mal wieder....russische Bahn

Nicht nur für Romantiker.

Moderator: Norbert

hexer78
Neuling
Beiträge: 3
Registriert: Dienstag 2. Juni 2015, 17:15

Re: mal wieder....russische Bahn

Beitrag von hexer78 » Mittwoch 2. September 2015, 11:03

so, nun bin ich genauso schlau wie vorher:-))

Ich habe ja mittlerweile auf der RZD-Homepage gelesen, das der Zug Irkutsk - Ulan Bator täglich um 22:35 (Irkutsker Ortszeit) fährt.
Würdet Ihr denn ohne Buchung nach Russland, um in St. Petersburg oder Moskau bei Reisebeginn dann für besagtes Datum ein Ticket zu bekommen?

Ist das nicht riskant? Wie schnell sind diese Züge ausgebucht? Braucht man fürs Visum nicht nen genauen Ausreisetag? was ist, wenn sich das alles wegen dem Zug verschiebt?

Sorry, wenn ich zu schissig bin:-)



Benutzeravatar
zimdriver
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 4912
Registriert: Dienstag 6. September 2005, 20:00
Wohnort: Moskau- es war einmal

Re: mal wieder....russische Bahn

Beitrag von zimdriver » Mittwoch 2. September 2015, 12:12

Bahntickets können 40 Tage im Voraus gekauft werden auf rzd.ru.
Woher du diese Abfahrtzeiten nimmst, verstehe ich nicht.

Die Zeiten bei der russischen Bahn sind bekanntlich immer Moskauer Zeiten.
Irkutsk hat +5 Stunden.

Der Zug 0043 fährt um 02.53 MOSKAUER ZEIT = 07.53 IRKUTSKER ZEIT ab. Der vorherige Aufentgalt auf dem Bahnhof in Irkutsk beträgt 25 Minuten. Genug Zeit, um den Wagen und den Platz zu finden.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

hexer78
Neuling
Beiträge: 3
Registriert: Dienstag 2. Juni 2015, 17:15

Re: mal wieder....russische Bahn

Beitrag von hexer78 » Mittwoch 2. September 2015, 12:29

http://eng.rzd.ru/statice/public/en?STRUCTURE_ID=4137

da steht was anderes....verwirrendes Ausland:-)))

Benutzeravatar
zimdriver
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 4912
Registriert: Dienstag 6. September 2005, 20:00
Wohnort: Moskau- es war einmal

Re: mal wieder....russische Bahn

Beitrag von zimdriver » Mittwoch 2. September 2015, 16:30

wahrscheinlich gibt´s mehr als den einen Zug

Benutzeravatar
Norbert
Vize Admin
Vize Admin
Beiträge: 11174
Registriert: Freitag 30. Juni 2006, 11:25
Wohnort: Nowosibirsk, Dresden
Kontaktdaten:

Re: mal wieder....russische Bahn

Beitrag von Norbert » Donnerstag 3. September 2015, 07:29

Richtig, neben dem Moskauer Zug gibt es auch den viel langsameren Zug Irkutsk - Ulan-Bator.

Ich habe soeben mal versucht, dort etwas zu buchen - freie Plätze werden ja angezeigt, aber eben wirklich kein Preis und damit erscheint dann nach Eingabe der Personendaten: "В выбранный вагон невозможно оформить заказ, так как отсутствует доступное для продажи необходимое количество мест".



Kamtschatkakarl
Insider/in
Insider/in
Beiträge: 170
Registriert: Samstag 20. August 2011, 10:44
Wohnort: St. Petersburg und Prien am Chiemsee

Re: mal wieder....russische Bahn

Beitrag von Kamtschatkakarl » Samstag 12. September 2015, 20:26

Internetbuchung Irkutsk - Ulan Bator kann online NICHT durchgefuehrt werden. In St. Petersburg gibt ganze es 4 -vier- Betten in diesem Zug, der zudem noch nicht taeglich verkehrt. [genau] :lala:

Fakturiert wird in Schweizer Franken, und das ist sauteuer geworden seit der Frankenfreigabe letzten Winter.

Russisch Land, schwirrrig Land.

Alternative: Nach Russland ohne Ticket Irkutsk - Ulan Bator fliegen und dann paar Wochen am Baikal warten, bis Bett im Zug ??? moeglicherweise frei ist.

Wenn dann -dummerweise- das russische Ausreisevisum abgelaufen ist, kostet das auch nur 1.200 EUR mehr an Anwalts- und Strafkosten plus irrsinnige Rennerei, um ausreisen zu koennen.

Und das ganze wegen der paar Kroeten [genau] , die geeignete russische Agenturen aufschlagen.

Geiz-ist-geil-ist-Unterschichtdenken.

Antworten

Zurück zu „#Transsib“