Doppel-Toilette im Biathlon Center

Russlands beliebtestes Reiseziel und Austragungsort der Winter-Olympiade "sochi 2014"
Berlino10
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 2408
Registriert: Samstag 16. Februar 2013, 01:23
Wohnort: Berlin / Wolgograd

Doppel-Toilette im Biathlon Center

Beitrag von Berlino10 » Mittwoch 22. Januar 2014, 05:25

http://www.bbc.co.uk/news/world-europe-25830617

Bild

Scheint ja nicht so selten zu sein? :D

Bild


После вчерашней критики туалета в олимпийском центре биатлона там, наконец, навели порядок.

https://twitter.com/adagamov/status/425 ... 20/photo/1

Bild



Benutzeravatar
Dietrich
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 7744
Registriert: Mittwoch 25. Februar 2004, 13:54
Wohnort: Wiesbaden

Re: Doppel-Toilette im Biathlon Center

Beitrag von Dietrich » Mittwoch 22. Januar 2014, 18:30

Was ist daran besonders?
Ich dachte es ist klar, dass jeder "Gast" jederzeit von einem Mitarbeiter des FSB begleitet wird.... überall hin.
"Each one hopes that if he feeds the crocodile enough, the crocodile will eat him last."
W. Churchill (1940)

Magdeburg-Moskva
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 1329
Registriert: Montag 30. August 2004, 00:30

Re: Doppel-Toilette im Biathlon Center

Beitrag von Magdeburg-Moskva » Donnerstag 23. Januar 2014, 14:24

einen Papierrollenhalter und einen Mülleimer gespart. Schlau

Benutzeravatar
Dietrich
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 7744
Registriert: Mittwoch 25. Februar 2004, 13:54
Wohnort: Wiesbaden

Re: Doppel-Toilette im Biathlon Center

Beitrag von Dietrich » Donnerstag 23. Januar 2014, 15:30

Biathlon?
In Wirklichkeit sind das die Toiletten für die Staffeln... hinter dem Fotografen sind auch noch 2!
"Each one hopes that if he feeds the crocodile enough, the crocodile will eat him last."
W. Churchill (1940)

Benutzeravatar
harald63
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 1980
Registriert: Donnerstag 11. Mai 2006, 12:11
Wohnort: Karlsruhe

Re: Doppel-Toilette im Biathlon Center

Beitrag von harald63 » Donnerstag 23. Januar 2014, 20:24

Da hat jemand das Bi konsequent durchgezogen...



Benutzeravatar
Admix
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 1895
Registriert: Donnerstag 22. Juli 2010, 16:23
Wohnort: Reutlingen/Moskau
Kontaktdaten:

Re: Doppel-Toilette im Biathlon Center

Beitrag von Admix » Mittwoch 5. Februar 2014, 10:50

Hier ein weiteres lustiges Toilettenbild:

[tweet]https://twitter.com/dirk_adam/status/430950057597476864[/tweet]

Benutzeravatar
Axel Henrich
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 3648
Registriert: Montag 16. August 2004, 20:38
Wohnort: Gera - Thueringen / Rasskasowo - Tambowski Oblast

Re: Doppel-Toilette im Biathlon Center

Beitrag von Axel Henrich » Mittwoch 5. Februar 2014, 11:43

Admix hat geschrieben:Skitoilette
:lol: auch cool ...

Aber man fragt sich natuerlich wirklich, wer das - Toiletten ohne Trennwaende/Kabinen - in der heutigen (!) Zeit abgenickt hat ... :roll: Diese Woche wurden ja nochmal welche entdeckt, scheint also kein Fake zu sein.

Also neu ist das ja nicht, habe gestern einen Beitrag ueber Griechenland (b.c.) gesehen, da war das nicht unueblich und es wurden oeffentliche Toilettenanlagen entdeckt mit bis zu 30 Toiletten ohne Trennung nebeneinander. Auch die "Reinigung danach" ... mit einer Buerste/Schwamm in Form einer heutigen Klobuerste, die dann in fliessendes Wasser in einer Rinne geahlten wurde und dann abgelegt wurde, so dass dann der Naechste sich damit ... :? brrr ... Ich habe hier mal was dazu gefunden:Gemeinsam aufs Klo
http://www.pervan.de/reiseberichte/Bild ... ette*62353

Ich war auch in Russland Ende er 80er in einem mehrgeschossigen Wohnhaus ziemlich "erstaunt", dass der Querschnitt der Abwasserleitung so klein gewaehlt wurde, dass man das gebrauchte Klopapier nicht mit runterspuelen durfte, sondern in einem Eimer neben dem Klo sammelte und dann normal mit im Muell entsorgte ...

-ah-

Benutzeravatar
zimdriver
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 4912
Registriert: Dienstag 6. September 2005, 20:00
Wohnort: Moskau- es war einmal

Re: Doppel-Toilette im Biathlon Center

Beitrag von zimdriver » Mittwoch 5. Februar 2014, 12:10

Axel Henrich hat geschrieben:...
Ich war auch in Russland Ende er 80er in einem mehrgeschossigen Wohnhaus ziemlich "erstaunt", dass der Querschnitt der Abwasserleitung so klein gewaehlt wurde, dass man das gebrauchte Klopapier nicht mit runterspuelen durfte, sondern in einem Eimer neben dem Klo sammelte und dann normal mit im Muell entsorgte ...
-ah-
... das ist noch immer Standard in Restaurants und Hotels, heute.

Benutzeravatar
Axel Henrich
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 3648
Registriert: Montag 16. August 2004, 20:38
Wohnort: Gera - Thueringen / Rasskasowo - Tambowski Oblast

Re: Doppel-Toilette im Biathlon Center

Beitrag von Axel Henrich » Mittwoch 5. Februar 2014, 16:18

zimdriver hat geschrieben:... das ist noch immer Standard in Restaurants und Hotels, heute.
Jaja klar, auch die Haeuser wurden bis dato noch nicht "aufgeruestet" ... Zum Glueck habe ich '83 davon im Hotel Rossija in SPb, oder in Tallin noch nix mitbekommen, sonst haette mich das vlt. fuer immer abgeschreckt ... naja nicht wirklich ... ;)

-ah-

Benutzeravatar
Dietrich
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 7744
Registriert: Mittwoch 25. Februar 2004, 13:54
Wohnort: Wiesbaden

Re: Doppel-Toilette im Biathlon Center

Beitrag von Dietrich » Donnerstag 6. Februar 2014, 12:20

Das "Geheimnis" hinter dem ersten Bild ist wohl, dass es dort (im Biathloncenter) zu viele Toiletten gab und deshalb einige wieder rückgebaut wurden, um sie als Lagerraum zu nutzen.
Nachdem als erster Schritt des Rückbaus die Trennwand entfernt wurde, hat jemand den Mülleiner so hingestellt und das Foto gemacht. Nette Idee.

Das hilft beim zweiten Bild allerdings auch nicht unbedingt weiter....
"Each one hopes that if he feeds the crocodile enough, the crocodile will eat him last."
W. Churchill (1940)



Antworten

Zurück zu „#Sotschi“