SVO B am Sonntagmorgen

Erlebinsse einer Wolga-Kreuzfahrt und Abenteuer-Reisen nach Kamtschatka können hier diskutiert werden. Aber natürlich auch, ob Aeroflot die wirklich günstige Flugverbindung nach Moskau ist.
Benutzeravatar
m1009
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 8612
Registriert: Samstag 25. März 2006, 17:43
Wohnort: N.Novgorod, Surgut

Re: SVO B am Sonntagmorgen

Beitrag von m1009 » Donnerstag 29. November 2018, 04:58

Norbert hat geschrieben:
Dienstag 27. November 2018, 14:22
Deswegen ärgert es mich, dass Aeroflot in den Regeln gleich mal 40 Minuten aufgeschlagen hat.
Meine Erfahrung. Alles unter 90 min kann knapp werden bzw. Gepaeck bleibt auf SVO liegen.

Neulich: Vogel landet. Jedoch ist keine Parkposition frei. Nach 20min Parkplatz gefunden (hinter Fracht, wo die TU-204 von DHL oft steht). 15min auf den Bus gewartet, 15min zu D gezuckelt.



Benutzeravatar
Norbert
Vize Admin
Vize Admin
Beiträge: 11942
Registriert: Freitag 30. Juni 2006, 11:25
Wohnort: Nowosibirsk, Dresden
Kontaktdaten:

Re: SVO B am Sonntagmorgen

Beitrag von Norbert » Donnerstag 29. November 2018, 07:57

Was mir mehrfach passiert ist: Vogel wird vor der Baustelle von Terminal C abgestellt und dann Bustour einmal rund ums Flugfeld inklusive Baustelle der Brücke zur 3. Landebahn. Da fragt man sich dann, ob man nicht gleich mit dem Bus zum Ziel fahren will.

Ebenso nervig sind die Parkpositionen hinter dem Terminal F, da der Bus nicht gerade hinfährt, sondern die ganze Front der Terminals D, E und F abzuckelt.

Benutzeravatar
Wladimir30
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 4452
Registriert: Dienstag 7. Oktober 2014, 11:14
Wohnort: Celle / Wladimir

Re: SVO B am Sonntagmorgen

Beitrag von Wladimir30 » Donnerstag 29. November 2018, 11:47

Ja, da kriegt man eine schöne (Flug-) Hafenrundfahrt.... Dauert nur eben sehr lange, und unbequem ist es auch....
Jon Snow knew nothing - Now he knows everythig..... And the big battle is over

Benutzeravatar
m1009
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 8612
Registriert: Samstag 25. März 2006, 17:43
Wohnort: N.Novgorod, Surgut

Re: SVO B am Sonntagmorgen

Beitrag von m1009 » Donnerstag 29. November 2018, 22:12

Wladimir30 hat geschrieben:
Donnerstag 29. November 2018, 11:47
Dauert nur eben sehr lange, und unbequem ist es auch....
Buche er halt eine andere Klasse. Die Sprinter Classic sind deutlich eher am Terminal als die Busse der Holzklasse.

Benutzeravatar
Wladimir30
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 4452
Registriert: Dienstag 7. Oktober 2014, 11:14
Wohnort: Celle / Wladimir

Re: SVO B am Sonntagmorgen

Beitrag von Wladimir30 » Donnerstag 29. November 2018, 22:17

Na, letztens hatte ich bei dieser Rundfahrt ein nettes Gespräch. Hätte ich sonst garantiert nicht gehabt. Geteiltes Leid verbindet oder wie das heisst.
Jon Snow knew nothing - Now he knows everythig..... And the big battle is over



Benutzeravatar
m1009
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 8612
Registriert: Samstag 25. März 2006, 17:43
Wohnort: N.Novgorod, Surgut

Re: SVO B am Sonntagmorgen

Beitrag von m1009 » Donnerstag 29. November 2018, 23:52

Vorteil bei Dir. Du hast keinen Anschlussflug...

PS.... was machen wir eigentlich ueber Neujahr?

Benutzeravatar
Wladimir30
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 4452
Registriert: Dienstag 7. Oktober 2014, 11:14
Wohnort: Celle / Wladimir

Re: SVO B am Sonntagmorgen

Beitrag von Wladimir30 » Freitag 30. November 2018, 06:42

Rauchen, Saufen, Koks gebrauchen?

Bei mir geht am 2. 3. der Jahresabschluss los. Bis dahin? Keine Ahnung.
Jon Snow knew nothing - Now he knows everythig..... And the big battle is over

Benutzeravatar
Norbert
Vize Admin
Vize Admin
Beiträge: 11942
Registriert: Freitag 30. Juni 2006, 11:25
Wohnort: Nowosibirsk, Dresden
Kontaktdaten:

Re: SVO B am Sonntagmorgen

Beitrag von Norbert » Freitag 30. November 2018, 08:05

Wow, bis zum 2. März feiern, das will ich auch mal haben. Da braucht ihr aber viel Koks, um durchzuhalten.

Benutzeravatar
Wladimir30
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 4452
Registriert: Dienstag 7. Oktober 2014, 11:14
Wohnort: Celle / Wladimir

Re: SVO B am Sonntagmorgen

Beitrag von Wladimir30 » Freitag 30. November 2018, 15:37

Norbert hat geschrieben:
Freitag 30. November 2018, 08:05
Wow, bis zum 2. März feiern, das will ich auch mal haben. Da braucht ihr aber viel Koks, um durchzuhalten.
Willst wohl was abhaben????? Du hattest die Chance, bist aber weggefahren. Nu is zu spät.
Jon Snow knew nothing - Now he knows everythig..... And the big battle is over

Benutzeravatar
bella_b33
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 11054
Registriert: Sonntag 27. April 2008, 06:24
Wohnort: nahe Saransk/Mordowien
Kontaktdaten:

Re: SVO B am Sonntagmorgen

Beitrag von bella_b33 » Freitag 30. November 2018, 18:01

Wladimir30 hat geschrieben:
Freitag 30. November 2018, 06:42
Bei mir geht am 2. 3. der Jahresabschluss los. Bis dahin? Keine Ahnung.
Ich bin 3. bis 5. in Murom wahrscheinlich
Dumm sein ist wie tot sein: Man selber merkt nichts, schlimm ist es nur für die Anderen!



Antworten

Zurück zu „#Reisen - Russland & Deutschland“