Suche Job in Russland

Jobangebote und Stellengesuche bitte präzise und aussagekräftig beschreiben. Bitte halten Sie Stellenangebote geschlechtsneutral.
glosser
Neuling
Beiträge: 1
Registriert: Samstag 25. Juli 2015, 19:00

Suche Job in Russland

Beitrag von glosser » Samstag 25. Juli 2015, 19:09

Hallo ihr Lieben

Ich bin der Günther aus Thüringen. Ich hab bis März 2015 Umweltrecycling Technik Studiert(Bachelor). 33Jahre jung :D Leider hab ich bis heute noch keinen Job gefunden. Die russische Sprache beherrsche ich leider auch nicht. Besteht denn die Möglichkeit in Russland einen Job zu finden? Ich würde auch etwas anderer anfangen. Bin da sehr flexibel. Zudem fühle ich mich sehr zu Russland hingezogen. Ich komme halt aus der ehemaligen DDR und hab ein anderes Bild von Russland als uns das die Amis weiss machen wollen.
Politisch gesehen wird der Westen eh zusammen brechen und es wird zu massiven Aufständen kommen.

Vieleicht gibt es ja eine deutsche Firma oder einen deutschen Auswanderer in Russland mit einer Firma der Verstärkung braucht? Bin über jeden Rat sehr dankbar.


Vielen Dank

Liebe Grüße aus Thüringen



Benutzeravatar
Alex KA
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 1315
Registriert: Donnerstag 19. Juni 2008, 11:33
Wohnort: St.Petersburg, Russland

Re: Suche Job in Russland

Beitrag von Alex KA » Samstag 25. Juli 2015, 19:40

in Russland arbeiten Siemens und Telekom
http://spb.hh.ru/employer/25
http://spb.hh.ru/employer/2935

Benutzeravatar
Wladimir30
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 3609
Registriert: Dienstag 7. Oktober 2014, 11:14
Wohnort: Celle / Wladimir

Re: Suche Job in Russland

Beitrag von Wladimir30 » Samstag 25. Juli 2015, 21:16

Na ja, nicht nur Siemens und Telekom. Es gibt da schon noch einige paar mehr...

Umweltrecycling klingt interessant. Soll die Umwelt recycled werden? Ich dachte immer, Abfall wird recycled.

Grundsätzlich ist Russland beim Umweltschutz und beim Recyceln oder auch erneuerbaren Energien höchstens in den Kinderschuhen. Deshalb gebe es da ein riesiges Betätigungsfeld. Allein es fehlt meist der politische Wille, dieses auch zu machen.

Ohne Russischkenntnisse wirst Du vermutlich nur in den echten Metropolen (Moskau, St.-Petersburg, evtl. noch einige wenige andere) was finden.

Ich kann da deshalb keinen handfesten konkreten Tipp geben. Einfach suchen die Firmen, die entweder das machen, was Du gerne wolltest und schauen, ob diese Firmen in Russland aktiv sind, oder sosnt nach Firmen suchen, die in Russland Standorte haben (Produktion, Verkauf und/oder Vertrieb) und die mal ansprechen.

Ich würde Dir zudem raten, vorher ein paar Infos einzuholen über das Gebiet, wo die tätig werden willst (sowohl geographisch als auch thematisch). Je gezielter Dein Wissen, desto besser kannst Du bei einer Bewerbung argumentieren, warum Du nach Russland willst. Vielleicht kannst Du die Chefetage überzeugen, in Russland was Derartiges anzufangen, mit Dir als Person vor Ort? Wiederum: Russischkenntnisse wären hierfür aber hierfür nötig.

Viel Glück Dir jedenfalls!!!!! Wenn Du was hast, wäre es schön, wenn Du ein feedback geben könntest, wie und evtl. wo Du fündig geworden bist.
«Поздравляю всех с Новым годом, желаю, чтобы вы не знали горя, удачи, любви, счастья и особенно здоровья». Виталий Кличко.

Benutzeravatar
bella_b33
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 9972
Registriert: Sonntag 27. April 2008, 06:24
Wohnort: nahe Saransk/Mordowien
Kontaktdaten:

Re: Suche Job in Russland

Beitrag von bella_b33 » Montag 27. Juli 2015, 10:36

Hi und herzlich Willkommen erstmal,
Bezüglich Recycling fällt mir jetzt im ersten Augenblick nur Remondis ein, die sind bei uns in Saransk mit der Müllabfuhr und -verarbeitung beschäftigt.

