Mit dem Auto nach Russland

Erlebinsse einer Wolga-Kreuzfahrt und Abenteuer-Reisen nach Kamtschatka können hier diskutiert werden. Aber natürlich auch, ob Aeroflot die wirklich günstige Flugverbindung nach Moskau ist.
Benutzeravatar
m1009
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 8032
Registriert: Samstag 25. März 2006, 17:43
Wohnort: N.Novgorod, Surgut

Re: Mit dem Auto nach Russland

Beitrag von m1009 » Montag 1. April 2019, 21:42

WURDE!

Vergangenheit. Passiv.



Benutzeravatar
Norbert
Vize Admin
Vize Admin
Beiträge: 11718
Registriert: Freitag 30. Juni 2006, 11:25
Wohnort: Nowosibirsk, Dresden
Kontaktdaten:

Re: Mit dem Auto nach Russland

Beitrag von Norbert » Montag 1. April 2019, 23:29

m1009 hat geschrieben:
Montag 1. April 2019, 21:18
QuadratischPracktischGut wurde einige Jahre in RUS produziert....
Der Rohstoffnachschub in der gewünschten Qualität und Stabilität war nicht zu schaffen, deswegen wurde die Produktion in Russland eingestellt. Ist schon einige Jahre her.

willi
Berater/in
Berater/in
Beiträge: 58
Registriert: Mittwoch 28. März 2018, 14:01
Wohnort: Nizhnij Novgorod

Re: Mit dem Auto nach Russland

Beitrag von willi » Mittwoch 10. April 2019, 00:50

Beim letzten mal googeln waren es 25kg/ Kopf, Wert 1500 € bei Einreise mit Flugzeug und 50 kg/ 1000 € pro Kopf mit Auto. Bin die letzten 1,5 Jahre 9 mal über Terehova eingereist, Auto immer gestrichen voll da Umzug, - einmal umdrehen, Zuviel Käse dabei gehabt, steht auf der Sanktionsliste und dürfen max 5 kg sein. Ansonsten wars kein Problem. Bei mehr als einer Person im Fahrzeug erübrigt sich das mit dem Gewicht sowieso.

Benutzeravatar
Wladimir30
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 4155
Registriert: Dienstag 7. Oktober 2014, 11:14
Wohnort: Celle / Wladimir

Re: Mit dem Auto nach Russland

Beitrag von Wladimir30 » Mittwoch 10. April 2019, 10:25

willi hat geschrieben:
Mittwoch 10. April 2019, 00:50
Bei mehr als einer Person im Fahrzeug erübrigt sich das mit dem Gewicht sowieso.
Ist schon an sich gleich Übergewicht??????? :lol:
You know nothing Jon Snow..... Give Cersei more elephants!!!!!!!

kamensky
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 1625
Registriert: Montag 13. April 2009, 07:52
Wohnort: 620100 Ekaterinburg / CH-8200 Schaffhausen

Re: Mit dem Auto nach Russland

Beitrag von kamensky » Mittwoch 10. April 2019, 10:34

willi hat geschrieben:
Mittwoch 10. April 2019, 00:50
Beim letzten mal googeln waren es 25kg/ Kopf, Wert 1500 € bei Einreise mit Flugzeug und 50 kg/ 1000 € pro Kopf mit Auto. Bin die letzten 1,5 Jahre 9 mal über Terehova eingereist, Auto immer gestrichen voll da Umzug, - einmal umdrehen, Zuviel Käse dabei gehabt, steht auf der Sanktionsliste und dürfen max 5 kg sein. Ansonsten wars kein Problem. Bei mehr als einer Person im Fahrzeug erübrigt sich das mit dem Gewicht sowieso.
Hier die Einfuhrbestimmungen:

https://auto.mail.ru/article/70654-vezd ... ne_kupish/
ATTN @all: Ich bin weder der Verfasser noch ein Redaktionsmitarbeiter von der/den vorstehenden Verlinkung/en.



Benutzeravatar
m1009
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 8032
Registriert: Samstag 25. März 2006, 17:43
Wohnort: N.Novgorod, Surgut

Re: Mit dem Auto nach Russland

Beitrag von m1009 » Sonntag 14. April 2019, 12:17

Auch fuer den blutigen Anfaenger sehr gut erläutert...

Benutzeravatar
bella_b33
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 10756
Registriert: Sonntag 27. April 2008, 06:24
Wohnort: nahe Saransk/Mordowien
Kontaktdaten:

Re: Mit dem Auto nach Russland

Beitrag von bella_b33 » Sonntag 14. April 2019, 13:28

willi hat geschrieben:
Mittwoch 10. April 2019, 00:50
Zuviel Käse dabei gehabt, steht auf der Sanktionsliste und dürfen max 5 kg sein
Okay, es gibt also ne Grenze für sowas. Ich hab schon Sorge gehabt, daß wir mit den 10-12 Stückchen Camenbert, den wir jedes Jahr mitnehmen, Ärger bekommen könnten. Auf die Idee >5kg an Käse zu transportieren würde ich aber auch ehrlich nie kommen, es gibt eigentlich ganz gute Käsesorten hier, wenn man mal ein wenig Schaut und testet.
Dumm sein ist wie tot sein: Man selber merkt nichts, schlimm ist es nur für die Anderen!

Benutzeravatar
m1009
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 8032
Registriert: Samstag 25. März 2006, 17:43
Wohnort: N.Novgorod, Surgut

Re: Mit dem Auto nach Russland

Beitrag von m1009 » Sonntag 14. April 2019, 16:21

Fuer 5kg braucht man, im Sommer, schon eine ordentliche Kuehlmoeglichkeit...

Antworten

Zurück zu „#Reisen - Russland & Deutschland“