VOX - Süddeutsche Zeitung TV Spezial

Endlich mal wieder Tatort anschauen. Hier sind Themen rund um den Empfang und die Konservierung der bewegten Bilder zu finden.
Benutzeravatar
CSB_Wolf
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 2626
Registriert: Samstag 26. März 2005, 00:06
Wohnort: Sued Deutschland - nicht Bayern und nicht mehr in Moskau bei meiner Frau. Das hat sich erledigt.
Kontaktdaten:

Re: VOX - Süddeutsche Zeitung TV Spezial

Beitrag von CSB_Wolf » Freitag 30. Juli 2010, 13:26

bella_b33 hat geschrieben:Ich fand die Frau nett und ehrlich! Sie hat ihm danach wenigstens gleich die Meinung gegeigt :lol:
Ja das stimmt, machen längst nicht alle 8) Sie hätte ihm allerdings gleich am Anfang sagen können das er keine Chance hat, aber da hatte er wohl noch nicht alles bezahlt :D Aber mal ganz ehrlich, der Typ ist so etwas von naiv, mehr geht warscheinlich gar nicht mehr. Eine Frau die ihm im Film vorgestellt wurde war eine sehr nette Frau mit Kind und er lehnt strickt ab weil sie ein Kind hat. Hierbei bewahrheitet sich wieder, das so ein Typ in Deutschland wirklich keine findet, vielleicht eine mit 5 Kinder und dem Aussehen nach von einer Horrorshow, nichts gegen solche Frauen wohlbemerkt 8) Das ist warscheinlich einer, der nur täglich im Internet rum hängt und sich dort eine Frau in Russland sucht und hofft das eine gleich naive findet. Selber nichts darstellt, Null Ausstrahlung hat und noch grosse Ansprüche an eine Frau stellt :roll:

Gruss
wolf



sir_edward
Insider/in
Insider/in
Beiträge: 105
Registriert: Dienstag 15. Dezember 2009, 17:57
Wohnort: Stuttgart

Re: VOX - Süddeutsche Zeitung TV Spezial

Beitrag von sir_edward » Freitag 30. Juli 2010, 16:44

CSB_Wolf hat geschrieben:als Geschenk billige Ferrero Küsschen mit kleinem Bild von sich selbst darauf verschenken
Aber ihr Geschenk (eine hässliche Schürze mit aufgedruckter Krawatte) war auch nicht besser ;)

Benutzeravatar
CSB_Wolf
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 2626
Registriert: Samstag 26. März 2005, 00:06
Wohnort: Sued Deutschland - nicht Bayern und nicht mehr in Moskau bei meiner Frau. Das hat sich erledigt.
Kontaktdaten:

Re: VOX - Süddeutsche Zeitung TV Spezial

Beitrag von CSB_Wolf » Freitag 30. Juli 2010, 17:09

sir_edward hat geschrieben: Aber ihr Geschenk (eine hässliche Schürze mit aufgedruckter Krawatte) war auch nicht besser ;)
Das wusste ich gar nicht mehr :lol: muss mal heute Abend auf dem DVD Recorder nachsehen, ich hab den Film noch. Vielleicht war es aber auch eine Retourkutsche von ihr wegen den Pralinen 8) , naja auf jeden Fall total einfallslos. Wie kann man nur solchen Mist verschenken.

Gruss
wolf

Benutzeravatar
Norbert
Vize Admin
Vize Admin
Beiträge: 12353
Registriert: Freitag 30. Juni 2006, 11:25
Wohnort: Nowosibirsk, Dresden
Kontaktdaten:

Re: VOX - Süddeutsche Zeitung TV Spezial

Beitrag von Norbert » Freitag 20. August 2010, 09:01

Ich war ein paar Wochen in Europa und habe mich abends mal durchs Privatfernsehen gezappt. Da werden diese Beiträge über Heiratswillige auf dem Russlandtrip ja auf einmal ganz harmlos. Was da so im Äther allabendlich rumspukt, ob nun RTL, RTL2, Sat1 oder Pro7 - Fremdschämen muss man sich überall. Und meist so übel, dass ich mir auch nicht vorstellen kann, dass das alles echt ist. (Und gerade wenn beim Blinddate die zu treffende Frau schon vorher ein Interview gibt, zeigt es doch, wie arrangiert alles ist.)

