wohnort: Karlsruhe-Penza
Kontaktdaten:

Wegbeschreibung in Moskau???

Beitrag von Hero 1964 » Donnerstag 15. Juli 2010, 19:00

Hallo liebe Gemeinde,
ich braeuchte mal nen Tip zu einer Routenplanung/Wegbeschreibung fuer Moskau. Ich muss mit dem Auto von Penza nach Moskau Airport Domodedovo und von dort nach 127106, Moscow, Gostinichnaya st., 9а, bilding 3 (127106, Москва, ул. Гостиничная, д. 9а, корп. 3) Hotel Vostok. Der Weg Penza-Moskau stellt kein Problem fuer mich den kenne ich schon. Aber von Domodedovo zu dem Hotel wirds schwierig. Da ich kein Navi im Auto habe und mir die deutschen Routenplaner im Netz keine richtigen Wege/Strassen beschreiben waere ich dankbar um jede Hilfe von euch.

Gruss
H64
Ты неси меня река : Расторгуев



achim

Re: Wegbeschreibung in Moskau???

Beitrag von achim » Donnerstag 15. Juli 2010, 20:16

Ich empfehle: http://mobile.yandex.ru/maps/probki2.xml
Gibts für alle gängigen Smartphones.

Ansonst: http://maps.yandex.ru
Dort auf Маршруты klicken und Start- und Endpunkt eingeben.

Eine Eingabe ergibt: 3. Transportring bis Sushevski Val. Dann Richtung "Дмитровское шоссе" rausfahren nach 4,4 km rechts raus (Станционная ул.). Dann nach 500m rechts (hinter der Bahnüberführung). Dann 2. links. Angekommen

Eigentlich ganz einfach ;)

Nikolaus
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 1813
Registriert: Mittwoch 19. November 2008, 14:25

Re: Wegbeschreibung in Moskau???

Beitrag von Nikolaus » Donnerstag 15. Juli 2010, 20:26

Wie waere es mit einem russischen Routenplaner? Fuer Moskau funktioniert sogar der im yandex einigermassen:
Yandex.ru - карты - маршруты
от: аэропорт домодедово
до: москва, гостиничная, 9а

Manchmal ganz angenehm ist auch die Ansicht "Sputnik". Wenn man zeitnah das System verwenden kann, kann man auch die "aktuellen" Staus (пробки) anzeigen und bei der Routenwahl beruecksichtigen lassen.

Ist aber fuer einen Ortsfremden trotzdem nicht ganz einfach, deshalb Zeit einplanen.
Hals- und Beinbruch.

Benutzeravatar
bella_b33
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 11184
Registriert: Sonntag 27. April 2008, 06:24
Wohnort: nahe Saransk/Mordowien
Kontaktdaten:

Re: Wegbeschreibung in Moskau???

Beitrag von bella_b33 » Freitag 16. Juli 2010, 11:36

Ich kann Dir mein Navi borgen(so ein Billigteil ausm Eldorado, springt ungern an, aber wenn es läuft, dann läuft es)...musst es aber selbst abholen.
“Wow, eine superleichte Profi-Angel für 10Euro! Wo ist der Haken?"
"Es gibt keinen Haken..."

Benutzeravatar
Hero 1964
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 531
Registriert: Montag 30. April 2007, 00:24
Wohnort: Karlsruhe-Penza
Kontaktdaten:

Re: Wegbeschreibung in Moskau???

Beitrag von Hero 1964 » Freitag 16. Juli 2010, 12:33

bella_b33 hat geschrieben:Ich kann Dir mein Navi borgen(so ein Billigteil ausm Eldorado, springt ungern an, aber wenn es läuft, dann läuft es)...musst es aber selbst abholen.
Danke Silvio, sehr nett. Aber ich werde es ohne schaffen. Hab mir ueber die Tips hier meine Route ausgedruckt.
Danke auch an Achim und Nikolaus....ich werd mal ne Kiste Bier spendieren... Bierher
Ты неси меня река : Расторгуев



Benutzeravatar
harald63
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 1980
Registriert: Donnerstag 11. Mai 2006, 12:11
Wohnort: Karlsruhe

Re: Wegbeschreibung in Moskau???

