Taxi in Moskau

Themen und Posts im Umkreis des Kreml.

Moderator: Admix

achim

Taxi in Moskau

Beitrag von achim » Dienstag 24. März 2009, 00:45

Das Russland-Forum hat einen Taxi-Fahrer.

Nach langer Suche habe ich einen zuverlässigen Moskauer gefunden, der gerne als Taxi-Fahrer für das Russland-Forum arbeiten möchte. Er heißt Vladimir, fährt mit einem gut gepflegten Nissan und spricht ausgezeichnet Deutsch.

Vladimir kann auch als Begleiter und Dolmetscher (z.B. auf Messen) arbeiten und freut sich über Eure Anfragen. Bitte sendet diese an taxi@inmoskau.de



tina

Re: Taxi in Moskau

Beitrag von tina » Dienstag 14. April 2009, 19:03

hallo alle zusammen,

ich möchte mich heute an dieser stelle sehr positiv äußern u.mich herzlichst bedanken :D :D :D
wir sind am freitag 10.4.09 in moskau gelandet.nach einigen anfragen,die von achim immer schnellstens beantwortet wurden,haben wir uns auf die abholung von vladimir geeinigt.die uhrzeit wurde abgestimmt,der preis festgelegt und die handynummern ausgetauscht.am abend vor unserer abreise habe ich kurz mit vladimir über genauere einzelheiten telefoniert.
als wir in die riesige halle kamen,traute ich meinen augen nicht!!!es standen ..zig menschen dort,die fluggäste abholen wollten. nach einer minute sah ich vladimir mit meinem namensschild in der hand! :) wie abgesprochen!!! VIELEN DANK !!!
sein auto ist in einem wirklich sehr gutem u.sauberen zustand! vladimir hat uns auf dem weg zum hotel am roten platz,sehr viel fragen beantwortet.sein deutsch ist sehr,sehr gut!!!
mit der abholung vom hotel zum flughafen hat es genauso perfekt geklappt!

ich möchte mich nochmals bei vladimir und achim für alles recht herzlich bedanken und empfehle jedem die kontaktaufnahme zu einem der beiden,wenn er nach moskau reisen möchte.BESSER GEHT ES NICHT!!!! :D

sonnige & herzliche grüße
tina

achim

Re: Taxi in Moskau

Beitrag von achim » Dienstag 14. April 2009, 23:04

Hallo Tina,

ich freue mich, dass Du mit Vladimir so zufrieden warst! Danke für die netten und lobenden Worte, Vladimir wird sich sicher auch darüber freuen. Ich hoffe Ihr hattet ansonst einen schönen Moskauaufenthalt. Zumindest das Wetter war ja gerade an diesem Wochenende wunderbar.

Herzliche Grüße
Achim

tina

Re: Taxi in Moskau

Beitrag von tina » Dienstag 14. April 2009, 23:56

hallo achim,

JA,moskau ist wirklich eine reise wert :)
die stadt ist nicht nur sehr interessant,sondern auch sehr,sehr sauber( was für mich sehr überraschend war)

viele sonnige grüße an euch ZWEI
tina

Benutzeravatar
Norbert
Vize Admin
Vize Admin
Beiträge: 11163
Registriert: Freitag 30. Juni 2006, 11:25
Wohnort: Nowosibirsk, Dresden
Kontaktdaten:

Re: Taxi in Moskau

Beitrag von Norbert » Dienstag 30. Juni 2009, 11:42

Ich muss auch noch einmal ein Lob aussprechen. Wladimir hat meine Verwandtschaft wie versprochen am Flughafen abgeholt, mit einem Schild auf sie gewartet und sie mit einem vernünftigen Fahrstil ins Hotel gefahren. Unterwegs hat er Details zur Umgebung erzählt - in sehr gutem Deutsch. Auch für die Rückfahrt zum Flughafen hatte er sich zuvor über Staus informiert und konnte somit die Fahrzeit richtig einschätzen. Die Kommunikation per Mail und SMS war problemlos.

