St. Petersburg - arbeitsfreie Tage 1.5.-5.5.2019 ?

Für alle, die mehr über "Piter" wissen wollen.
Benutzeravatar
m1009
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 8019
Registriert: Samstag 25. März 2006, 17:43
Wohnort: N.Novgorod, Surgut

Re: St. Petersburg - arbeitsfreie Tage 1.5.-5.5.2019 ?

Beitrag von m1009 » Mittwoch 23. Januar 2019, 17:44

Zu Visumscentrale (CIBT)..... teurer als Andere... aber absolut professionell und zuverlaessig.



torsk
Neuling
Beiträge: 3
Registriert: Montag 21. Januar 2019, 21:31

Re: St. Petersburg - arbeitsfreie Tage 1.5.-5.5.2019 ?

Beitrag von torsk » Sonntag 27. Januar 2019, 17:06

Recht herzlichen Dank für eure schnellen und umfangreichen Informationen.

Ich werde mir das über Google mal anschauen und dann wählen, vielleicht über die Visumzentrale CIBT.

Euch noch einen schönen Sonntag, Gruß Michael

Benutzeravatar
bella_b33
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 10747
Registriert: Sonntag 27. April 2008, 06:24
Wohnort: nahe Saransk/Mordowien
Kontaktdaten:

Re: St. Petersburg - arbeitsfreie Tage 1.5.-5.5.2019 ?

Beitrag von bella_b33 » Sonntag 27. Januar 2019, 17:25

m5bere2 hat geschrieben:
Dienstag 22. Januar 2019, 11:52
Nur auf Arbeit lässt man mich nicht rein. :roll:
So muss das auch sein....wir leben nicht zum Arbeiten ;)

Für Visa haben wir bisher genutzt: Visumcentrale oder Spomer(beide leicht im Netz zu finden und absolut problemfrei)
Dumm sein ist wie tot sein: Man selber merkt nichts, schlimm ist es nur für die Anderen!

Benutzeravatar
m5bere2
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 2284
Registriert: Freitag 14. September 2012, 19:22
Wohnort: Nowosibirsk

Re: St. Petersburg - arbeitsfreie Tage 1.5.-5.5.2019 ?

Beitrag von m5bere2 » Sonntag 27. Januar 2019, 19:39

bella_b33 hat geschrieben:
Sonntag 27. Januar 2019, 17:25
So muss das auch sein....wir leben nicht zum Arbeiten ;)
Ich arbeite dann halt heimlich zu Hause im Untergrund! :lol:

Antworten

Zurück zu „#Petersburg“