Doppel-Toilette im Biathlon Center

Russlands beliebtestes Reiseziel und Austragungsort der Winter-Olympiade "sochi 2014"
Benutzeravatar
zimdriver
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 4912
Registriert: Dienstag 6. September 2005, 20:00
Wohnort: Moskau- es war einmal

Re: Doppel-Toilette im Biathlon Center

Beitrag von zimdriver » Dienstag 11. Februar 2014, 04:56

Nichts ist typisch, alles möglich.
Lediglich die Doppel- WC gehören in die Abteilung Scherz und wurden seit der Erstveröffentlichung wohl auch nicht als typisch wiederholt fotografiert. Zumindest ich habe nirgendwo Bilder von massenhaft auftretenden Kindergarten- Toiletten für Erwachsene gesehen. Und die hat garantiert jeder gesucht, dem sonst nichts mehr einfiel.



Benutzeravatar
Norbert
Vize Admin
Vize Admin
Beiträge: 11213
Registriert: Freitag 30. Juni 2006, 11:25
Wohnort: Nowosibirsk, Dresden
Kontaktdaten:

Re: Doppel-Toilette im Biathlon Center

Beitrag von Norbert » Dienstag 11. Februar 2014, 07:01

zimdriver hat geschrieben:Also nicht nur kein Papier in die Toilette spülen, sondern auch nicht auf das Becken steigen.
>90% der Mieter sind grössere und grosse westliche Firmen
Aber ja nicht 90 % der Mitarbeiter aus Westeuropa oder Amerika, oder?

Fahr mal längere Zeit russischen Zug (noch besser: zentralasiatischen Zug in Russland) - es gibt Momente, in denen es wirklich sinnvoll ist, mit den Füßen auf dem Becken und nicht auf dem Boden zu stehen, während man versucht, mit Beinen und Gesäß das Becken nicht zu berühren. Und es gab auch Tage, wo ich diese Technik in unserem Bürogebäude vorziehen musste.

Benutzeravatar
Saboteur
Moderator
Moderator
Beiträge: 3046
Registriert: Montag 24. Juli 2006, 23:02
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Doppel-Toilette im Biathlon Center

Beitrag von Saboteur » Dienstag 11. Februar 2014, 23:07

Bild
помню айнц цвай полицай. все там с ума сходили. Под самогон...

Benutzeravatar
Admix
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 1896
Registriert: Donnerstag 22. Juli 2010, 16:23
Wohnort: Reutlingen/Moskau
Kontaktdaten:

Re: Doppel-Toilette im Biathlon Center

Beitrag von Admix » Dienstag 11. Februar 2014, 23:13

:lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol:

Benutzeravatar
zimdriver
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 4912
Registriert: Dienstag 6. September 2005, 20:00
Wohnort: Moskau- es war einmal

Re: Doppel-Toilette im Biathlon Center

Beitrag von zimdriver » Donnerstag 13. Februar 2014, 22:09

Norbert hat geschrieben:
zimdriver hat geschrieben:Also nicht nur kein Papier in die Toilette spülen, sondern auch nicht auf das Becken steigen.
>90% der Mieter sind grössere und grosse westliche Firmen
1 Aber ja nicht 90 % der Mitarbeiter aus Westeuropa oder Amerika, oder?

2 Fahr mal längere Zeit russischen Zug (noch besser: zentralasiatischen Zug in Russland) - es gibt Momente, in denen es wirklich sinnvoll ist, mit den Füßen auf dem Becken und nicht auf dem Boden zu stehen, während man versucht, mit Beinen und Gesäß das Becken nicht zu berühren. Und es gab auch Tage, wo ich diese Technik in unserem Bürogebäude vorziehen musste.
1. nein, Kasachen
2. bin ich auch schon, sowohl in Russland als auch in Turkmenistan und Kasachstan; eben erst nur einen Tag lang von UU nach Irkustk



Benutzeravatar
klaupe
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 2069
Registriert: Montag 17. März 2014, 11:55
Wohnort: Europa, Вселенная
Kontaktdaten:

Re: Doppel-Toilette im Biathlon Center

Beitrag von klaupe » Donnerstag 27. März 2014, 20:48

Dietrich hat geschrieben:Nachdem als erster Schritt des Rückbaus die Trennwand entfernt wurde, hat jemand den Mülleiner so hingestellt und das Foto gemacht. Nette Idee.
Das hilft beim zweiten Bild allerdings auch nicht unbedingt weiter....
Immerhin sind ja Spuren einer Trennwand sichtbar. Was mich eher erstaunt ist die Breite der Toiletten, wenn die Trennwand drin ist.
OK. Sportler haben vermutlich nicht die Körperfülle, wie ich und passen da noch rein. :lol:

Antworten

Zurück zu „#Sotschi“