Seite 3 von 3

Re: Was lohnt sich neben Petersburg zu sehen (kurze Anreise)

Verfasst: Freitag 17. Mai 2019, 16:26
von Jenenser
Okonjima hat geschrieben:
Freitag 17. Mai 2019, 16:14
Ist allerdings kein Basar, sondern ein großes Delikatessengeschäft.
Als Tourist sollte man da auch einmal rein. London wirbt mit dem Harrods, Berlin mit dem KaDeWe. ;)
https://www.kupetzeliseevs.ru/

Was lohnt sich neben Petersburg zu sehen (kurze Anreise)

Verfasst: Freitag 17. Mai 2019, 16:55
von Tonicek
Okonjima hat geschrieben:
Donnerstag 16. Mai 2019, 14:12
Aber keine Angst, 6 volle Tage in Piter kriegt ihr schon rum!!![run]
Natürlich - kann sogar noch zu wenig sein für die Unmengen Dinge, die man da zu sehen bekommt. Und nachts noch die weißen Nächte + die hochgezogenen Brücken . . .

Versteh' nicht, wie man da die Leute noch Hunderte von KM in's Abseits schicken will . . .

Bei meinem ersten STB - Besuch waren Unmengen Studenten im Zentrum, die versuchten, Briefmarkenalben mit UdSSR- original sowjetischen Marken zu verkaufen, ich entschied mich für ein anderes Souvenir, fand ich besser:

Bild

Re: Was lohnt sich neben Petersburg zu sehen (kurze Anreise)

Verfasst: Freitag 17. Mai 2019, 17:11
von m1009
Abseits? Novgorod? Der war gut..... :lol:

Re: Was lohnt sich neben Petersburg zu sehen (kurze Anreise)

Verfasst: Freitag 17. Mai 2019, 17:20
von Okonjima
Nee Jenseits triffts eher :lol:

Re: Was lohnt sich neben Petersburg zu sehen (kurze Anreise)

Verfasst: Freitag 17. Mai 2019, 17:25
von m5bere2
Tonicek hat geschrieben:
Freitag 17. Mai 2019, 16:55
Versteh' nicht, wie man da die Leute noch Hunderte von KM in's Abseits schicken will . . .
Es wurde nach außerhalb gefragt...