online-Buchung über 'rzd.ru'

Nicht nur für Romantiker.

Moderator: Norbert

katojola
Grünschnabel
Beiträge: 14
Registriert: Mittwoch 25. Januar 2012, 12:27

Re: online-Buchung über 'rzd.ru'

Beitrag von katojola » Mittwoch 25. Januar 2012, 19:48

Danke das ist sehr freundlich,soll das denn heißen das ich das online Ticket auch an einem Schalter einlösen kann? Tut mir leid wenn ich mit meiner fragerei nerve aber es soll meine erste Russlandreise werden. Gruß,



Benutzeravatar
Norbert
Vize Admin
Vize Admin
Beiträge: 11202
Registriert: Freitag 30. Juni 2006, 11:25
Wohnort: Nowosibirsk, Dresden
Kontaktdaten:

Re: online-Buchung über 'rzd.ru'

Beitrag von Norbert » Donnerstag 26. Januar 2012, 06:12

Nicht für jedes Ticket kann man diese Online-Registrierung machen. Es geht grundsätzlich nicht bei Zügen, die vor Deinem Zustiegsort schon mehr als vier Stunden unterwegs waren. Wenn Dein Zug, den Du von Ekat nach Kirov nutzt, also beispielsweise von Novosibirsk nach Moskau fährt, dann geht es nicht!

Ob Du die elektronische Online-Registrierung durchlaufen hast oder nicht, siehst Du an jenem Satz, den Dir Jens schon geschrieben hat: "ВЫ УСПЕШНО ПРОШЛИ ЭЛЕКТРОННУЮ РЕГИСТРАЦИЮ." Fehlt dieser (recht groß geschriebene) Satz im oberen Teil des Ausdrucks, musst Du ihn noch in ein Ticket umtauschen.

In diesem Fall gehst du mit dem Ausdruck auf einen beliebigen Bahnhof und suchst dort einen beliebigen Ticketschalter auf. Ausdruck und Pass vorzeigen, dann wird das Ticket gedruckt und Du musst noch irgendwo unterschreiben. Einige Bahnhöfe haben auch Automaten - Ticketnummer eingeben (oder Strichcode abscannen), Passnummer eingeben, Ticket wird gedruckt.

P.S.: Auch wenn man die elektronische Registrierung durchlaufen hat, kann man den Ausdruck noch in ein klassisches Ticket umtauschen - der Ablauf ist vollkommen identisch.

Benutzeravatar
m1009
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 6824
Registriert: Samstag 25. März 2006, 17:43
Wohnort: N.Novgorod, Surgut

Re: online-Buchung über 'rzd.ru'

Beitrag von m1009 » Donnerstag 26. Januar 2012, 08:36

Norbert hat geschrieben:
P.S.: Auch wenn man die elektronische Registrierung durchlaufen hat, kann man den Ausdruck noch in ein klassisches Ticket umtauschen - der Ablauf ist vollkommen identisch.
Norbert, das muss ich wiedersprechen. ;)

Nur bis 60 min VOR geplanter Abfahrt des Zuges, kann man,bei elektronischer Registrierung, in das "normale" Ticket umtauschen.
die vor Deinem Zustiegsort schon mehr als vier Stunden unterwegs waren
Stimmt, ich hatte das mit den "Durchgangszuegen" auch vor kurzem, elektronische Registrierung -noch- nicht moeglich....
Wenn Du nicht aufisst, kommt der Russe.

katojola
Grünschnabel
Beiträge: 14
Registriert: Mittwoch 25. Januar 2012, 12:27

Re: online-Buchung über 'rzd.ru'

Beitrag von katojola » Donnerstag 26. Januar 2012, 11:39

Ihr seid echt hilfsbereit.Wenn ich alles richtig verstanden habe kann ich mir alle Tickets von St.Peters. bis Ulan-Ude ausdrucken und in meinem ersten Bahnhof,(bei mir St.Petersburg) in Papiertickets umtauschen? Kann ich während der Buchung einen Schweren Fehler machen,zB. nicht wählen oben,unten, oder keine Angabe der Platznummer? Oder ist das durch das Buchungssystem schon augeschlossen?
Gruß Thomas
Ps. Ich war 30 Jahre lang Bergmann (Steinkohle) ich freue mich schon so auf diese Reise. Dank an jeden der mir ein bißchen hilft.

