Zeitrafferaufnahmen von Reisen

Erlebinsse einer Wolga-Kreuzfahrt und Abenteuer-Reisen nach Kamtschatka können hier diskutiert werden. Aber natürlich auch, ob Aeroflot die wirklich günstige Flugverbindung nach Moskau ist.
Benutzeravatar
bella_b33
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 11770
Registriert: Sonntag 27. April 2008, 06:24
Wohnort: nahe Saransk/Mordowien

Zeitrafferaufnahmen von Reisen

Beitrag von bella_b33 » Donnerstag 13. Mai 2021, 21:10

Moin in die Runde,
Ich hab glaub bisher noch gar nichts von meinen Aufnahmen hier zum Besten gegeben, vielleicht sagt es ja dem Ein oder Anderen zu. Wenns gefällt leg ich gern gelegentlich ne Schippe nach ;)

Saransk - Penza mit dem Auto
Fahrt ins Stadtzentrum von Saransk
Saransk Stadzentrum/Prospekt Lenina

Viele Grüße Silvio
“Warum machen wir eine Wattwanderung?"
"Meer war nicht drin"



Benutzeravatar
m1009
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 9672
Registriert: Samstag 25. März 2006, 17:43
Wohnort: N.Novgorod, Surgut

Re: Zeitrafferaufnahmen von Reisen

Beitrag von m1009 » Donnerstag 13. Mai 2021, 23:41

Zweites Standbein? :D

Benutzeravatar
bella_b33
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 11770
Registriert: Sonntag 27. April 2008, 06:24
Wohnort: nahe Saransk/Mordowien

Re: Zeitrafferaufnahmen von Reisen

Beitrag von bella_b33 » Freitag 14. Mai 2021, 01:17

m1009 hat geschrieben:
Donnerstag 13. Mai 2021, 23:41
Zweites Standbein? :D
Auf jeden Fall :lol:
Es ist eher meine Begeisterung seit längerer Zeit, mit den Zeitraffern....und da ich relativ wenig im Forum bin, in den letzten Jahren. Hab ich ganz vergessen, sowas mal hier einzustellen. Die KFZ-Videos sind so schnell und so nach oben gerichtet, weils mir mehrheitlich um den Himmel geht(Jaaa, ich begeistere mich für solche Dinge, liege bei schönem Wetter gerne irgendwo in der Weltgeschichte und gucke nach oben) und ich versuchen wollte, sowas mal auf "Langstrecke" einzufangen. Idealerweise bräuchte man dafür eine ewig lange schnurgerade Straße....ladno :roll: :lol:
Noch mal ein paar Beispiele für Zeitraffer ohne Auto:
Bei Tag
irgendwo am Arsch der Welt
auch mal bei schlechterem Wetter
in der Dämmerung
Ja, mit den aktuellen Handys und Actioncams geht das am Tage bis in die Dämmerung hinein schon herrlich einfach. Aufstellen, Intervall und Betrachtungswinkel anpassen, draufdrücken...fertig!

Und jetzt mal so die Königsdiziplin, die man nicht mal eben mit ner Actioncam macht:
Dämmerung bis in die Nacht
bei tiefster Nacht
Das sind dann mehrere Hundert bis über tausend Einzelbilder(RAW, bearbeitet, zu JPG konvertiert). Natürlich kann das eine Actioncam auch, aber bei weitem nicht so detailliert AFAIK. Ich will irgendwann mal wieder so ein wenig ins Nichts fahren und mich ein paar Stunden auf ein Feld stellen um den Nachthimmel aufzunehmen. Aber allein hab ich nicht so die Lust dazu.

Gruß
Silvio
“Warum machen wir eine Wattwanderung?"
"Meer war nicht drin"

kamensky
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 2661
Registriert: Montag 13. April 2009, 07:52
Wohnort: 620100 Ekaterinburg / CH-8200 Schaffhausen

Re: Zeitrafferaufnahmen von Reisen

Beitrag von kamensky » Freitag 14. Mai 2021, 06:53

Da bleibt dem Einen, oder Anderen glatt die Spucke weg. Sowas von, zumindest fuer mich " Perfektionistisch " ! Da kannst du nach meiner Meinung noch zulegen, bis sich der "Server "aufblaeht! ;)

Einfach "genial "!

