Deutsches Fernsehen Life in Russland

Endlich mal wieder Tatort anschauen. Hier sind Themen rund um den Empfang und die Konservierung der bewegten Bilder zu finden.
Staalbaum
Anfänger/in
Beiträge: 6
Registriert: Dienstag 27. August 2013, 07:53

Deutsches Fernsehen Life in Russland

Beitrag von Staalbaum » Dienstag 27. August 2013, 07:59

Hallo! Ich lebe seit 5 Jahren im Ausland, nicht in Russland, sondern in Brasilien. Immer wieder hatte ich versucht eine Plattform zu finden oder eine Software, die es mir möglich macht deutsches Fernseh zu sehen. Ich habe mir auch eine Software heruntergeladen, die das versprach, nur tat sie es schlecht und der PC hängte sich ständig auf. Daraufhin machte ich mir die Arbeit und entschlüsselte die Zugänge zu den Sendern und sie Playersoftware. Ich stellte fest da die Player jedes Browsers dazu in der Lage waren und es daher garnicht nötig war eine Software zu benutzen. Auch ist der Abfragestandort wichtig, von wo aus der Stream abgefragt wird. Nicht jeder Stream ist für Anfragen aus dem Ausland geeignet. Also musste es eine Webseite sein, die in Europa auf einem Server liegt, denn dann wird jede Anfrage angenommen, und der Lifestream frei gegeben. Ich machte also eine Webseite, deren Daten auf einem Server in Deutschland ist. Das klappte wunderbar und ich bekam zugriff auf über 50 deutschsprachige Sender, zeitgleich wie sie auch im normalem Programm im TV laufen. Auf meiner Seite kann man diese Sender alle sehen, in einem eingebettetem Player, und mit einem Klick auch als Vollbild! Dazu habe ich für jeden Sender auch gleich die Programmvorschau integriert. Die Website ist auch auf I Phones oder Tablets getestet, bereits ein normaler Internetzugan reicht aus. Es funktioniert bereits bei einer Netzgeschwindigkeit ab ca. 60 KB/s. Probiert es aus, und hinterlasst mir auf der Seite ein Feedback oder Tipps! Und verlinkt die Seite bitte weiter. Es ist für eine neue Seite schwer, wenn sie keiner kennt! Viele Grüße aus Brasilien! http://fernsehwebs.de Zur Zeit sind alle Sender freigeschaltet!! Die Seite liegt nicht nur auf einem Hoster, sondern auf drei! Eigentlich kann mann auf der FB Seite alles ganz gut erläutert finden, dort sind auch alle Links! [urlhttps://www.facebook.com/fensehweb][/url]
Zuletzt geändert von Staalbaum am Sonntag 15. September 2013, 23:17, insgesamt 1-mal geändert.



Benutzeravatar
bella_b33
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 10288
Registriert: Sonntag 27. April 2008, 06:24
Wohnort: nahe Saransk/Mordowien
Kontaktdaten:

Re: Deutsches Fernsehen Life in Russland

Beitrag von bella_b33 » Dienstag 27. August 2013, 15:11

Aufm Android 4.1 Tablet geht leider nix mehr los, da kein Flashplayer vorhanden ist.....ich muss den mal nachinstallieren, dann probier ichs noch mal.

Den empfohlenen Browser probier ich, alter Opera-Fan, der mittlerweile sehr enttäuscht ist, auch demnächst mal aus.

Gruss
Silvio
Erst wenn der Subwoofer die Katze inhaliert, fickt der Bass richtig übel!
-Wolfgang Amadeus Mozart, Österreichischer MC (1756-1791)