Gruß
Silvio(auch Thüringer ;))
Erst wenn der Subwoofer die Katze inhaliert, fickt der Bass richtig übel!
-Wolfgang Amadeus Mozart, Österreichischer MC (1756-1791)

Benutzeravatar
m1009
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 7040
Registriert: Samstag 25. März 2006, 17:43
Wohnort: N.Novgorod, Surgut

Re: Suche Job in Russland

Beitrag von m1009 » Montag 27. Juli 2015, 16:21

Nicht nur da...in Dzerzhinsk steht eine neue Muellverbrennungsanlage von denen...



Benutzeravatar
Okonjima
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 999
Registriert: Samstag 20. Oktober 2007, 13:14
Wohnort: Colditz

Re: Suche Job in Russland

Beitrag von Okonjima » Dienstag 28. Juli 2015, 13:50

Also ich bin ja auch einer der auf der Suche nach nem Job in RUS ist. (eher wird nicht geheiratet :lol: )
Und das auch schon eine ganze Weile (3-4 Jahre). Ohne Russischkenntnisse bleibt Dir halt nur der Weg über eine deutsche bzw.
ausländische Firma. Und das ist seit Ukrainekrise erheblich schwieriger geworden. Ist jedenfalls mein Empfinden.
Vor 2 Jahren war ich noch wirklich guter Hoffnung in irgendeiner deutschen Firma über kurz oder lang nen Job zu kriegen.
Im Moment seh ich da eher schwarz. Ich bin hier in D im Tiefbau tätig (Theoretiker am PC nicht im Schacht ;) ) und da war mein Eindruck
vor 3 - 4 Jahren das Branchengrößen wie z.B. Strabag auch in Russland tätig waren. Von daher machte ich mir da etwas Hoffnungen.
Das hat sich zumindestens in meinem "Einzugsgebiet" in RUS (St.Petersburg bis Velikij Novgorod) total geändert.
Kleiner Tipp von mir - schau hin & wieder mal auf der Internetseite der deutschen Botschaft vorbei. Hin und wieder suchen die auch mal
Kurierfahrer oder ähnliches Personal. Ich bin mal in die engere Auswahl gekommen & als Einstieg für RUS hätte ichs ganz gut gefunden.
Zumal Du dich dann nicht um so Sachen wie Visum u. ä. kümmern müßtest.
Viel Glück !
Gruß Oko :)
"Die gefährlichste Weltanschauung ist die derer die die Welt nicht gesehen haben..."

Alexander v.Humboldt

Benutzeravatar
m1009
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 7040
Registriert: Samstag 25. März 2006, 17:43
Wohnort: N.Novgorod, Surgut

Re: Suche Job in Russland

Beitrag von m1009 » Dienstag 28. Juli 2015, 14:02

Strabag auch in Russland tätig waren.
Falls Du nicht zu ortsgebunden bist....

die Filiale Tief und Strassenbau in Volgograd macht weiter....

Benutzeravatar
Okonjima
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 999
Registriert: Samstag 20. Oktober 2007, 13:14
Wohnort: Colditz

Re: Suche Job in Russland

Beitrag von Okonjima » Dienstag 28. Juli 2015, 14:06

Danke für den Tipp - müßte ich mal mit meiner Guten reden ;) Mir wärs egal
"Die gefährlichste Weltanschauung ist die derer die die Welt nicht gesehen haben..."

Alexander v.Humboldt

Benutzeravatar
fugen
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 1311
Registriert: Samstag 4. Januar 2014, 13:45

Re: Suche Job in Russland

Beitrag von fugen » Dienstag 28. Juli 2015, 21:29

Wer sucht nicht :-/

Benutzeravatar
bella_b33
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 9972
Registriert: Sonntag 27. April 2008, 06:24
Wohnort: nahe Saransk/Mordowien
Kontaktdaten:

Re: Suche Job in Russland

Beitrag von bella_b33 » Mittwoch 29. Juli 2015, 01:00

fugen hat geschrieben:Wer sucht nicht :-/
Ich.....ich lasse mich lieber finden, ist einfacher ;)
Erst wenn der Subwoofer die Katze inhaliert, fickt der Bass richtig übel!
-Wolfgang Amadeus Mozart, Österreichischer MC (1756-1791)



Antworten

Zurück zu „#Job und #Praktikum“