Visafreie Länder für Russen gesucht?

Erlebinsse einer Wolga-Kreuzfahrt und Abenteuer-Reisen nach Kamtschatka können hier diskutiert werden. Aber natürlich auch, ob Aeroflot die wirklich günstige Flugverbindung nach Moskau ist.
Jens
Pfadfinder/in
Pfadfinder/in
Beiträge: 41
Registriert: Montag 1. September 2014, 18:01
Wohnort: Tbilisi
Kontaktdaten:

Re: Visafreie Länder für Russen gesucht?

Beitrag von Jens » Mittwoch 28. Juni 2017, 01:38

Georgien lässt sowohl Russen als auch EU-Bürger visafrei bis zu einem Jahr rein. Tourismus boomt, also passende Infrastruktur ist vorhanden.
Direktflüge von Dortmund, Berlin und Memmingen nach Kutaissi bzw. München, Wien und Amsterdam nach Tbilisi.
Von Russland landen etliche Flieger aus Moskau, SPB, Rostov, Jekaterinburg, Sochi, Kazan etc. hier in Tbilisi.



Benutzeravatar
Norbert
Vize Admin
Vize Admin
Beiträge: 11896
Registriert: Freitag 30. Juni 2006, 11:25
Wohnort: Nowosibirsk, Dresden
Kontaktdaten:

Re: Visafreie Länder für Russen gesucht?

Beitrag von Norbert » Mittwoch 28. Juni 2017, 11:13

Ja, Georgien ist wirklich eine gute Option. Der Strand in Batumi ist sicherlich nicht der schönste, aber in den Bergen kann man viel machen und Tiflis ist auch schön. Wir haben es 2016 sehr genossen.

Antworten

Zurück zu „#Reisen - Russland & Deutschland“