Reise für 2016 in Planung mit dem PKW über Polen/ Weißrussland nach Kazan und dann weiter nach Ufa

Erlebinsse einer Wolga-Kreuzfahrt und Abenteuer-Reisen nach Kamtschatka können hier diskutiert werden. Aber natürlich auch, ob Aeroflot die wirklich günstige Flugverbindung nach Moskau ist.
Benutzeravatar
m1009
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 8455
Registriert: Samstag 25. März 2006, 17:43
Wohnort: N.Novgorod, Surgut

Re: Reise für 2016 in Planung mit dem PKW über Polen/ Weißrussland nach Kazan und dann weiter nach Ufa

Beitrag von m1009 » Dienstag 19. April 2016, 10:03

zimdriver hat geschrieben:m1009,
du bist aber in die EU gefahren, nicht raus. Der Preis könnte sich unterscheiden.
Sicher.... der einzige Unterschied zwischen einer Karte aus DE bzw. RUS ist jedoch, das bei mir RUS gestrichen ist, beim Fragesteller DE. Die Karten sind identisch. Ich haette die Karte auch in PL oder BY kaufen koennen.

Sonntag oder Montag gehts zurueck, wenn ich es nicht vergesse, frag ich mal an einer Bude...



Sascha1104
Pfadfinder/in
Pfadfinder/in
Beiträge: 41
Registriert: Dienstag 24. Januar 2012, 16:00
Wohnort: NRW

Re: Reise für 2016 in Planung mit dem PKW über Polen/ Weißrussland nach Kazan und dann weiter nach Ufa

Beitrag von Sascha1104 » Dienstag 19. April 2016, 10:10

m1009 hat geschrieben:In Kuznica gibt es u.a. kurz (ab etwa 300m) vor der Grenze links und rechts Mini-Maerkte, Bidronka und Wechselstuben. Dort auf die Bezeichnung "Green-Card" - "Grune Karte" - "Зелёная карта" achten. Nachts sogar beleuchtet. Vor 10 Tagen habe ich umgerechnet ca. 65 EUR fuer einen Zeitraum von 4 Wochen gezahlt, fuer einen Kleinlaster mit 3,5t und 180PS.
Danke für die Info. :)

Benutzeravatar
m1009
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 8455
Registriert: Samstag 25. März 2006, 17:43
Wohnort: N.Novgorod, Surgut

Re: Reise für 2016 in Planung mit dem PKW über Polen/ Weißrussland nach Kazan und dann weiter nach Ufa

Beitrag von m1009 » Mittwoch 27. April 2016, 02:40

zimdriver hat geschrieben:m1009,
du bist aber in die EU gefahren, nicht raus. Der Preis könnte sich unterscheiden.
Nicht viel...

Bild

VOR Grenze PL/BY-Brest gibt es KEINE Moeglichkeit mehr, eine Versicherung abzuschliessen... Warum? BY ist bei der "grossen" Gruenen Karte bei scheinbar allen europäischen Versicherungen vertreten. Man kann jedoch, bei Bedarf :roll: , eine Versicherung bei der Einreise auf dem BY-Zollhof abschliessen. Rechte Seite neben "Gruener Korridor" in Richtung BY.

Ansonsten gibt es ab etwa 50km vor Grenze BY/RUS ausreichend Versicherungs-Buden.

Bild

Benutzeravatar
zimdriver
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 4920
Registriert: Dienstag 6. September 2005, 20:00
Wohnort: Moskau- es war einmal

Re: Reise für 2016 in Planung mit dem PKW über Polen/ Weißrussland nach Kazan und dann weiter nach Ufa

Beitrag von zimdriver » Mittwoch 27. April 2016, 13:27

... juristische und natürliche Person sollte bei der Privatreise keine Rolle spielen.
Fotos von der Versicherungsbude, Preise aktuell --- hier wird Service geboten, Kollegen! Hoffentlich erfahren wir auch vom TO, wie denn die Reise nach Ufa ausging.

Sascha1104
Pfadfinder/in
Pfadfinder/in
Beiträge: 41
Registriert: Dienstag 24. Januar 2012, 16:00
Wohnort: NRW

Re: Reise für 2016 in Planung mit dem PKW über Polen/ Weißrussland nach Kazan und dann weiter nach Ufa

Beitrag von Sascha1104 » Montag 16. Mai 2016, 14:39

zimdriver hat geschrieben: Hoffentlich erfahren wir auch vom TO, wie denn die Reise nach Ufa ausging.
Natürlich werde ich ein paar Zeilen zu unserer Reise hier schreiben und auch ein paar Fotos posten.
Noch 1 Woche :D
Bis bald und großen Dank noch einmal für Eure Infos hier im Forum. ;)

Sascha



Petuchov
Neuling
Beiträge: 1
Registriert: Montag 13. Februar 2017, 20:38

Re: Reise für 2016 in Planung mit dem PKW über Polen/ Weißrussland nach Kazan und dann weiter nach Ufa

Beitrag von Petuchov » Montag 13. Februar 2017, 20:41

Hallo. Dieser Tage wurde in Weissrussland die Visumspflicht aufgehoben.
Nehmen wir mal an, Russischer Staatsbürger fährtt von Russland nach Weißrussland, wir treffen uns dort
Könnte ich ihn auf der Rückfahrt mitnehmen.
Eigentlich soll es doch an der polniscshen Grenze keine Kontrollen mehr geben

Benutzeravatar
m1009
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 8455
Registriert: Samstag 25. März 2006, 17:43
Wohnort: N.Novgorod, Surgut

Re: Reise für 2016 in Planung mit dem PKW über Polen/ Weißrussland nach Kazan und dann weiter nach Ufa

Beitrag von m1009 » Montag 13. Februar 2017, 23:21

Kein Visum bedeutet nicht, "offene Grenzen".

Schengen endet am Bug, nicht 30km vor Smolensk.

Benutzeravatar
m5bere2
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 2371
Registriert: Freitag 14. September 2012, 19:22
Wohnort: Nowosibirsk

Re: Reise für 2016 in Planung mit dem PKW über Polen/ Weißrussland nach Kazan und dann weiter nach Ufa

Beitrag von m5bere2 » Dienstag 14. Februar 2017, 05:54

Und die visafreie Einreise nach Weißrussland gilt auch nur bei Einreise nach Minsk per Flugzeug.

Antworten

Zurück zu „#Reisen - Russland & Deutschland“