Sein Preis entsprach jenem der Halunken am Flughafenausgang, jedoch ohne unnötigen Nervenkitzel. Offizielle Taxen am Flughafen wollten für die gleiche Strecke ein Drittel mehr.

Fazit: Uneingeschränkte Empfehlung!



m_petrovitsh

Re: Taxi in Moskau

Beitrag von m_petrovitsh » Freitag 10. Juli 2009, 22:20

Und hier kommt gleich die nächste Empfehlung.
Sehr flotter Kontakt über EMail, Abholung wie abgesprochen und ein wirklich absolut angenehmer und stressfreier Service.
Ich werde ihn meinen Freunden auf jeden Fall empfehlen.

Gert01

Re: Taxi in Moskau

Beitrag von Gert01 » Sonntag 27. September 2009, 23:13

Mein Name ist Gert P., und ich war als Tourist vom 21.09. bis 25.09. in Moskau. Gebucht hatte ich beim Reisebüro, doch erschien mir der von denen angebotene Fahrpreis für die Fahrt vom Flughafen Sheremetevo zum Iszmailowsky-Park (ca. 30 km) mit 65,00 Euro für Moskauer Verhältnisse zu teuer. Ich hatte deshalb nach einer anderen Möglichkeit gesucht, und diese hier beim Lesen gefunden. Somit habe ich also bei der hier genannten e-mail-Adresse von Vladimir angefragt und prompt eine positive Antwort erhalten. Alles hat dann nach meinen Vorstellungen einwandfrei funktioniert, wobei ich mich hier an dieser Stelle nochmals recht herzlich bei Vladimir für den gebotenen Service bedanken möchte. Ich kann ihn hier nur weiterempfehlen. Er spricht sehr gut deutsch und beantwortet auch jene relevanten Fragen, die sich bei einem Erstbesuch von Moskau für jeden stellen (z. B. wie und wo man Geld tauscht oder wie man ein Billet für die Metro erwirbt und entwertet). Zusätzlich ist er noch ein guter Stadtführer und bietet dazu auch Rundfahrten an. ;)

mheil
Neuling
Beiträge: 1
Registriert: Dienstag 13. Oktober 2009, 23:24

Re: Taxi in Moskau

Beitrag von mheil » Dienstag 13. Oktober 2009, 23:29

Ich brauchte einen Taxi um am Samstagmorgen um 02 Uhr vom Flughafen Domodedovo zu meinem Hostel in der City zu kommen. Da hab ich mich bei Vladimir gemeldet, sehr netter Kontakt und hat alles bestens geklappt. Am Nachmittag gab es dann noch eine 3 stündige Stadtrundfahrt für xxx Euro. Die Taxifahrt hatte xxx Euro gekostet. Kann ihn wirklich nur weiterempfehlen!! Sehr freundlich und hilfsbereit, wenn ich wieder mal nach Moskau reise dann wende ich mich sicher wieder an ihn

(Anmerkung des Admin: Ich habe die Preisangaben entfernt. Wer sich dafür interessiert kann diese natürlich per PN an mheil oder direkt bei Vladimir erfragen.)

Benutzeravatar
zimdriver
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 4912
Registriert: Dienstag 6. September 2005, 20:00
Wohnort: Moskau- es war einmal

Re: Taxi in Moskau

Beitrag von zimdriver » Dienstag 10. November 2009, 20:18

Hallo in die Runde,
nachts 2:30 ab DME in die Stadtmitte mit Vladimir gefahren. Bestens: sauberes Auto, nicht zugetextet, preiswert. Gerne wieder!

Matchi

Re: Taxi in Moskau

Beitrag von Matchi » Donnerstag 6. Mai 2010, 02:47

Hi, hab im heut Mittag eine Mail geschrieben. Hoffe es war nicht zu knapp, da ich ja am Freitag schon fliege. Achim, vielleicht kannst du ihn ja nochmal kontaktieren :)

Danke im voraus



Antworten

Zurück zu „#Moskau“