Benutzeravatar
CSB_Wolf
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 2626
Registriert: Samstag 26. März 2005, 00:06
Wohnort: Sued Deutschland - nicht Bayern und nicht mehr in Moskau bei meiner Frau. Das hat sich erledigt.
Kontaktdaten:

Re: VOX - Süddeutsche Zeitung TV Spezial

Beitrag von CSB_Wolf » Freitag 20. August 2010, 11:23

Norbert hat geschrieben: Was da so im Äther allabendlich rumspukt, ob nun RTL, RTL2, Sat1 oder Pro7 - Fremdschämen muss man sich überall. Und meist so übel, dass ich mir auch nicht vorstellen kann, dass das alles echt ist. (Und gerade wenn beim Blinddate die zu treffende Frau schon vorher ein Interview gibt, zeigt es doch, wie arrangiert alles ist.)
Seit die Privatsender auf Sendung gegangen sind ist die Voklsverdummung in Deutschland auf ein Höchstmass angestiegen :roll: Für solche Sendungen war schon immer ein Interesse vorhanden und das wir nun dadurch abgedeckt, natürlich ist, und wird zum Teil auch arrangiert, Hauptsache die tägliche Quote für die Werbeeinnahmen stimmt. Ich hatte in den 80er jahren mal nebenbei eine Videothek und die ist damals sehr gut gelaufen. Ich hatte täglich so um die 1000 DM Umsatz, Dann ist Sat1 und RTL gekommen und der Umsatz war um mehr als 70% zurückgegangen, zum Glück konnte ich das Geschäft noch rechtzeitig gut verkaufen 8)

Meiner Meinung nach gehörten diese Drecksender verboten. Wenn ich mir einen Prozess ansehen will, dann gehe ich ins Gericht und nicht zu Sat1, nur zum Beispiel. Das gleiche sind auch die inzwischen total verdummenden Comedysendungen, die nun schon jeden Tag laufen.
Die Privaten schaue ich mir grundsätzlich nicht an, ausgenommen mal solche Reportagen wie über die wir hier sprechen.

Gruss
wolf



Benutzeravatar
Admix
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 1919
Registriert: Donnerstag 22. Juli 2010, 16:23
Wohnort: Reutlingen/Moskau
Kontaktdaten:

Re: VOX - Süddeutsche Zeitung TV Spezial

Beitrag von Admix » Freitag 20. August 2010, 11:28

CSB_Wolf hat geschrieben:
Norbert hat geschrieben: Meiner Meinung nach gehörten diese Drecksender verboten.
Ja, zurück zur Videothekkultur! Da hat mit dem Schund wenigstens auch die Onkel-Emil-Videothek von nebenan was verdient ... ;)

bauplan
Pfadfinder
Pfadfinder
Beiträge: 725
Registriert: Mittwoch 15. Oktober 2008, 08:55
Wohnort: Tarusa / Kaluga Oblast

Re: VOX - Süddeutsche Zeitung TV Spezial

Beitrag von bauplan » Freitag 20. August 2010, 11:49

Admix hat geschrieben:
CSB_Wolf hat geschrieben:
Norbert hat geschrieben: Meiner Meinung nach gehörten diese Drecksender verboten.
Ja, zurück zur Videothekkultur! Da hat mit dem Schund wenigstens auch die Onkel-Emil-Videothek von nebenan was verdient ... ;)
Dafür verdienen mit dem Schund viele freie Filmgesellschaften. Solange die Öffentlichen dermassen mit Geldern knausern, muss man sich nicht wundern, wenn Filmgesellschaften eben neben Anspruchsfernsehen, was viel in der Herstellung kostet und wenig bringt, auch Schund machen, der wenig in der Herstellung kostet, aber teilweise deutlich mehr pro fertige Produktionsminute bringt.

