Seite 1 von 1

Peter und Paul Festung

Verfasst: Sonntag 2. Juli 2017, 23:28
von WoMoFan
Ist für Touris ein Zutritt zur Haseninsel auch über die Kronverskyi most möglich?
Weiß dazu jemamd etwas? - Danke

Re: Peter und Paul Festung

Verfasst: Sonntag 2. Juli 2017, 23:32
von Oblomow
2010 war das jedenfalls möglich.

Re: Peter und Paul Festung

Verfasst: Montag 3. Juli 2017, 09:19
von Norbert
Ich bin da auch schon rüber, leider ebenso Jahre her.

Re: Peter und Paul Festung

Verfasst: Montag 3. Juli 2017, 10:15
von Jenenser
Vor gut zwei Wochen bin ich da erst rüber gelaufen.
Im Rücken die Brücke, ergibt sich dieser Blick über die Newa.
Bild
Alles Gute in Piter!

Re: Peter und Paul Festung

Verfasst: Montag 3. Juli 2017, 14:11
von WoMoFan
Danke, Jenenser, Norbert und Oblomow. Klingt gut, weil es spart Lauf-km bei der Besichtigung.
[welcome]

Re: Peter und Paul Festung

Verfasst: Freitag 21. Juli 2017, 16:20
von Elena&Piter
Zur Haseninsel darf man über beide Brücken gehen. Kronverkskij most ist auch für Verkehr geeignet. Sie könnten den Strand lang spazieren um das schone Panorama der Stadt zu betrachten (nur wenn der Strand nicht wegen staatliche Veranstaltungen geschlossen ist) und durch das Nevsky Tor die Festung betreten.

Re: Peter und Paul Festung

Verfasst: Mittwoch 2. August 2017, 12:13
von WoMoFan
Elena&Piter hat geschrieben:Zur Haseninsel darf man über beide Brücken gehen. Kronverkskij most ist auch für Verkehr geeignet. Sie könnten den Strand lang spazieren um das schone Panorama der Stadt zu betrachten (nur wenn der Strand nicht wegen staatliche Veranstaltungen geschlossen ist) und durch das Nevsky Tor die Festung betreten.
Vielen dank Elena. Wir sind aus RUS zurück. Es war eine wunderschöne individuelle Wohnmobiltour. Erwartungsgemäß hatten wir unsere Zeit mit vielen Besichtigungen sehr eng geplant. Leider hat das Wetter nicht wirklich mitgespielt und so sind sämtliche geplanten Badestopps ins Wasser gefallen.

Re: Peter und Paul Festung

Verfasst: Donnerstag 3. August 2017, 14:16
von Elena&Piter
Es freut mich sehr, dass ihre Reise trotz dem wirklich kalten und nassen Sommer gelungen ist. Hoffentlich besuchen Sie unsere Stadt bald wieder. Falls Sie irgendwann Informationen über St.Petersburg brauchen, stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung.