Ausgehen in Moskau

Themen und Posts im Umkreis des Kreml.

Moderator: Admix

Felix44
Anfänger/in
Beiträge: 7
Registriert: Sonntag 24. März 2013, 20:18

Ausgehen in Moskau

Beitrag von Felix44 » Sonntag 24. März 2013, 20:27

Wir sind drei 45 jährige Männer die im April eine einwöchige Reise nach Moskau gebucht haben. Zimmer, Flug,Sehenswürdigkeiten sind schon festgelegt. Nur unsere Abendgestaltung ist noch ganz offen. Möglichkeiten gibt es bestimmt ausreichende, aber da unser Reisebudget beschränkt ist, hätten wir gerne ein paar Tips, wo man sich mit Normalpreisen gut unterhalten kann. Für jede Hilfe sind wir dankbar.

Beste Grüße



OlgaP
Berater/in
Berater/in
Beiträge: 71
Registriert: Montag 6. Juli 2009, 22:15
Wohnort: Moskau

Re: Ausgehen in Moskau

Beitrag von OlgaP » Montag 25. März 2013, 00:00

Was möchten Sie besuchen? Theater? Konzerte? Ausstellungen? Disco?

Felix44
Anfänger/in
Beiträge: 7
Registriert: Sonntag 24. März 2013, 20:18

Re: Ausgehen in Moskau

Beitrag von Felix44 » Montag 25. März 2013, 11:20

Hallo,
ja das stimmt, ich habe nicht konkret geschrieben was wir uns unter Ausgehen vorstellen. Wir möchten einmal in eine Russische Oper gehen, Discos sind nur bedingt für uns geeignet, eher haben wir uns vorgestellt unsere Abende irgendwo zu verbringen wo man Bier oder Wodka trinken kann, nebenbei Leute kennen lernen und wo es ein wenig Unterhaltung gibt egal was immer das auch sei.
Mit besten Dank und Gruß

OlgaP
Berater/in
Berater/in
Beiträge: 71
Registriert: Montag 6. Juli 2009, 22:15
Wohnort: Moskau

Re: Ausgehen in Moskau

Beitrag von OlgaP » Montag 25. März 2013, 12:21


Benutzeravatar
7punkt
Supersmile
Supersmile
Beiträge: 4185
Registriert: Donnerstag 24. Juni 2004, 16:55
Wohnort: Moskau, HH

Re: Ausgehen in Moskau

Beitrag von 7punkt » Montag 25. März 2013, 13:34

RU Oper hier
http://www.stanmus.com/opera.html

Modern, schöne Stimmen, junge Sänger/-innen, nicht so teuer wie Bolschoi, zentral gelegen.
Ich habe dort 4 mal Oper gehört, hat gut gefallen.

7punkt
"Ich weigere mich, einen Unterschied zwischen den Voelkern zu machen und von guten und schlechten Nationen zu sprechen, aber einen Unterschied zwischen den Menschen muss ich machen." F. Duerrenmatt "Der Verdacht"



Felix44
Anfänger/in
Beiträge: 7
Registriert: Sonntag 24. März 2013, 20:18

Re: Ausgehen in Moskau

Beitrag von Felix44 » Montag 25. März 2013, 19:58

Hallo mal an alle,
also Flug Zimmer und Visum ist schon gebucht, bzw schon erhalten, Hotel liegt nicht im Zentrum, es ist das Izmailovo Gamma Hotel, es schaut recht toll aus. Für das leibliche Wohl haben wir schon einige verhältnissmäßig günstige Restaurants ausfindig gemacht, mittels Reiseführer und durch dieses Forum. Wir sind zwar keine Personen die regelmäßig einen Opernbesuch vorziehen, aber es bietet sich halt in Moskau am Abend halt an. Bei den Barbesuchen wird es für uns fremdsprachigen Personen schon schwieriger. Die Hinweise von euch sind für uns ganz wichtig, deshalb einen recht herzlichen Dank mal. Bezüglich Karten für die Oper, sind die in vorhinein zu buchen oder gibt es auch sowas wie eine Abendkasse. Ich möchte noch mal darauf hinweisen das in unseren Fall keine sehr finanzkräftigen Menschen unterwegs sind.

Beste Grüße

Benutzeravatar
Admix
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 1919
Registriert: Donnerstag 22. Juli 2010, 16:23
Wohnort: Reutlingen/Moskau
Kontaktdaten:

Re: Ausgehen in Moskau

Beitrag von Admix » Montag 25. März 2013, 20:07

Falls Ihr ein Taxi sucht: http://forum.aktuell.ru/viewtopic.php?f=4&t=9264
Vladimir spricht besten Deutsch und kann Euch schon auf der Fahrt vom Flughafen zum Hotel wichtige und interessante Infos zu Moskau geben.

Felix44
Anfänger/in
Beiträge: 7
Registriert: Sonntag 24. März 2013, 20:18

Re: Ausgehen in Moskau

Beitrag von Felix44 » Montag 25. März 2013, 20:26

Danke wegen Info Taxi, wir fahren vom Flughafen Domodedovo mit öffentliche Verkehrsmittel, Bus oder Zug und dann Metro. Besten Dank.

OlgaP
Berater/in
Berater/in
Beiträge: 71
Registriert: Montag 6. Juli 2009, 22:15
Wohnort: Moskau

Re: Ausgehen in Moskau

Beitrag von OlgaP » Montag 25. März 2013, 20:38

Die Kassen sind normalerweise bis 19:00 offen, aber nicht immer kann man die Tickets direkt vor der Vorführung kaufen, weil oft sie ausverkauft sind.
Wir haben schon bemerkt, dass die Theater voll sind.
Es ist besser, wenn man die Tickets im Voraus besorgt.

Hier kann man die Tickets kaufen:
http://www.parter.ru/en/?
http://www.kassir.ru/en/

Benutzeravatar
Sibirier
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 5784
Registriert: Mittwoch 24. März 2004, 17:25
Wohnort: Ermolino Kalushskaya Oblast

Re: Ausgehen in Moskau

Beitrag von Sibirier » Montag 25. März 2013, 21:41

Also ich wuerde auch einen Abend in der Bar Harmovniki empfehlen. War aber selbst schon lange nicht mehr. Ist frueher jedenfalls mit Livemusik und kleines Showprogramm (auch mal Striptease) gewesen. Nur reden ist dort nicht so gut (oder dort im Vorraum an der Bar), weil Musik und Tanz dort ist....

Muesste selber mal wieder dort hin (was denkst Du ChrisGea, mal wieder treffen dort?, gerne auch mit anderen, Zimi, Silvio usw....)...

Die Preise dort waren jedenfalls moderat. Hatten dort auch schon einmal den Tanz in den Nikolaus....
Ha, Waschmaschine verarscht. Socken einzeln gewaschen....



Antworten

Zurück zu „#Moskau“