работа в Германии

Jobangebote und Stellengesuche bitte präzise und aussagekräftig beschreiben. Bitte halten Sie Stellenangebote geschlechtsneutral.
lantina
Neuling
Beiträge: 3
Registriert: Donnerstag 10. März 2016, 00:55

работа в Германии

Beitrag von lantina » Donnerstag 10. März 2016, 01:04

Немецкая компания
• трудоустраивает молодых специалистов с законченным высшим образованием (Германии или России, или Украины, или Белoруссии, или Казахстана или др. страны); или заканчивающих в этом году высшее учебное заведение, по специальностям:
экономика, математика, физика, менеджмент, маркетинг, финансы, юриспруденция, информатика
• оказывает помощь в получении рабочей визы, ведения собеседования, социальных вопросах организации повседневной жизни в Германии и многое др.
Необходимые знания языков: русского и немецкого (и/или английского)
Владение ПК: уверенные знания Word, Powerpoint, Excel, Outlook
Резюме можно высылать на электронный адрес:
ina-lantratova@mail.ru
Буду рада ответить на все вопросы, обращайтесь!



Benutzeravatar
Dietrich
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 7788
Registriert: Mittwoch 25. Februar 2004, 13:54
Wohnort: Wiesbaden

Re: работа в Германии

Beitrag von Dietrich » Donnerstag 10. März 2016, 12:02

Ich frage mal auf deutsch (ist schließlich offizielle Sprache hier):
- Erhalten die dann auch nur eine E-Mail-Adresse ..@mail.ru ?

Oder mit anderen Worten: Warum wird der Name/Standort der Firma nicht genannt? "Geheim" und "seriös" passen in solchen Anzeigen schlecht zusammen.
"Each one hopes that if he feeds the crocodile enough, the crocodile will eat him last."
W. Churchill (1940)

Benutzeravatar
Wladimir30
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 3871
Registriert: Dienstag 7. Oktober 2014, 11:14
Wohnort: Celle / Wladimir

Re: работа в Германии

Beitrag von Wladimir30 » Donnerstag 10. März 2016, 12:07

Siehste Dietrich, Dein Russisch ist wohl besser als meins. Ich habe da nämlich nix von "seriös" gefunden. Es soll also nicht mal der Eindruck von Seriosität erweckt werden. Zumindest bei mir ist auch nicht mal der Anschein von Seriosität entstanden.
You know nothing Jon Snow.....

Benutzeravatar
Dietrich
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 7788
Registriert: Mittwoch 25. Februar 2004, 13:54
Wohnort: Wiesbaden

Re: работа в Германии

Beitrag von Dietrich » Donnerstag 10. März 2016, 12:24

Das "seriös" ergab sich für mich nicht durch den Inhalt, sondern durch die Platzierung in "#Job und #Praktikum".

Muss doch seriös sein, sonst stände der Kram doch in "#Werbung spezial"... :lol: :lol: :lol:
"Each one hopes that if he feeds the crocodile enough, the crocodile will eat him last."
W. Churchill (1940)

Benutzeravatar
Wladimir30
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 3871
Registriert: Dienstag 7. Oktober 2014, 11:14
Wohnort: Celle / Wladimir

Re: работа в Германии

Beitrag von Wladimir30 » Donnerstag 10. März 2016, 12:36

Haste absolut Recht.

Ob sich da wohl schon jemand gemeldet hat? Wär doch mal interessant.
You know nothing Jon Snow.....



Benutzeravatar
m5bere2
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 2124
Registriert: Freitag 14. September 2012, 19:22
Wohnort: Nowosibirsk

Re: работа в Германии

Beitrag von m5bere2 » Donnerstag 10. März 2016, 20:50

Dietrich hat geschrieben:Ich frage mal auf deutsch (ist schließlich offizielle Sprache hier):
- Erhalten die dann auch nur eine E-Mail-Adresse ..@mail.ru ?
Hier haben fast alle Universitätsmitarbeiter, seriöse Leute, E-Mail-Adressen mail.ru, ngs.ru, gmail.com, yandex.ru, usw. Nicht nur im internen Gebrauch, die schreiben die auch auf ihre Publikationen. Hat mich ziemlich überrascht, dass hier kaum einer weiß, dass die Uni auch E-Mailadressen anbietet. :-D

