Einreise EU/ Estland

Erlebinsse einer Wolga-Kreuzfahrt und Abenteuer-Reisen nach Kamtschatka können hier diskutiert werden. Aber natürlich auch, ob Aeroflot die wirklich günstige Flugverbindung nach Moskau ist.
Benutzeravatar
bella_b33
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 9858
Registriert: Sonntag 27. April 2008, 06:24
Wohnort: nahe Saransk/Mordowien
Kontaktdaten:

Re: Einreise EU/ Estland

Beitrag von bella_b33 » Montag 31. Oktober 2016, 13:48

Wladimir30 hat geschrieben:Das ist ja richtig. Nur sagt man das so im Deutschen meines Wissens nach nicht.
Natürlich nicht...ich les das auch zum ersten Mal und finde es recht witzig :D
Dietrich hat geschrieben:Also zumindest in deutschen Ämtern gilt eigentlich
Je schlimmer die Schlange hinter dem Schreibtisch, desto "toter" die Schlange vor dem Büro.
DAS ist nicht nur bei deutschen Ämtern so :lol:

Gruß
Silvio
Erst wenn der Subwoofer die Katze inhaliert, fickt der Bass richtig übel!
-Wolfgang Amadeus Mozart, Österreichischer MC (1756-1791)



Benutzeravatar
Wladimir30
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 3508
Registriert: Dienstag 7. Oktober 2014, 11:14
Wohnort: Celle / Wladimir

Re: Einreise EU/ Estland

Beitrag von Wladimir30 » Montag 31. Oktober 2016, 14:32

Dietrich hat geschrieben:Also zumindest in deutschen Ämtern gilt eigentlich
Je schlimmer die Schlange hinter dem Schreibtisch, desto "toter" die Schlange vor dem Büro.
[genau] Sehr originell. Wirklich. Hatte ich noch nicht gehört.
«Поздравляю всех с Новым годом, желаю, чтобы вы не знали горя, удачи, любви, счастья и особенно здоровья». Виталий Кличко.

Antworten

Zurück zu „#Reisen - Russland & Deutschland“