Es sei dem Uploader herzlich gedankt.
ATTN @all: Ich bin weder der Verfasser noch ein Redaktionsmitarbeiter von der/den vorstehenden Verlinkung/en.

Benutzeravatar
m1009
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 9672
Registriert: Samstag 25. März 2006, 17:43
Wohnort: N.Novgorod, Surgut

Re: Zeitrafferaufnahmen von Reisen

Beitrag von m1009 » Freitag 14. Mai 2021, 09:30

Lob ihn nicht zu sehr..... Das bekommt SaranskSilvio nicht gut.... :D



Benutzeravatar
bella_b33
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 11770
Registriert: Sonntag 27. April 2008, 06:24
Wohnort: nahe Saransk/Mordowien

Re: Zeitrafferaufnahmen von Reisen

Beitrag von bella_b33 » Freitag 14. Mai 2021, 18:06

Vielen Dank!
Ich freu mich, wenns gefällt....ein bisschen hab ich schon Spaß daran, die Dinge aus meiner Sicht wiederzugeben. Aber es nimmt auch viel Zeit in Anspruch. Gestern bis in den Abend am Abschlussvideo der ersten paar Schuljahre von Sohnemanns Klasse gesessen :). 21 hochgeladen, die 4K Version(20min Video, 2Gbyte) ist von YT immernoch nicht fertig verarbeitet
Heut hab ich mich mal in ein paar Zeitlupen der Springbrunnen im Stadtzentrum versucht...nur leider will YT nicht so, wie ich gern will und schaltet bei Hochkantvideos erstmal stur auf 480P...GRRRR :?

Gruß
Silvio
“Warum machen wir eine Wattwanderung?"
"Meer war nicht drin"

Benutzeravatar
Okonjima
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 1638
Registriert: Samstag 20. Oktober 2007, 13:14

Re: Zeitrafferaufnahmen von Reisen

Beitrag von Okonjima » Sonntag 16. Mai 2021, 11:41

Nachtaufnahmen sind der Hammer [Danke]

@m1009
Anerkennung und Lob sind das Brot der Künstler ;)
Die Würde des Menschen ist testbar...neuerdings!

Benutzeravatar
m1009
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 9672
Registriert: Samstag 25. März 2006, 17:43
Wohnort: N.Novgorod, Surgut

Re: Zeitrafferaufnahmen von Reisen

Beitrag von m1009 » Montag 17. Mai 2021, 17:43

Okonjima hat geschrieben:
Sonntag 16. Mai 2021, 11:41


@m1009
Anerkennung und Lob sind das Brot der Künstler ;)

JaJa.

Benutzeravatar
Wladimir30
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 5185
Registriert: Dienstag 7. Oktober 2014, 11:14
Wohnort: Celle / Wladimir

Re: Zeitrafferaufnahmen von Reisen

Beitrag von Wladimir30 » Montag 17. Mai 2021, 20:13

m1009 hat geschrieben:
Montag 17. Mai 2021, 17:43
JaJa.
Bist ja nur neidisch, weil Dich keiner lobt. Warum wohl?????
Winter is coming....

Benutzeravatar
bella_b33
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 11770
Registriert: Sonntag 27. April 2008, 06:24
Wohnort: nahe Saransk/Mordowien

Re: Zeitrafferaufnahmen von Reisen

Beitrag von bella_b33 » Montag 17. Mai 2021, 21:32

Ich hab noch n paar auf der Kamera, müsst ich mich mal aufraffen :D
“Warum machen wir eine Wattwanderung?"
"Meer war nicht drin"



Antworten

Zurück zu „#Reisen - Russland & Deutschland“