Gerade schreibe ich dem stellvertretenden Dekan und dem Sekretär der Fakultät für Mathematik und Mechanik, beide haben offiziell eine @gmail.com-Adresse... ;)

Benutzeravatar
Dietrich
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 7788
Registriert: Mittwoch 25. Februar 2004, 13:54
Wohnort: Wiesbaden

Re: работа в Германии

Beitrag von Dietrich » Donnerstag 10. März 2016, 22:58

Das mit der mail.ru-Adresse stand ja auch nur stellvertretend für den restlichen "Informationsgehalt" des Stellenangebotes.
Meinetwegen kann die Dame eine Adresse @yahoo.tg haben... Wenn sie uns dabei keine Anzeige nach dem Motto "Von zuhause viel Geld verdienen, sie brauchen nur ein Konto".... serviert und wenigstens einen Hinweis gibt, was für eine Art von Firma es ist und vor allem WO derjenige dann demnächst arbeiten soll. Deutschland ist ja nun nicht ganz so groß wie Russland, aber zum Pendeln gibt es trotzdem Strecken, die einfach zu lang sind....
"Each one hopes that if he feeds the crocodile enough, the crocodile will eat him last."
W. Churchill (1940)

Benutzeravatar
bella_b33
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 10373
Registriert: Sonntag 27. April 2008, 06:24
Wohnort: nahe Saransk/Mordowien
Kontaktdaten:

Re: работа в Германии

Beitrag von bella_b33 » Donnerstag 10. März 2016, 23:48

m5bere2 hat geschrieben:Hier haben fast alle Universitätsmitarbeiter, seriöse Leute, E-Mail-Adressen mail.ru, ngs.ru, gmail.com, yandex.ru, usw.
Klar....ist ja auch nur ne Schule ;), den Leuten ist ihr Auftritt jetzt vielleicht nicht so wichtig, sag ich jetzt mal. Also wenn ein Lehrer/Dozent, und wie sie sich so alle schimpfen, eine Mail schreibt, ist es eigentlich schon zweitrangig, was das für ne Adresse ist. Aber so im richtigen Leben mit richtigen Firmen, wo man einen seriösen Eindruck machen möchte, da sehe ich das auf jeden Fall anders.
Also ja, eine ordentliche Mailadresse ist doch schon so ein Anfangsbonus. Selbst als nicht sonderlich wohlhabende "One-Man-Show" kann man sich die 49cent für n bisschen Webspace und ne Mailbox im Monat leisten.....ich sprech da aus Erfahrung ;)
Dumm sein ist wie tot sein: Man selber merkt nichts, schlimm ist es nur für die Anderen!

lantina
Neuling
Beiträge: 3
Registriert: Donnerstag 10. März 2016, 00:55

Re: работа в Германии

Beitrag von lantina » Freitag 11. März 2016, 00:15

Hallo alle zusammen,

kann sein ihr habt alle Recht.... das Thema falsch platziert... :( Werde versuchen das richtige Forum für das Thema zu finden....

Mit meine Idee und Kenntnissen will ich jungen Spezialisten helfen die Arbeit in Deutschland zu finden.

Selbst bin ich aus Sotchi, wohne in Deutschland schon seit 15 Jahren.

@mail.ru - Adresse ist ganz praktisch, meckert nicht wie die anderen @xxxx.de Adressen bei der Größer von Empfang/Versand Dateien.

lantina
Neuling
Beiträge: 3
Registriert: Donnerstag 10. März 2016, 00:55

Re: работа в Германии

Beitrag von lantina » Freitag 11. März 2016, 00:35

Meine Anzeige ist für die, die Arbeit suchen und arbeiten wollen. Nach meinem Abschluss habe ich das Problem gehabt Arbeit zu finden und kein Problem gehabt Arbeit zu suchen. So eine Hilfe, was jetzt von meine Fa. angeboten wird, könnte mir viel Zeit sparen. Wenn man wirklich Arbeit finden will und dafür Hilfe braucht, wird mir schreiben. Alle weitere Fragen Wo, Wie, Wann uzw. gern antworte ich per Mail, s. Anzeige. :)



Antworten

Zurück zu „#Job und #Praktikum“