Seite 1 von 2

Aeroflot führt Light Tarife ein

Verfasst: Freitag 22. März 2019, 10:08
von keksonline
Ab 2. April verkauft Aeroflot für Flüge von und nach Deutschland und Italien Tickets ohne Aufgabegepäck: https://www.aeroflot.ru/ru-en/news/61271. Bin gespannt, wie sich die Preise in Zukunft entwickeln.

Re: Aeroflot führt Light Tarife ein

Verfasst: Freitag 22. März 2019, 10:18
von m1009
Interessant wird, wie sich dieser Tarif mit Gold und Platin Karte vertraegt...

Bei den Promo Tarifen ist ja eigentlich fast ALLES kostenpflichtig. Mit Gold Karte hat man jedoch keinerlei Nachteile, bis auf Umbuchung, gegenueber dem Classic Tarif.

Re: Aeroflot führt Light Tarife ein

Verfasst: Freitag 22. März 2019, 12:29
von Berlino10
Auf den Flugportalen zeigen die jeweiligen Flugangebote gleich schon Aufgabegepäck inklusive bzw. Handgepäck inklusive

Bei mir VOL-BER hat sich schon einiges getan, Aeroflot den Preis (400 EUR) auch mit Aufgabegepäck inklusive gesenkt, bzw S7 (220 EUR) erhöht ... so dass Aerflot derzeit die billigsten Angebote macht (280 EUR).

Re: Aeroflot führt Light Tarife ein

Verfasst: Freitag 22. März 2019, 12:33
von m1009
Wenn man mit den Abflugzeiten halbwegs flexibel ist, gehts bei Aeroflot mit den Preisen. Meist immer unter 300 EUR bei mir.

Re: Aeroflot führt Light Tarife ein

Verfasst: Freitag 22. März 2019, 12:38
von keksonline
Der Kampf um die Overhead Bins nimmt ja schon ohne Light-Tarife zum Teil Ausmaße an...Das wird sich durch die Einführung von Handgepäck-Only-Tarifen wohl eher nicht entspannen :lol:

Re: Aeroflot führt Light Tarife ein

Verfasst: Freitag 22. März 2019, 12:47
von m1009
Nur im Winter, wenn die dicken Jacken dabei sind.... Wobei, genau deswegen bin meist immer einer der Ersten im Flugzeug, da sehe ich das recht entspannt....

Re: Aeroflot führt Light Tarife ein

Verfasst: Freitag 22. März 2019, 13:37
von bella_b33
Un wat is nu mit Dark Tarif? [welcome]

Re: Aeroflot führt Light Tarife ein

Verfasst: Freitag 22. März 2019, 14:40
von Okonjima
Warum nur D + ITA?
Wenn ich jetzt über Wien oder Zürich fliege ist Aufgabegepäck wieder inkl., oder?
Der Kampf um die Overhead Bins nimmt ja schon ohne Light-Tarife zum Teil Ausmaße an...Das wird sich durch die Einführung von Handgepäck-Only-Tarifen wohl eher nicht entspannen :lol:
Das stimmt, erinnert teilweise auch bei Linienflügen an "Viehtransporte" a`la Ryanair :D

Re: Aeroflot führt Light Tarife ein

Verfasst: Freitag 22. März 2019, 16:09
von m1009
Dann bekommst Du einen anderen Tarif angezeigt.... Zumindest auf der Aeroflot Seite.

Re: Aeroflot führt Light Tarife ein

Verfasst: Samstag 23. März 2019, 17:59
von Magdeburg-Moskva
Oh, Scheiße, dann wird das auch bei SU noch extremer mit dem Handgepäck. Zumeist Köffer-"chen" mit Höchstmaßen + je 5 cm druff, dann noch Handtasche, Rucksäck-"chen" und Schnapstüten aus'n Duty-free nebst dreier sonstiger Plastetüten. So wird Fliegen unerträglich. Aber, Paxe wollen es so, Airlines spielen irgendwie mit und ziehen irgendwann die Daumenschrauben noch mehr an.