Staalbaum
Anfänger/in
Beiträge: 6
Registriert: Dienstag 27. August 2013, 07:53

Re: Deutsches Fernsehen Life in Russland

Beitrag von Staalbaum » Dienstag 27. August 2013, 20:14

Ja Opera ist schlecht geworden. deshalb habe ich mir eine alte Version herunter geladen. Aber jetzt nervt das Ding ständig mit der Meldung, das ich die beue version Updaten soll. Und ja Flashplayer ist notwendig. Der Maxton macht auch Browser für kleine Geräte, dort macht er angeblich alles! Der Browser arbeitet mit zwei Kernels, Ich habe nach der Enttäuschung mit Opera den entdeckt und nun ist der nur noch am laufen. Der Maxthon Browser ist das Beste was mir je passiert ist, weil man ja immer danach geht, was alle benutzen. Aber davon bin ich nun total abgegangen. Der Maxthon steckt alle in die Tasche, auch was die Geschwindigkeit betrifft. Der ist nach dem Anklicken sofort da. Auch der Downloadmanager ist super!

Benutzeravatar
Axel Henrich
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 3648
Registriert: Montag 16. August 2004, 20:38
Wohnort: Gera - Thueringen / Rasskasowo - Tambowski Oblast

Re: Deutsches Fernsehen Life in Russland

Beitrag von Axel Henrich » Mittwoch 28. August 2013, 01:14

Staalbaum hat geschrieben:Ich lebe seit 5 Jahren im Ausland, nicht in Russland, sondern in Brasilien. [...]
Die Website ist auch auf I Phones oder Tablets getestet [...] Probiert es aus, und hinterlasst mir auf der Seite ein Feedback [...] Zur Zeit sind alle Sender freigeschaltet!!
Brasilien? Da war doch mal ein Typ - Klaus Schuhmacher (inzwischen gestorben) in Brasilien der auch deutsches Fernseh schauen wollte und sich eine 8m Schuessel in den Garten gestellt hatte. ;) Hat funktioniert und reichte somit fuer einen tollen Beitrag bei Dr. Dish-TV. ;) Allerdings funktionierte das nur Tagsueber, abends brach das Signal ein. War uebrigens auch in Russland Anfang der 90er noch so mit 360cm Blech auf dem Dach ...

Zwar sind die Programme zur Zeit offen, aber allein deine Muehe sind mir die 5 Euronen Wert gewesen. Noch eine Frage zur IP-Pruefung. Kann ich deinen Service also nur auf dem Rechner (hier Netbook) nutzen, mit dem ich das Passwort "angefordert" habe? Wenn ich mich jetzt mit dem Tablet oder Handy auf deiner Site anmelde, wird mir dann der Zugang/Passwort gesperrt? Wenn ja, wie umgeht man das, mit einer weiteren Lizenz?

Danke fuer eine kurze Rueckmeldung!

-ah-

Staalbaum
Anfänger/in
Beiträge: 6
Registriert: Dienstag 27. August 2013, 07:53

Re: Deutsches Fernsehen Life in Russland

Beitrag von Staalbaum » Mittwoch 28. August 2013, 08:18

Du bekommst die Seite überall auf! Auf jedem Rechner mit dem Passwort. So etwas wie eine IP Prüfung gibt es nicht. Ich werde mich bemühen alle Links am laufen zu halten! Ohne Passwort lasse ich so lange offen, bis die Seite ein wenig bekannt ist. Dann brauchst Du das Passwort. So für ein Versprechen bezahlt keiner was. Die Software zum Online TV taugt im allgemeinen garnichts. Mischt sich in das System ein und macht nichts gutes. Und sie kostet ein Vielfaches. Deshalb kam mir die Idee mit der Website. Das läuft immer. Und ja, natürlich habe ich eine ganze Woche nur am PC gesessen, denn die Stream Adressierung findet man nicht so einfach, und viele gehen nur auf, wenn sie von einem deutschen Server abgerufen werden. So ist die Website auf einem Hamburger Server. Also alles gut durchdacht! Hast Du denn das Passwort auch automatisch bekommen? Es wäre ja gut, wenn alles so funktioniert, wie ich es mir vorgestellt habe. Ich lebe ja auch weit von ab, also musste ich mir Mühe geben. Ich guck jetzt immer Two and a half Man. Viele Grüße aus Brasil. Und gib das Passwort nicht gleich weiter. Die Traffik der Seite soll nicht für Nutzer überfordert werden, die bezahlt haben! Danke noch mal, für das Vertrauen! Viele Grüße aus Brasil!