Benutzeravatar
CSB_Wolf
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 2626
Registriert: Samstag 26. März 2005, 00:06
Wohnort: Sued Deutschland - nicht Bayern und nicht mehr in Moskau bei meiner Frau. Das hat sich erledigt.
Kontaktdaten:

Re: VOX - Süddeutsche Zeitung TV Spezial

Beitrag von CSB_Wolf » Freitag 20. August 2010, 12:29

Also in einem bin ich mir absolut sicher, wenn z.B. dieses Wochenende aus irgendeinem Grund das Fernsehen in Deutschland ausfallen würde, dann hätten die noch bestehenden Videotheken Traumumsätze :lol: Die Leute können doch nicht mehr ohne TV sein.
Ja, zurück zur Videothekkultur! Da hat mit dem Schund wenigstens auch die Onkel-Emil-Videothek von nebenan was verdient ... ;)
Um mal auf die sog. Schundfilme zurückzukommen :D den Film von Josefine Mutzenbacher hatte ich 3 mal in meinem Bestand, die 3 Filme waren täglich ausgeliehen worden und ich hatte Reservierungen von bis zu 8 Wochen :lol: Nun war das aber auch so, das zu der damaligen Zeit gängigen Topfilme wie z.B. Gremlins oder Gosthbusters von RCA/Columbia fast 300.--DM teuer im Einkauf waren. Wo hingegen die Schundfilme mit so ca. ab 20.--DM doch recht günstig waren, und die haben den Verdienst gebracht :D

Gruss
wolf

Benutzeravatar
bella_b33
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 11414
Registriert: Sonntag 27. April 2008, 06:24
Wohnort: nahe Saransk/Mordowien
Kontaktdaten:

Re: VOX - Süddeutsche Zeitung TV Spezial

Beitrag von bella_b33 » Freitag 20. August 2010, 13:04

CSB_Wolf hat geschrieben:Also in einem bin ich mir absolut sicher, wenn z.B. dieses Wochenende aus irgendeinem Grund das Fernsehen in Deutschland ausfallen würde, dann hätten die noch bestehenden Videotheken Traumumsätze :lol: Die Leute können doch nicht mehr ohne TV sein
Stimmt...aber wofür gibts Videorecorder, Laptops, Mediaplayer usw....ich hab seit Sonntag schon kein Signal mehr auf der Schüssel(beim Zurückdrehen auf Hotbird ein wenig zu hoch gekommen und bekomme nur Serbische Kanäle :lol:). Ich könnt mich sicher ein knappes Jahr über Wasser halten um mit eigenen Aufzeichnungen den Abend zu füllen :lol:.
“Wow, eine superleichte Profi-Angel für 10Euro! Wo ist der Haken?"
"Es gibt keinen Haken..."

Benutzeravatar
CSB_Wolf
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 2626
Registriert: Samstag 26. März 2005, 00:06
Wohnort: Sued Deutschland - nicht Bayern und nicht mehr in Moskau bei meiner Frau. Das hat sich erledigt.
Kontaktdaten:

Re: VOX - Süddeutsche Zeitung TV Spezial

Beitrag von CSB_Wolf » Freitag 20. August 2010, 13:35

bella_b33 hat geschrieben:Stimmt...aber wofür gibts Videorecorder, Laptops, Mediaplayer usw....ich hab seit Sonntag schon kein Signal mehr auf der Schüssel(beim Zurückdrehen auf Hotbird ein wenig zu hoch gekommen und bekomme nur Serbische Kanäle :lol:). Ich könnt mich sicher ein knappes Jahr über Wasser halten um mit eigenen Aufzeichnungen den Abend zu füllen :lol:.
Das stimmt schon, aber wie viele male hast Du die Filme, die Du aufgenommen hast u.s.w. schon gesehen. Die Reaktion der meisten ist dann, oh das hab ich ja schon 1000 mal gesehen, ich fahr mal schnell in die Videothek und schaue was es so neues gibt. Du vielleicht nicht, aber sehr viele andere :D So viel neues gibt es nämlich gar nicht, mal ausgenommen die wirklichen Topfilme und die sind rar. Also geht der Potentielle Kunde in die Videothek und leiht sich mal was aus, von dem er denkt es ist was neues 8) Ein anspechendes Cover, das er warscheinlich noch nie gesehen hat, obwohl es ein alter Film ist und schon ist er dabei. Ich habe hier inzwischen über 2000 (orginal) DVDs und könnte auch ganz ohne TV auskommen, wobei ich kaufe und verkaufe Filme 8) Allerdings könnte ich warscheinlich nicht ohne die täglichen Nachrichten auskommen.

Wenn sich in der heutigen Zeit allerdings jemand überlegt eine Videothek aufzumachen, dann ist er selten doof, der Zug ist leider abgefahren, es sei denn das Fernsehen und das Internet wird verboten :lol: dann währe ich sofort wieder dabei.

Gruss
wolf



Antworten

Zurück zu „#TV | #Video | #Satellit | #Livestream“