Kostenlose E-Visa auch für Petersburg-Besucher

Für alle, die mehr über "Piter" wissen wollen.
Benutzeravatar
m1009
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 8659
Registriert: Samstag 25. März 2006, 17:43
Wohnort: N.Novgorod, Surgut

Re: Kostenlose E-Visa auch für Petersburg-Besucher

Beitrag von m1009 » Donnerstag 26. September 2019, 18:30

freqtrav hat geschrieben:
Donnerstag 26. September 2019, 17:37
Wer denkt sich nur solche Sachen aus?

Ist schliesslich der Testlauf fuer 2021.....



Benutzeravatar
freqtrav
Insider/in
Insider/in
Beiträge: 204
Registriert: Montag 18. Februar 2019, 04:37
Wohnort: Dortmund

Re: Kostenlose E-Visa auch für Petersburg-Besucher

Beitrag von freqtrav » Donnerstag 26. September 2019, 18:59

m1009 hat geschrieben:
Donnerstag 26. September 2019, 18:30
freqtrav hat geschrieben:
Donnerstag 26. September 2019, 17:37
Wer denkt sich nur solche Sachen aus?

Ist schliesslich der Testlauf fuer 2021.....
Ich hoffe da gibt es mehr Einreise Möglichkeiten, nicht etwas dass plötzlich nur Novosibirsk als Einreise Flughafen für Sibirien gilt.
Erinnert mich an Microsoft Updates. Erst machen und die Kunden ausprobieren lassen ...
Those who would give up essential Liberty, to purchase a little temporary Safety, deserve neither Liberty nor Safety. (Benjamin Franklin)

Benutzeravatar
freqtrav
Insider/in
Insider/in
Beiträge: 204
Registriert: Montag 18. Februar 2019, 04:37
Wohnort: Dortmund

Re: Kostenlose E-Visa auch für Petersburg-Besucher

Beitrag von freqtrav » Donnerstag 26. September 2019, 19:06

Okonjima hat geschrieben:
Donnerstag 26. September 2019, 17:53
Hab ich mich zu früh gefreut?
Ja :D Ich mich auch, was die Einreisemöglichkeiten betrifft [frust]
Aber immerhin dürfen wir rein und müssen nicht wie die Briten draußen bleiben [schaf]
Okonjima hat geschrieben:
Donnerstag 26. September 2019, 17:53
Den Weg vom Bahnhof oder Hafen in die Innenstadt in Piter hast aber auch so. Vom Finnischen Bahnhof brauchst Du auch ne Weile.
Einziger Unterschied - Du setzt dich in Helsinki in den Zug und steigst erst am Finnischen Bahnhof wieder aus.
Bei mir ist der Weg von Pulkovo in die Innestadt schon zur Routine geworden, da mach ich mir schon keinen Kopf mehr. :D
Pulkovo wird bei mir nie Routine. Und wie soll ich nu von Vainikkala wegkommen?
Those who would give up essential Liberty, to purchase a little temporary Safety, deserve neither Liberty nor Safety. (Benjamin Franklin)

Benutzeravatar
Packerowski
Insider/in
Insider/in
Beiträge: 177
Registriert: Freitag 13. August 2010, 00:15
Wohnort: Rheinhessen / Ex-Moskauer
Kontaktdaten:

Re: Kostenlose E-Visa auch für Petersburg-Besucher

Beitrag von Packerowski » Donnerstag 26. September 2019, 22:58

m1009 hat geschrieben:
Donnerstag 26. September 2019, 03:38
Quelle: anti-spiegel.ru

"Wer also nach Petersburg reisen möchte, muss dort ein- und ausreisen, man kann sich aber die acht Tage in Russland frei bewegen, also zum Beispiel auch Moskau besuchen."

Hab ich die neue Regelung nur falsch verstanden? Ich war der Meinung, das "Visum" beschrankt den Aufenthalt auf Piter + Leningradskiy Oblast....

Da scheint mir der Anti-Spiegel aber falsch zu liegen.

Benutzeravatar
freqtrav
Insider/in
Insider/in
Beiträge: 204
Registriert: Montag 18. Februar 2019, 04:37
Wohnort: Dortmund

Re: Kostenlose E-Visa auch für Petersburg-Besucher

Beitrag von freqtrav » Donnerstag 26. September 2019, 23:09

Packerowski hat geschrieben:
Donnerstag 26. September 2019, 22:58
Da scheint mir der Anti-Spiegel aber falsch zu liegen.
Ist ja auch der Anti-Spiegel. Du weißt doch: nur der richtige sagt immer die Wahrheit (insbesondere über Russland) :lol:
Those who would give up essential Liberty, to purchase a little temporary Safety, deserve neither Liberty nor Safety. (Benjamin Franklin)



Benutzeravatar
Wladimir30
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 4486
Registriert: Dienstag 7. Oktober 2014, 11:14
Wohnort: Celle / Wladimir

Re: Kostenlose E-Visa auch für Petersburg-Besucher

Beitrag von Wladimir30 » Freitag 27. September 2019, 11:04

Okonjima hat geschrieben:
Donnerstag 26. September 2019, 10:37
Einreise über Pulkovo, weiter nach Novgorod und wieder zurück
Du hast Wladimir vergessen....
Jon Snow knew nothing - Now he knows everythig..... And the big battle is over

Benutzeravatar
Okonjima
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 1379
Registriert: Samstag 20. Oktober 2007, 13:14
Wohnort: Colditz

Re: Kostenlose E-Visa auch für Petersburg-Besucher

Beitrag von Okonjima » Freitag 27. September 2019, 11:22

Wladimir30 hat geschrieben:
Freitag 27. September 2019, 11:04
Du hast Wladimir vergessen....
Ich werde doch Wladimir nicht vergessen. Das wäre Einreise über Moskau... ;)
"Im Wald da steht ein Ofenrohr, nu stellt euch ma die Hitze vor!"

Benutzeravatar
freqtrav
Insider/in
Insider/in
Beiträge: 204
Registriert: Montag 18. Februar 2019, 04:37
Wohnort: Dortmund

Re: Kostenlose E-Visa auch für Petersburg-Besucher

Beitrag von freqtrav » Mittwoch 27. November 2019, 02:50

Hat jemand ne Ahnung, wie oft man diese eVisa beantragen kann? Also erst für SPB beantragen, hinfahren, raus, ein paar Tage bei den Balten bleiben und in der Zwischenzeit ein eVisa für Kaliningrad beantragen. Gibt es da Mindestzeiten außerhalb Russlands? Diese 30 Tage Regel, in der die 8 Tage sein müssen, wären z.B. hinderlich. Oder kann man das wie in anderen GUS Staaten machen, kurz raus, neues Visum in 4 Tagen und wieder rein? Vielleicht hat jemand etwas Offizielles. In Belarus kann man so oft wie man will einreisen, solange man unter 3 Monaten pro Jahr bleibt (meines Wissens).
Those who would give up essential Liberty, to purchase a little temporary Safety, deserve neither Liberty nor Safety. (Benjamin Franklin)

Antworten

Zurück zu „#Petersburg“