Benutzeravatar
Norbert
Vize Admin
Vize Admin
Beiträge: 11202
Registriert: Freitag 30. Juni 2006, 11:25
Wohnort: Nowosibirsk, Dresden
Kontaktdaten:

Re: online-Buchung über 'rzd.ru'

Beitrag von Norbert » Donnerstag 26. Januar 2012, 11:48

m1009 hat geschrieben:
Norbert hat geschrieben:Auch wenn man die elektronische Registrierung durchlaufen hat, kann man den Ausdruck noch in ein klassisches Ticket umtauschen - der Ablauf ist vollkommen identisch.
Norbert, das muss ich wiedersprechen. ;) Nur bis 60 min VOR geplanter Abfahrt des Zuges, kann man,bei elektronischer Registrierung, in das "normale" Ticket umtauschen.
Stimmt! Denn 60 Minuten vor Abfahrt werden die Gegenlisten für die Schaffner gedruckt, ab dem Moment ist eine Rückgabe ausgeschlossen und daher auch die Umwandlung in ein rückgebbares Papierticket.
katojola hat geschrieben:Wenn ich alles richtig verstanden habe kann ich mir alle Tickets von St.Peters. bis Ulan-Ude ausdrucken und in meinem ersten Bahnhof,(bei mir St.Petersburg) in Papiertickets umtauschen?
Ja, wenn Dir das mehr Sicherheit gibt.
katojola hat geschrieben:Kann ich während der Buchung einen Schweren Fehler machen,zB. nicht wählen oben,unten, oder keine Angabe der Platznummer? Oder ist das durch das Buchungssystem schon augeschlossen?
Also eine Buchung ohne Platz ist ausgeschlossen. Was passieren kann: Schlechter Platz, falscher Platz, keine Bettwäsche, ...



Benutzeravatar
Saboteur
Moderator
Moderator
Beiträge: 3046
Registriert: Montag 24. Juli 2006, 23:02
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: online-Buchung über 'rzd.ru'

Beitrag von Saboteur » Donnerstag 26. Januar 2012, 13:02

Kann ich während der Buchung einen Schweren Fehler machen,zB. nicht wählen oben,unten, oder keine Angabe der Platznummer?
Ich habe neulich auch versucht Tickets zu kaufen und hatte 3 Tage massive Probleme, dann gings aber irgendwann... Also es kann sein, dass du etwas Geduld brauchst! Aber nicht aufgeben :)

PS: Einen einzelnen Platz buchen geht glaueb ich nicht... nur kannst du sagen von... bis... und oben oder unten! Viel Erfolg!
PPS: reist du alleine?
помню айнц цвай полицай. все там с ума сходили. Под самогон...

Benutzeravatar
Axel Henrich
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 3648
Registriert: Montag 16. August 2004, 20:38
Wohnort: Gera - Thueringen / Rasskasowo - Tambowski Oblast

Re: online-Buchung über 'rzd.ru'

Beitrag von Axel Henrich » Donnerstag 26. Januar 2012, 13:43

katojola hat geschrieben:Ps. Ich war 30 Jahre lang Bergmann (Steinkohle) ich freue mich schon so auf diese Reise.
Vlt. findest du danach Zeit, uns mal zu berichten wie es war? ;)

Glueck Auf!

-ah-

Benutzeravatar
m1009
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 6824
Registriert: Samstag 25. März 2006, 17:43
Wohnort: N.Novgorod, Surgut

Re: online-Buchung über 'rzd.ru'

Beitrag von m1009 » Donnerstag 26. Januar 2012, 13:47

Saboteur hat geschrieben:
PS: Einen einzelnen Platz buchen geht glaueb ich nicht... nur kannst du sagen von... bis...
?
Doch, das geht.... z.B. Platz 10 = Auswahl von - 10 , bis - 10....
Wenn Du nicht aufisst, kommt der Russe.

Benutzeravatar
Saboteur
Moderator
Moderator
Beiträge: 3046
Registriert: Montag 24. Juli 2006, 23:02
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: online-Buchung über 'rzd.ru'

Beitrag von Saboteur » Donnerstag 26. Januar 2012, 13:50

m1009 hat geschrieben:
Saboteur hat geschrieben:
PS: Einen einzelnen Platz buchen geht glaueb ich nicht... nur kannst du sagen von... bis...
?
Doch, das geht.... z.B. Platz 10 = Auswahl von - 10 , bis - 10....
okay wenn das klappt... super - dann hab ich nix gesagt :) ! ich hatte damit aber Probleme
помню айнц цвай полицай. все там с ума сходили. Под самогон...

Benutzeravatar
Norbert
Vize Admin
Vize Admin
Beiträge: 11202
Registriert: Freitag 30. Juni 2006, 11:25
Wohnort: Nowosibirsk, Dresden
Kontaktdaten:

Re: online-Buchung über 'rzd.ru'

Beitrag von Norbert » Montag 30. Januar 2012, 12:18

"Platz 10 = Auswahl von - 10 , bis - 10" klappt super. Ich habe auf die Weise letztens im Platzkart meine ganze Familie mit Großeltern und Schwägerin in ein Sechser-Abteil platziert - da noch Kinder ohne Ticket dabei waren und eventuell ein Ticket zurückgegeben werden musste, waren das am Ende vier Buchungen, die alle auf sehr konkrete Plätze gehen sollten.

Etwas schief ist dabei nur, dass das Anklicken auf dem Schema des Wagens manchmal nicht ganz logisch funktioniert. Aber manuell eingeben klappt.



Antworten

Zurück zu „#Transsib“