Ausführliche Anleitung für ticket.rzd.ru

Nicht nur für Romantiker.

Moderator: Norbert

sir_edward
Insider/in
Insider/in
Beiträge: 105
Registriert: Dienstag 15. Dezember 2009, 17:57
Wohnort: Stuttgart

Re: Ausführliche Anleitung für ticket.rzd.ru

Beitrag von sir_edward » Donnerstag 19. September 2013, 23:07

Ich fahre im Oktober nach Woronesch. Bei der Übersicht ist mir aufgefallen, dass bei einigen Zügen "ЭР" dran steht, bei anderen nicht. Steht "ЭР" für elektronische Reservierung, so dass ich direkt mit dem Papierausdruck in den Zug steigen kann?



Benutzeravatar
inorcist
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 981
Registriert: Sonntag 5. Dezember 2010, 13:45
Wohnort: Lux, davor Moskau

Re: Ausführliche Anleitung für ticket.rzd.ru

Beitrag von inorcist » Donnerstag 19. September 2013, 23:24

sir_edward hat geschrieben:Steht "ЭР" für elektronische Reservierung, so dass ich direkt mit dem Papierausdruck in den Zug steigen kann?
Genau. Nach der Buchung kommt dann die Frage, ob du elektronisch einchecken willst. Dann musst du theoretisch nur deinen Reisepass dabei haben.

hortscor
Neuling
Beiträge: 1
Registriert: Sonntag 5. Januar 2014, 20:19

Re: Ausführliche Anleitung für ticket.rzd.ru

Beitrag von hortscor » Sonntag 5. Januar 2014, 20:32

Hallo Norbert, vielen Dank für Deine Super-Anleitung, mit der ich sicherlich(hoffentlich ) zurecht komme.
Wollte auch heute für den Juni buchen, da zeigt mir die site anzeigt, man könne noch nicht buchen ! Auf der
https://www.russiantrains.com/en/trains ... /timetable
kann ich aber die Züge schon auswählen. Gibt es da Preisunterschiede? Oder sollte ich sicherheitshalber
da jetzt schon buchen?
Wäre schön wenn Du mir ein wenig helfen könntest, ansonsten werde ich mich erst mal als Neuankömmling auf dieser
schönen site durch die Foren lesen.
VlG Andreas Rockstroh

Benutzeravatar
Saboteur
Moderator
Moderator
Beiträge: 3065
Registriert: Montag 24. Juli 2006, 23:02
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Ausführliche Anleitung für ticket.rzd.ru

Beitrag von Saboteur » Dienstag 7. Januar 2014, 09:25

Hallo Andreas, normalerweise lassen sich die Tickets 45 Tage im Vorraus buchen. Also musst du dich wohl noch gedulden. Willkommen im Forum ;)
помню айнц цвай полицай. все там с ума сходили. Под самогон...

Anelya
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 785
Registriert: Mittwoch 7. September 2011, 10:27
Wohnort: Frankfurt

Re: Ausführliche Anleitung für ticket.rzd.ru

Beitrag von Anelya » Dienstag 7. Januar 2014, 09:45

hortscor hat geschrieben:Auf der
https://www.russiantrains.com/en/trains ... /timetable
kann ich aber die Züge schon auswählen. Gibt es da Preisunterschiede? Oder sollte ich sicherheitshalber
da jetzt schon buchen?
Die Macher, die hinter dieser Seite stehen, werden zwar deine Bestellung schon annehmen können, aber die eigentlichen Tickets können auch dort erst 45 Tage vor Antritt der Reise ausgestellt werden. Ich denke, dass es Preisunterschiede in Form einer kleinen (oder nicht ganz so kleinen) Kommission auf die normalen Ticketpreise gibt - von irgendwas werden die Betreiber leben wollen. Manche sind ja auch froh, dass ihn jemand den ganzen Buchungskram abnimmt, und zahlen gerne einen Aufschlag. Wenn du allerdings noch ein bißchen wartest, dann kannst du natürlich auch auf der russischen Originalseite deine Tickets buchen.



tl1000r
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 556
Registriert: Montag 22. Juni 2009, 21:52
Wohnort: Dresden/Piter

Re: Ausführliche Anleitung für ticket.rzd.ru

Beitrag von tl1000r » Freitag 10. Januar 2014, 03:51

hortscor hat geschrieben:Hallo Norbert, vielen Dank für Deine Super-Anleitung, mit der ich sicherlich(hoffentlich ) zurecht komme.
Wollte auch heute für den Juni buchen, da zeigt mir die site anzeigt, man könne noch nicht buchen ! Auf der
https://www.russiantrains.com/en/trains ... /timetable
kann ich aber die Züge schon auswählen. Gibt es da Preisunterschiede? Oder sollte ich sicherheitshalber
da jetzt schon buchen?
Wäre schön wenn Du mir ein wenig helfen könntest, ansonsten werde ich mich erst mal als Neuankömmling auf dieser
schönen site durch die Foren lesen.
VlG Andreas Rockstroh
Bist du wirklich interessiert oder war das nur Spam für russiantrains?

Mfg?

Benutzeravatar
Saboteur
Moderator
Moderator
Beiträge: 3065
Registriert: Montag 24. Juli 2006, 23:02
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Ausführliche Anleitung für ticket.rzd.ru

Beitrag von Saboteur » Dienstag 1. April 2014, 00:16

Ich habe eben Tickets online gekauft. Man muss nun auch den Geburstort eingeben. Vielleicht können wir den Screenshot mit der Eingabemaske tauschen?
помню айнц цвай полицай. все там с ума сходили. Под самогон...

Benutzeravatar
Norbert
Vize Admin
Vize Admin
Beiträge: 11343
Registriert: Freitag 30. Juni 2006, 11:25
Wohnort: Nowosibirsk, Dresden
Kontaktdaten:

Re: Ausführliche Anleitung für ticket.rzd.ru

Beitrag von Norbert » Dienstag 1. April 2014, 07:24

Die Frage ist: Braucht man diese Erläuterung noch, wenn es die Seite nun auch in Englisch gibt?

Antworten

Zurück zu „#Transsib“