Benutzeravatar
Axel Henrich
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 3648
Registriert: Montag 16. August 2004, 20:38
Wohnort: Gera - Thueringen / Rasskasowo - Tambowski Oblast

Re: Deutsches Fernsehen Life in Russland

Beitrag von Axel Henrich » Mittwoch 28. August 2013, 09:25

Staalbaum hat geschrieben:Hast Du denn das Passwort auch automatisch bekommen? Es wäre ja gut, wenn alles so funktioniert, wie ich es mir vorgestellt habe.
Ja, Passwort kam sofort per Email. Auch die Weiterleitung von und zu PayPal funktionierte problemlos. Die Programme liefen sofort, ich habe gleich mal bei den Modellbauern reingeschaut ..., Dmax und Phoenix sind ja auch dabei ... ;)

Auch auf dem Tablet (Android 4.3.) lief es im Prinzip sofort, ich musste halt nur, wie auch Silvio, den Flashplayer nachinstallieren. Aber auch das geht ziemlich problemlos. Auf dem Tablet "andere Softwarequellen" zulassen, bei Adobe in den Archiven nach der Player-Androidversion 4.0 suchen, runterladen und installieren (wird sofort angeboten). Chrome geht nicht, aber bei Mozilla sofort. Den von dir erwaehnten Browser habe ich runtergeladen, muss ich mich aber erstmal mit beschaeftigen. Also alles in allem TOP! THX ;)

-a<PW ist save!>h-

Staalbaum
Anfänger/in
Beiträge: 6
Registriert: Dienstag 27. August 2013, 07:53

Re: Deutsches Fernsehen Life in Russland

Beitrag von Staalbaum » Mittwoch 28. August 2013, 12:34

Hört sich gut an! Ich teste hier in Brasilien immer meine Websits im Kaufhaus. Da liegt meistens ein angeketteter I Pad rum und andere Geräte. Die grinsen schon immer wenn ich komme, und gucken was ich neues gemacht habe! Deinen Text würde ich gerne als kleine Werbung verwenden, natürlich ohne Namen. Damit die Leute sehen, das es keine Katze im Sack ist! Kannst mich ja auch weiter empfehlen, dass wäre toll! Viel Spaß bei allem. Zum Wochenende ist nur mit Passwort, da kommen gute Filme. Kann ja nicht sein, dass es dann für alle geht! Das mit dem freien gucken ist eben erstmal Werbung! Viele versprechen einen Haufen, und dann kommt nichts. Es muss schon alles funktionieren! Viele Grüße aus Brasilien!

Benutzeravatar
m1009
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 7340
Registriert: Samstag 25. März 2006, 17:43
Wohnort: N.Novgorod, Surgut

Re: Deutsches Fernsehen Life in Russland

Beitrag von m1009 » Donnerstag 5. September 2013, 19:29

Seite ist gesperrt...?
„Da leckt man einmal das Messer ab und gleich gucken alle komisch!“ – Jens, 32, Chirurg

Benutzeravatar
Norbert
Vize Admin
Vize Admin
Beiträge: 11385
Registriert: Freitag 30. Juni 2006, 11:25
Wohnort: Nowosibirsk, Dresden
Kontaktdaten:

Re: Deutsches Fernsehen Life in Russland

Beitrag von Norbert » Freitag 6. September 2013, 08:45

Da haben scheinbar die Lizenzbesitzer einen Riegel vorgeschoben ...

Benutzeravatar
m1009
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 7340
Registriert: Samstag 25. März 2006, 17:43
Wohnort: N.Novgorod, Surgut

Re: Deutsches Fernsehen Life in Russland

Beitrag von m1009 » Freitag 6. September 2013, 08:51

Es gibt bereits eine Alternative....
„Da leckt man einmal das Messer ab und gleich gucken alle komisch!“ – Jens, 32, Chirurg



Antworten

Zurück zu „#TV | #Video | #Satellit | #Livestream“