Beitrag von harald63 » Freitag 16. Juli 2010, 12:52

bella_b33 hat geschrieben:Ich kann Dir mein Navi borgen(so ein Billigteil ausm Eldorado, springt ungern an, aber wenn es läuft, dann läuft es)...musst es aber selbst abholen.
Und um Dich zu finden braucht er ein Navi... :D

Benutzeravatar
bella_b33
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 11184
Registriert: Sonntag 27. April 2008, 06:24
Wohnort: nahe Saransk/Mordowien
Kontaktdaten:

Re: Wegbeschreibung in Moskau???

Beitrag von bella_b33 » Freitag 16. Juli 2010, 19:51

harald63 hat geschrieben: Und um Dich zu finden braucht er ein Navi... :D
Quatsch ;), von Penza aus braucht er nichtmal Saransk zu sehen um mich zu besuchen ;)
Hero 1964 hat geschrieben:Danke Silvio, sehr nett. Aber ich werde es ohne schaffen.
Kein Problem, wenn Du es Dir anders überlegen solltest, bei uns sind derzeit immer ein paar Leute daheim, die können Dir das Ding sofort geben(von uns aus führt auch eine Straße schräg auf die M5, welche von Penza nach Moskau führt, du machst also kaum nen Umweg ;))
“Wow, eine superleichte Profi-Angel für 10Euro! Wo ist der Haken?"
"Es gibt keinen Haken..."

Benutzeravatar
Hero 1964
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 531
Registriert: Montag 30. April 2007, 00:24
Wohnort: Karlsruhe-Penza
Kontaktdaten:

Re: Wegbeschreibung in Moskau???

Beitrag von Hero 1964 » Montag 26. Juli 2010, 19:43

Ok Narod, danke nochmals fuer die Tips. Den 3. Transportring werde ich aber zukuenftig meiden so gut wie es geht, ist ja nur noch Chaos [frust] .
Und fuer alle die irgendwann mal auf der M5 in Richtung Penza/Jelabinsk fahren oder auf den Gedanken kommen den Bella in Mordowien zu besuchen, aufgepasst die "Mordwa-Miliz" besitzt modernstes technisches Geraet um Geschwindigkeitskontrollen durchzufuehren....in jeder Ecke sind Kameras aufgestellt und mich hats gleich 2mal innerhalb von 4 KM erwischt. :zorn:

H64
Ты неси меня река : Расторгуев

Benutzeravatar
Admix
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 1917
Registriert: Donnerstag 22. Juli 2010, 16:23
Wohnort: Reutlingen/Moskau
Kontaktdaten:

Re: Wegbeschreibung in Moskau???

Beitrag von Admix » Montag 26. Juli 2010, 20:20

Hero 1964 hat geschrieben:Den 3. Transportring werde ich aber zukuenftig meiden so gut wie es geht, ist ja nur noch Chaos [frust] .
Oh, tut mir leid, das habe ich ganz vergessen. Ohne http://mobile.yandex.ru/maps/probki2.xml kann der 3. Transportring zur Falle werden. Ich schaue immer vorher und während der Fahrt auf Yandex Probki (außer Sonntags) ;)

Benutzeravatar
bella_b33
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 11184
Registriert: Sonntag 27. April 2008, 06:24
Wohnort: nahe Saransk/Mordowien
Kontaktdaten:

Re: Wegbeschreibung in Moskau???

Beitrag von bella_b33 » Montag 26. Juli 2010, 21:12

Hero 1964 hat geschrieben:in jeder Ecke sind Kameras aufgestellt und mich hats gleich 2mal innerhalb von 4 KM erwischt. :zorn:

H64
Mein "Beileid" Nachbar! Auf meinem derzeitigen Weg zur Arbeit stehen die Jungs auch täglich an 2 verschiedenen Orten, teils mit Kameras, teils mit Laser. Seitdem fahr ich meine knapp 110 und mehr nichtmehr(ich wünsche mir ja sooo sehr ein Auto mit Tempomat, dann brauch ich micht nichtmehr auf so nen Kinderkram zu konzentrieren ;))
“Wow, eine superleichte Profi-Angel für 10Euro! Wo ist der Haken?"
"Es gibt keinen Haken..."



Antworten

Zurück zu „#Moskau“