RZD Fahrpläne

Erlebinsse einer Wolga-Kreuzfahrt und Abenteuer-Reisen nach Kamtschatka können hier diskutiert werden. Aber natürlich auch, ob Aeroflot die wirklich günstige Flugverbindung nach Moskau ist.
Antworten
Benutzeravatar
Okonjima
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 1359
Registriert: Samstag 20. Oktober 2007, 13:14
Wohnort: Colditz

RZD Fahrpläne

Beitrag von Okonjima » Dienstag 21. August 2018, 12:58

Wenn man online bei RZD bucht, kann man ja erstmal "nur" 90 Tage im voraus buchen bzw. die Fahrpläne einsehen.
Zumindestens komm ich da nicht weiter. Ich würde aber gern jetzt schon Flüge und daran anschließende Züge für den
Dezember bzw. Januar buchen. Kann ich davon ausgehen, das die Abfahrtszeiten die ich momentan für den November
einsehen kann auch im Dezember wenigstens ungefähr so bleiben? Oder gibts dann noch extreme Änderungen (Winterfahrplan o.ä.)?
Kennt sich da jemend aus? Wäre blöd wenn ich jetzt einen Flug buche und dann keinen gute Zugverbindung mehr dazu finde.

Gruß Oki!
"Im Wald da steht ein Ofenrohr, nu stellt euch ma die Hitze vor!"



Benutzeravatar
Norbert
Vize Admin
Vize Admin
Beiträge: 11942
Registriert: Freitag 30. Juni 2006, 11:25
Wohnort: Nowosibirsk, Dresden
Kontaktdaten:

Re: RZD Fahrpläne

Beitrag von Norbert » Dienstag 21. August 2018, 15:20

Die europäischen Bahnen haben zwei Fahrplanwechsel im Jahr, immer den großen Ende Mai / Anfang Juni sowie den kleinen im Dezember. Wie der Name schon sagt, sollten sich im Dezember nur Kleinigkeiten ändern. Ich denke also, Du kannst Dich weitestgehend darauf verlassen.

Achtung, es gibt aber auch Züge, die nur saisonweise fahren. Auf https://www.tutu.ru/ sieht man meines Wissens die genauen Regeln pro Zug.

Benutzeravatar
Saboteur
Moderator
Moderator
Beiträge: 3123
Registriert: Montag 24. Juli 2006, 23:02
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: RZD Fahrpläne

Beitrag von Saboteur » Dienstag 21. August 2018, 15:24

Ich würde zusätzlich darauf achten wie oft diese Strecke gefahren wird. Moskau - Kursk beispielsweise wird mehrmals täglich gefahren. In den letzten Jahren ab es da kaum Veränderungen bei den wechseln. Da würde ich in deinem Fall einfach buchen. Bei Verbindungen die 1-2x am Tag sind wäre ich nicht so risikofreudig. Je nach dem wo es hingehen soll und wie teuer die Buchung wäre bzw. der Verlust wäre.
помню айнц цвай полицай. все там с ума сходили. Под самогон...

Benutzeravatar
bella_b33
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 11060
Registriert: Sonntag 27. April 2008, 06:24
Wohnort: nahe Saransk/Mordowien
Kontaktdaten:

Re: RZD Fahrpläne

Beitrag von bella_b33 » Dienstag 21. August 2018, 16:05

Okonjima hat geschrieben:
Dienstag 21. August 2018, 12:58
Ich würde aber gern jetzt schon Flüge und daran anschließende Züge für den
Dezember bzw. Januar buchen.
Moin Oki,

OT:
Ich bin da eher das komplette Gegenteil! Ich buche meine Zugfahrten teils noch dem Weg vom Flughafen zum Bahnhof, wenn ich sicher bin, welchen Zug ich schaffe :lol:
Dumm sein ist wie tot sein: Man selber merkt nichts, schlimm ist es nur für die Anderen!

Benutzeravatar
Saboteur
Moderator
Moderator
Beiträge: 3123
Registriert: Montag 24. Juli 2006, 23:02
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: RZD Fahrpläne

Beitrag von Saboteur » Dienstag 21. August 2018, 16:15

Hab neulich auch gemacht. Dank der App - top !
помню айнц цвай полицай. все там с ума сходили. Под самогон...



Benutzeravatar
Okonjima
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 1359
Registriert: Samstag 20. Oktober 2007, 13:14
Wohnort: Colditz

Re: RZD Fahrpläne

Beitrag von Okonjima » Dienstag 21. August 2018, 16:25

Ich danke für die Infos. :D
Mir gehts vorrangig um die Flüge. Ich will vermeiden, das ich zwischen Flieger und Bahn zu große oder zu geringe Wartenzeiten habe.
In Moskau muß man ja z.B. noch den Weg vom Flughafen zum jeweiligen Bahnhof einkalkulieren. Und die Züge kann ich erst in ca. 4-6 Wochen
buchen, bis dahin wollte ich die Flüge lange gebucht haben.
Aber die Idee mit der App bzw. buchen nach Ankunft ist garnicht so schlecht, obwohl es meiner logistischen Planungsnatur wiederspricht. ;)
"Im Wald da steht ein Ofenrohr, nu stellt euch ma die Hitze vor!"

Benutzeravatar
bella_b33
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 11060
Registriert: Sonntag 27. April 2008, 06:24
Wohnort: nahe Saransk/Mordowien
Kontaktdaten:

Re: RZD Fahrpläne

Beitrag von bella_b33 » Dienstag 21. August 2018, 17:30

Vor allem, Flieger verspäten sich....daher halt auf solchen Reisen hab ich früher lieber mal nen Zug später gebucht und jetzt warte ich, bis ich im Taxi bin(wenn es mit den Zügen knapp ist)
Dumm sein ist wie tot sein: Man selber merkt nichts, schlimm ist es nur für die Anderen!

Benutzeravatar
Packerowski
Insider/in
Insider/in
Beiträge: 177
Registriert: Freitag 13. August 2010, 00:15
Wohnort: Rheinhessen / Ex-Moskauer
Kontaktdaten:

Re: RZD Fahrpläne

Beitrag von Packerowski » Donnerstag 23. August 2018, 11:57

Norbert hat geschrieben:
Dienstag 21. August 2018, 15:20
Die europäischen Bahnen haben zwei Fahrplanwechsel im Jahr, immer den großen Ende Mai / Anfang Juni sowie den kleinen im Dezember. Wie der Name schon sagt, sollten sich im Dezember nur Kleinigkeiten ändern. Ich denke also, Du kannst Dich weitestgehend darauf verlassen.

Achtung, es gibt aber auch Züge, die nur saisonweise fahren. Auf https://www.tutu.ru/ sieht man meines Wissens die genauen Regeln pro Zug.
Nee, Norbert, das ist genau umgekehrt. Die "großen" Fahrplanänderungen gibt es bei den europäischen Bahnen im Dezember.

Benutzeravatar
Norbert
Vize Admin
Vize Admin
Beiträge: 11942
Registriert: Freitag 30. Juni 2006, 11:25
Wohnort: Nowosibirsk, Dresden
Kontaktdaten:

Re: RZD Fahrpläne

Beitrag von Norbert » Donnerstag 23. August 2018, 12:36

Au verdammt, danke für die Korrektur.

Antworten

Zurück zu „#Reisen - Russland & Deutschland“