Biwak - Baikal

Erlebinsse einer Wolga-Kreuzfahrt und Abenteuer-Reisen nach Kamtschatka können hier diskutiert werden. Aber natürlich auch, ob Aeroflot die wirklich günstige Flugverbindung nach Moskau ist.
Benutzeravatar
Okonjima
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 1314
Registriert: Samstag 20. Oktober 2007, 13:14
Wohnort: Colditz

Biwak - Baikal

Beitrag von Okonjima » Donnerstag 12. Mai 2016, 11:33

Gestern schöne Reportage im MDR bei BIWAK "Zu Fuß über den Baikal" - ich saß gebannt vorm TV :)
(2.Teil folgt wohl am 28.05.)
Leider sagt die MDR-Mediathek "nur in D abrufbar!" :?
Ihr könnt ja mal testen

http://www.mdr.de/mediathek/index.html
"Im Wald da steht ein Ofenrohr, nu stellt euch ma die Hitze vor!"



Benutzeravatar
Wladimir30
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 4407
Registriert: Dienstag 7. Oktober 2014, 11:14
Wohnort: Celle / Wladimir

Re: Biwak - Baikal

Beitrag von Wladimir30 » Donnerstag 12. Mai 2016, 11:51

Bei mir ging alles auf. Nur als ich auf "Play"-Button drückte, kam die Meldung: "Der Inhalt kann leider nicht abgespielt werden".

Sehr schade. Vielen Dank jedenfalls!
Jon Snow knew nothing - Now he knows everythig..... And the big battle is over

Benutzeravatar
zimdriver
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 4920
Registriert: Dienstag 6. September 2005, 20:00
Wohnort: Moskau- es war einmal

Re: Biwak - Baikal

Beitrag von zimdriver » Donnerstag 12. Mai 2016, 14:04

Was ist mit Download und danach abspielen?
Ich schalte bei sowas den VPN ein, lade auf Festplatte herunter, und gucke später.

Benutzeravatar
Okonjima
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 1314
Registriert: Samstag 20. Oktober 2007, 13:14
Wohnort: Colditz

Re: Biwak - Baikal

Beitrag von Okonjima » Donnerstag 12. Mai 2016, 14:22

Ich habs gestern erst beim zappen gesehen und wohl die ersten 5 Min. auch verpasst.
Ich kuck mal ob ich das aus der MDR-Mediathek kopiert bekomme.
"Im Wald da steht ein Ofenrohr, nu stellt euch ma die Hitze vor!"

Benutzeravatar
bella_b33
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 10972
Registriert: Sonntag 27. April 2008, 06:24
Wohnort: nahe Saransk/Mordowien
Kontaktdaten:

Re: Biwak - Baikal

Beitrag von bella_b33 » Freitag 13. Mai 2016, 00:11

zimdriver hat geschrieben:Was ist mit Download und danach abspielen?
Ich schalte bei sowas den VPN ein, lade auf Festplatte herunter, und gucke später.
Mit was lädst Du aus den Mediatheken? Jdownloader? Das normale Videodownloader - Plugin schlägt ja nicht an.
Was recht interessant ist: Einige der Mediatheken funktionieren problemlos, andere wiederum nicht. Selbst innerhalb der MDR Mediathek kann ich Einiges anschauen und Einiges nicht...
Dumm sein ist wie tot sein: Man selber merkt nichts, schlimm ist es nur für die Anderen!



Benutzeravatar
CSB_Wolf
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 2626
Registriert: Samstag 26. März 2005, 00:06
Wohnort: Sued Deutschland - nicht Bayern und nicht mehr in Moskau bei meiner Frau. Das hat sich erledigt.
Kontaktdaten:

Re: Biwak - Baikal

Beitrag von CSB_Wolf » Freitag 13. Mai 2016, 02:16

Ich lade mir den 1. Teil gerade runter und zwar mit "MediathekView 9", ist ein cooles Programm speziell für Mediatheken :D Mit dem JDownloader ziehe ich nur bei Server wo ich einen Account habe ;)

Gruss
wolf

Benutzeravatar
zimdriver
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 4920
Registriert: Dienstag 6. September 2005, 20:00
Wohnort: Moskau- es war einmal

Re: Biwak - Baikal

Beitrag von zimdriver » Freitag 13. Mai 2016, 08:15

Richtig, Mediathek View heisst das Programm. Wenn es wegen IP klemmt, VPN an, dann klappt's.
Ich habe schon lange kein TV mehr live gesehen in RUS.

Benutzeravatar
bella_b33
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 10972
Registriert: Sonntag 27. April 2008, 06:24
Wohnort: nahe Saransk/Mordowien
Kontaktdaten:

Re: Biwak - Baikal

Beitrag von bella_b33 » Freitag 13. Mai 2016, 12:46

zimdriver hat geschrieben: Ich habe schon lange kein TV mehr live gesehen in RUS.
Ich auch nicht. Schüssel ist schon seit nem dreiviertel Jahr abgebaut....Glasfaserleitung liegt seit letztem Jahr. Ich guck aber generell kaum noch irgendwas. Haste Haus, haste immer was zu tun :)
Dumm sein ist wie tot sein: Man selber merkt nichts, schlimm ist es nur für die Anderen!

Benutzeravatar
Wladimir30
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 4407
Registriert: Dienstag 7. Oktober 2014, 11:14
Wohnort: Celle / Wladimir

Re: Biwak - Baikal

Beitrag von Wladimir30 » Freitag 13. Mai 2016, 14:24

bella_b33 hat geschrieben:Haste Haus, haste immer was zu tun :)
Genau, und macht dazu richtig richtig Spaß!!!
Jon Snow knew nothing - Now he knows everythig..... And the big battle is over

Benutzeravatar
Okonjima
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 1314
Registriert: Samstag 20. Oktober 2007, 13:14
Wohnort: Colditz

Re: Biwak - Baikal

Beitrag von Okonjima » Freitag 13. Mai 2016, 16:53

"Junge Frau und altes Haus, das haste immer was zu tun" - so kenn ich das :lol:
"Im Wald da steht ein Ofenrohr, nu stellt euch ma die Hitze vor!"



Antworten

Zurück zu „#Reisen - Russland & Deutschland“