Freiw.dienst: Dt.-Russ. Austausch, Berlin, ab September 2013

Jobangebote und Stellengesuche bitte präzise und aussagekräftig beschreiben. Bitte halten Sie Stellenangebote geschlechtsneutral.
Antworten
Benutzeravatar
manuchka
Tipp-Königin
Tipp-Königin
Beiträge: 7369
Registriert: Dienstag 15. März 2005, 17:08
Wohnort: HH
Kontaktdaten:

Freiw.dienst: Dt.-Russ. Austausch, Berlin, ab September 2013

Beitrag von manuchka » Donnerstag 14. März 2013, 16:08

Antwortadresse: DRA - Holger Löbell <holger.loebell (ätth) AUSTAUSCH.ORG>

Datum: Tue, 12 Mar 2013 12:30:51 +0100


Liebe JOE's und liebe MitarbeiterInnen osteuropäischer
Organisationen,

der Deutsch-Russische Austausch e.V. lädt schon seit mehreren Jahren regelmäßig Freiwillige aus Russland, der Ukraine und Belarus zu
halbjährigen Freiwilligendiensten nach Berlin ein. Neben ihrer Arbeit in Berliner Organisationen, die entsprechend den Interessen und
Vorkenntnissen der Freiwilligen ausgewählt werden, nehmen die Freiwilligen an einem umfangreichen Programm zur politischen Bildung
teil, in dem sie viele Aspekte von Deutschland und seiner Politik, Gesellschaft und Kultur kennen lernen.

Auch 2013 können wir wieder mit Unterstützung der Marion-Dönhoff-Stiftung vier jungen Menschen aus den genannten drei Ländern im
Zeitraum von voraussichtlich September 2013 bis Februar 2014 einen solchen Freiwilligendienst ermöglichen. Auf dieses Angebot möchten
wir Sie aufmerksam machen. Wenn in Ihrer Organisation Freiwillige oder Mitarbeiter aktiv sind, die gute Deutschkenntnisse haben und
gern einen Freiwilligendienst in Deutschland durchführen möchten, dann würden wir uns sehr freuen, wenn Sie diese Information an sie
weiterleiten könnten.

BewerberInnen schicken uns bitte bis zum 10. Mai 2013 den ausgefüllten Bewerbungsbogen (zum Herunterladen auf unserer Webseite,
s.u.) mit Foto, ihren Lebenslauf und ein Motivationsschreiben zu. Die gesamte Bewerbung sollte auf Deutsch erfolgen. Wir erwarten
Deutschkenntnisse und gesellschaftliches Engagement im Heimatland.

Diese Ausschreibung finden Sie auch unter

http://www.austausch.org/freiwilligendi ... ibung.html

Vielen Dank!

Herzliche Grüße,

Holger Löbell

--
Holger Löbell
Projektleiter
Deutsch-Russischer Austausch e.V.
Badstraße 44
D-13357 Berlin
Tel: +49/30/44 66 80-27
Fax: +49/30/44 66 80-10

www.austausch.org
Du erntest, was du säst.



Antworten

Zurück zu „#Job und #Praktikum“