Tallinn - SPB - Moskau - Samara mit dem Lada Niva zur WM

Erlebinsse einer Wolga-Kreuzfahrt und Abenteuer-Reisen nach Kamtschatka können hier diskutiert werden. Aber natürlich auch, ob Aeroflot die wirklich günstige Flugverbindung nach Moskau ist.
Benutzeravatar
Wladimir30
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 4052
Registriert: Dienstag 7. Oktober 2014, 11:14
Wohnort: Celle / Wladimir

Re: Tallinn - SPB - Moskau - Samara mit dem Lada Niva zur WM

Beitrag von Wladimir30 » Freitag 18. Mai 2018, 06:52

m1009 hat geschrieben: Gehen halt mehr nach der Mutti
Solange nicht nach dem Nachbarn ist ja noch alles im grünen Bereich
You know nothing Jon Snow..... Who will sit on the Iron Throne? Soon we will know. Very soon



Benutzeravatar
m1009
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 7792
Registriert: Samstag 25. März 2006, 17:43
Wohnort: N.Novgorod, Surgut

Re: Tallinn - SPB - Moskau - Samara mit dem Lada Niva zur WM

Beitrag von m1009 » Freitag 18. Mai 2018, 10:17

Stimmt!

andreas80
Anfänger/in
Beiträge: 6
Registriert: Freitag 11. Mai 2018, 12:45

Re: Tallinn - SPB - Moskau - Samara mit dem Lada Niva zur WM

Beitrag von andreas80 » Montag 21. Mai 2018, 18:14

Sehr aufschlussreich, bolshoi spasibo! Insbesondere die Infos bzgl. Wladimir ;)

Benutzeravatar
m1009
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 7792
Registriert: Samstag 25. März 2006, 17:43
Wohnort: N.Novgorod, Surgut

Re: Tallinn - SPB - Moskau - Samara mit dem Lada Niva zur WM

Beitrag von m1009 » Montag 28. Mai 2018, 09:56

Wann gehts los?

Ich waer an aktuellen Berichten zur Wartezeit an den Grenzen interessiert....

andreas80
Anfänger/in
Beiträge: 6
Registriert: Freitag 11. Mai 2018, 12:45

Re: Tallinn - SPB - Moskau - Samara mit dem Lada Niva zur WM

Beitrag von andreas80 » Montag 28. Mai 2018, 12:48

Am 11. Juni!

Für den Grenzübertritt EE - RU habe ich schon eine Zeit vorreserviert - dort geht es dann relativ kalkulierbar von statten..zumindest war es letztes Jahr so. Auf der Rückreise wird es dann aber spannend..da kann man nicht reservieren und es hat damals geschlagene 6 Stunden gedauert..



Antworten

Zurück zu „#Reisen - Russland & Deutschland“