Aeroflot führt Light Tarife ein

Erlebinsse einer Wolga-Kreuzfahrt und Abenteuer-Reisen nach Kamtschatka können hier diskutiert werden. Aber natürlich auch, ob Aeroflot die wirklich günstige Flugverbindung nach Moskau ist.
Benutzeravatar
m1009
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 8612
Registriert: Samstag 25. März 2006, 17:43
Wohnort: N.Novgorod, Surgut

Re: Aeroflot führt Light Tarife ein

Beitrag von m1009 » Samstag 23. März 2019, 18:05

Auf SXF ist's mit dem Handgepäck jetzt schon streng. Kommt mir so vor, das es seit Januar so ist....
Bei Aeroflot Check in SXF sitzen ja eigentlich immer die Gleichen.... mit einigen kann ich schon ganz gut.... Laut deren Aussage machen die Flugbegleiter Fotos von zu grossen Gepaeckstuecken und senden diese Fotos zurueck an die Verantwortlichen auf SXF, mit der Bitte um Einhaltung der Standards.....



Benutzeravatar
bella_b33
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 11054
Registriert: Sonntag 27. April 2008, 06:24
Wohnort: nahe Saransk/Mordowien
Kontaktdaten:

Re: Aeroflot führt Light Tarife ein

Beitrag von bella_b33 » Samstag 23. März 2019, 18:15

Ich hab die letzten Flüge alle von SXF gehabt: Immer nen Rucksack(15kg wiegt der auf Reisen locker) und ne mittlere Kameratasche dabei, Probleme gabs noch nicht, zum Glück. Aber ich weiß, worauf Du hinaus willst.....auf die Leute, die ne Reisetasche oder sonstwas Großes mit in die Kabine nehmen wollen(alles schon gesehen, die mussten dann das Gepäck nachlösen) :lol:. Ich hab für Notfälle ne ganz kleine Sporttasche im Koffer, wenns heimwärts etwas mehr wird. Die nehm ich notfalls in die Kabine mit rein.
Dumm sein ist wie tot sein: Man selber merkt nichts, schlimm ist es nur für die Anderen!

Antworten

Zurück zu „#Reisen - Russland & Deutschland“